Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Gast rate.mal

Ich gehe auch davon aus, daß das Relais kaput ist.

 

Ich kenne mich mit der Bezeichnung auf dem Relais nicht aus.

So wie das hier drauf steht würde ich vermuten, daß ich MAX eine 21W Birne, eine 10W Birne und eine LED gleichzeitig ansteuern kann aber nicht 2x21W+Cockpitbeleuchtung.

Oder liege ich damit daneben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast rate.mal

So ich gehe davon aus, daß ich es gefunden habe.

Original hat die Z1000 Bj 2010 vorn 21W Birnen und hinten 10W Birnen.

So dann auch das Blinkerrelais.(21W+10W+LED)

Ich werde es demnächst mit einem Kellermann elektronischem Relais versuchen. Das sollte dann das Problem lösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stewemd

Brauchst einfach nur ein lastunabhängiges Relais. Muss nicht zwingend Kellermann sein. Dann müsste es mit allen Kombinationen von Blinkern funktionieren. Mot-Teile-Borken als einer unserer Sponsoren sollte da weiterhelfen können. Der hat auch die Relais im Angebot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast rate.mal

Ich bekomme das Relais kostenlos vom Händler.

Der hat ja auch das ganze "verbockt"

Selbst er wußte nicht genau wie die Z ab 2010 bestückt ist und wollte erst mal nachgucken. Ich habe ihm den entsprechenden Teil aus dem WHB schon zugeschickt.

In der Zwischenzeit hatte ich auch schon einen Blinkgeber gefunden der funktioniren sollte, aber nun schickt er mir den Kellermann.

Und da werd ich den erst mal ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laro

Das Kellermann Relais funktioniert mit Sicherheit. Ist aber auch die teuerste Lösung.

Die billigste ist das rote Blinkrelais vom Louis :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
derkern

Ich werde mal eine kurze Anmerkung zu diesem Thema machen, denn ich bin fast verzweifelt beim Anbau der LED Blinker vorn und hinten. Vorn war easy und fix erledigt. Nach erfolgreicher Umrüstung Kennzeichenhalterung ging es dann an die hinteren Blinker (auch LED). Nach dem Anschluss, permanentes Licht, kein Blinken. Hier gelesen und anderes Relais organisiert. Gleicher Effekt, keine Änderung - obwohl lastunabhängiges Relais. Also wieder das Original rein und wollte zum Händler. Mach das Kilo an und fahre los. erste Kreuzung und wie das immer so ist, man setzt den Blinker - ich konnte danach wieder nach Hause fahren, denn es blinkte. Denke mal das Ausprobieren der Blinker mit laufender Maschine machen. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mazdamax

Ich hab ein Lastunabhängiges vom Detlef Borken drinnen ... das funzt immer und überall.

Hab mir den Stecker umgeändert und fertig mit 2Flachsteckern, weil ich mit den Koso Blinkern Probleme hatte.

 

Mit den ertsen Billig-Led Blinker hatte ich einfach nur ein langsames blinken ... jetzt ist es egal und könnt mir auch vorne Led´s machen.

Vorwiderstände etc verbau ich nicht !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

Das Kellermann Relais funktioniert mit Sicherheit. Ist aber auch die teuerste Lösung.

Die billigste ist das rote Blinkrelais vom Louis :)

 

Das stimmt, aber da mußt Du die Stecker ändern, sonst passt es nicht. Die Relais, die ich im Programm habe, passen plug &. play und sind auch nicht viel teurer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doc_jo

Ja das Relais hat eine Höhere watt Leistung als die LED`s.

Also entwerder Passende Wiederstände einbauen was ich nicht machen würde.

Oder einfach ein Universal Relai einbauen dann geht das wieder.

Bei mir funktioniert es seit Jahren Problemlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GMC

Jetzt weiss ich vermutlich auch warum bei meiner Maschine beim Kauf nur hinten LEDs verbaut waren und vorne weiterhin Originale. Wahrscheinlich wegen eben diesem Problem... D.h. für mich also, wenn ich euch richtig verstanden habe, ein lastunabhängiges Relais zu den MIniblinkern vorne gleich mitbestellen  :)  gut zu wissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
myanem

Ich werde mal eine kurze Anmerkung zu diesem Thema machen, denn ich bin fast verzweifelt beim Anbau der LED Blinker vorn und hinten. Vorn war easy und fix erledigt. Nach erfolgreicher Umrüstung Kennzeichenhalterung ging es dann an die hinteren Blinker (auch LED). Nach dem Anschluss, permanentes Licht, kein Blinken. Hier gelesen und anderes Relais organisiert. Gleicher Effekt, keine Änderung - obwohl lastunabhängiges Relais. Also wieder das Original rein und wollte zum Händler. Mach das Kilo an und fahre los. erste Kreuzung und wie das immer so ist, man setzt den Blinker - ich konnte danach wieder nach Hause fahren, denn es blinkte. Denke mal das Ausprobieren der Blinker mit laufender Maschine machen. :-)

Ist bei mir genau gleich :S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hrvoje

Ich habe vor einiger Zeit meine Heckblinker durch die Kellermann ersetzen lassen,jezt habe ich mir für vorne die Blinker auch mit LED bestellt,habe noch zwei Relais mitbestellt sollen Plug&play sein,ich wollte die selber einbauen,es heisst anscheinend das man die bei den Frontblinkern braucht.Ich habe keinen blassen Schimmer wo ich die einstecken muss.Bei den hinteren Blinkern gibt es ein Led Relais unter der Soziusabdeckung,kan mir jemand sagen was ich machen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stewemd

Das Relais ist für alle Blinker. Es gibt auch nur das eine. Hinten einbauen, damit sollte es für die Kombination auch passen. Zumindest wenn es ein lastunabhängiges Relais ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.Dunlop

Möchte ein anderes Relais einbauen, weiß jemand wo das zu finden ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.