Jump to content
IGNORED

Schwinge ausbauen an der 2010er


Guest

Recommended Posts

Genau mit Rechnung aber hier ist eine Arbeit ohne Rechnung.

So angeblich Freundschaftspreis.

Edited by Shakall
Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo zusammen.

 

Ich hätte mal ne Frage, und zwar möchte ich die schwinge hinten raus machen, ich habe soweit alles auseinander gebaut. Jetzt ist nurnoch die feder dran und die dicke schraube die, die schwinge hält.

 

Ich hab ich Bild eingefügt, wenn ich diese Schrauben die ich rot markiert habe entferne, dann bleibt die feder unverändert drin und ich kann die Schwinge nachdem ich die dicke schraube noch raus drehe, raus nehmen oder liege ich da falsch?

 

 

http://fs1.directupload.net/images/180305/3q4e8k2u.jpg

 

Würde die schwinge gern lackieren daher die Frage.

 

Danke euch.

Link to comment
Share on other sites

Guest Muscleralle

Hab im Winter auch die Schwinge getauscht und brauchst nur die Schraube lösen die du markiert hast. Da steht nix unter Druck oder so. Geht recht Problemlos und fix.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Perfekt danke ich hab mir das gedacht wollte aber auf nummer sicher gehen.

Die dicke schraube die, die schwinge hält, hast du da mit einem bestimmten Drehmoment angezogen oder einfach fest?

Link to comment
Share on other sites

Super vielen Dank.

 

Eine letzte Frage noch, irgendwelche Lager muss ich aber nicht erneuern wenn ich die schwinge wieder rein mache oder? Weil ich hier mal irgendwas von Schwingenlager gelesen hatte.

Link to comment
Share on other sites

Nun, Lager sind Verschleißteile. Deine Frage läßt sich nicht so pauschal beantworten.
Wenn die Lager Spiel aufweisen oder Einlaufspuren aufweisen sollten Sie getauscht werden.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke normalerweise sollte so ein Schwingenlager ein Motorradleben überstehen. Mir ist keiner bekannt, der es wechseln musste. Beim Lenkkopf oder Radlager ist das schon anders.

Link to comment
Share on other sites

Ok klingt gut weil das hatte ich jetzt auch nicht vor das noch zu wechseln :) dann werde ich das heute abend mal in Angriff nehmen. Danke
Hab alles Lose und ab, nun hänge ich noch an dieser Mutter oder Sicherung oder was auch immer

http://fs5.directupload.net/images/180305/vmnjuzlm.jpg

vmnjuzlm.jpg

Wie bekomme ich das ab? Die schwinge lässt sich super bewegen aber nicht raus ziehen. Ich verzweifel..
Ok hab das hinbekommen indem ich die lange schraube nochmal rein gemacht habe und dann gelöst habe, nun habe ich gesehen dieses schwarze gummi was direkt in der buche sitzt ist minimal schief. Ist das schlimm? Sitzt an einer Seite 1mm weiter drin wie auf der anderen Seite?
http://fs5.directupload.net/images/180305/vmnjuzlm.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich hab da ernsthafte Bedenken daß Du das wieder so zusammenbekommst wie es hingehört.

Du solltest Dir Unterstützung suchen von jemandem der weiß was er tut.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich bekomme das wieder zusammen. Ich schraube seit 13 Jahren an Pkws, habe zuvor noch nie an Motorrädern geschraubt, das ein oder andere ist einfach neu für mich. Mir ging es nur um dieses Gummi. Das ist 1mm schief ca. Aber das war wohl schon so weil das bomben fest sitzt. Die schwinge wird heute lackiert und kommt morgen wieder rein. Ist das i. O mit diesem gummi oder muss das zu 100 Prozent gerade da sitzen?

Link to comment
Share on other sites

e7pe7a79.jpg

 

Muss es heute Abend noch einmal probieren. Es geht Iwie nicht gerade.

Edited by timyZ1000
Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Moin und guten Abend, 

 

ich bin gerade dabei meinen Kettensatz zu erneuern (Endloskette). Ich habe das Problem, dass ich zwar alles raus habe inkl. Schwingenbolzen. Aber die Schwinge kommt einfach nicht raus. Nach meinem Verständnis sollte nach dem Entfernen des Schwingenbolzens die Schwinge schon nach unten rausfallen. Leider ist das nicht der Fall. Ich arbeite nach Rep. Handbuch. Hat da jmd nen heißen Tipp für mich? 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.