Springe zu Inhalt
sidabs

Glaubensfrage. Lenkerendenspiegel. nach oben oder nach unten

Lenkerendenspiegel nach oben oder nach unten?  

253 Stimmen

  1. 1. Lenkerendenspiegel nach oben oder nach unten?

    • oben
      36
    • unten
      217


Empfohlene Beiträge

Gast

Meine Erfahrung:

 

 

 

Landstrasse usw...is die Sicht mit Lenkerenden Spiegel Wesendlich Besser!

 

 

 

Im Stadtverkehr...schlechter,als mit den orginalen!

 

 

 

 

 

Und Beim G :evil: verk ;-) kann ichs nicht sagen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lysander2006

Spiegel unten...

 

da schau ich innen an meinen Handgelenken durch und hab kein Arm und keine Schulter im Bild..

 

hab die "Reverse Retro" von Rizoma drann leider keine Zulassung, aber Sicht is top.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinitus

So! Hab heute auf meinen ersten 200km die Spiegel (ShinYo Ferrara) nach unten gemacht!

 

 

 

Muss sagen, optisch echt besser!! Aber is schon ne morz Umgewöhnung....

 

Wenn ich die Spitzen zum Tank drehe sehe ich am besten, allerdings stoßen die Spiegel dann an den Tank beim rangieren und parken...

 

 

 

Also Spitzen nach Außen! Naja... Jetzt muss ich halt an meinem Unterarm vorbeischauen... Weiß ned... Ich lass es mal und schau ob ich mich dran gewöhnen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

Was man nicht alles für die Optik in Kauf nimmt :cool:

 

 

 

Ich kann den Spiegeln nach unten nichts abgewinnen, denn bis man sich daran gewöhnt hat, nach unten zu schauen, um etwas zu sehen, dauert es schon ne Weile und man ist ganz schön vom Geschehen abgelenkt.

 

 

 

Ich hab die Spiegel lieber oben, kann ohne den Kopf nach unten zu halten, immer den rückwärtigen Verkehr im Auge behalten. So ist es mir lieber, auch wenn es dann nicht ganz so schön aussieht. Aber so schlecht nun wieder auch nicht.

 

 

 

Aber in diese Geschichte war ich noch nie vom Mainstream geleitet :smily895:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zolli

Ich habe mir auch welche anmontiert.

Da ich aber 1,90m groß bin, musste ich den Kopf soweit runter drehen um etwas zu sehen, dass ich vorne nichts mehr im Blickfeld habe. Die Beine sind auch entsprechend lang und die Spiegel gehen mein einschlagen nunmal nicht vorbei. ERGO --> Spiegel nach oben. Sicht ist super und da ich eine lange Verkleidungsscheibe dran habe passt das optisch auch ganz gut.

 

Aber jeder muss wissen wie er Glücklich wird, sind zuviele Faktoren die da eine Rolle spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinitus

Also ich fahr ja jetzt schon länger mir den Spiegeln nach unten. Bin auch 1,88m und manchmal nervts mich auch irgendwie.

Einzige Alternative wären runde Spiegel die direkt an die Lenkerenden kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Das nach unten schauen ist extrem gewöhnugsbedürftig, auf der Bahn nervt es

immer den Kopf in den Wind zu drehen.

 

sieht zwar schön aus, bei mir kommen die jetzt erstmal nach oben, wenns dann net beseer wird

kommen wieder Lenkerspiegel dran.

 

Für die Eisdiele taugts, für touren nix :rotaeye:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk 83

Speigel nach unten. Also ich hab mich dran gewöhnt und ich finds spitze. Ich seh mit den Dingern mehr nach hinten als mit meinen alten Lenkerspiegeln. Da musst ich jedesmal den Arm zur seite nehmen um im Spiegel was zu sehen. Mit der Streetbar sieht siehts richtig Porno aus... :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZMan

Ich habe mir auch welche anmontiert.

Da ich aber 1,90m groß bin, musste ich den Kopf soweit runter drehen um etwas zu sehen, dass ich vorne nichts mehr im Blickfeld habe. Die Beine sind auch entsprechend lang und die Spiegel gehen mein einschlagen nunmal nicht vorbei.

Du bist dir aber sicher, das du eine Zett fährst :mrgreen:

 

Bin über 1,90 groß, LSL Streetbar verbaut und natürlich die Spiegel nach unten.

Super Sicht, keine Probs mit meinen langen Beenen und top Optik ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bro

Speigel nach unten. Also ich hab mich dran gewöhnt und ich finds spitze. Ich seh mit den Dingern mehr nach hinten als mit meinen alten Lenkerspiegeln. Da musst ich jedesmal den Arm zur seite nehmen um im Spiegel was zu sehen. Mit der Streetbar sieht siehts richtig Porno aus... :thumbs_up:

 

Ich habs genau so wie Dirk und kann nur sagen :thumbs_up: viel besser als die Orginalen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinitus

Haben die LSL Streetbarfahrer die Spitzen nach innen?

 

Ich habe die Victory Highsider dran und wenn ich die Spitzen rein mache schlagen die Dinger am Tank an!!!!

Bin, wie gesagt 1,88m groß. Des gibts doch ned....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZMan

Haben die LSL Streetbarfahrer die Spitzen nach innen?

ja...

IMG_0625+ak.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brezensalzer

Ich hab auch den LSL Streetbar dran und die Victory Spiegel mit den spitzen nach innen und bei mir geht es ums arschlecken gerade so aus das die nicht an den Tank anstoßen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk 83

Jop nach innen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dany

Auch noch innen und noch 1-2 cm Platz zum Tank.

Dachte am Anfang auch das es nicht klappt, aber dann hab ich sie richtig eigestellt.

 

Nach Außen sieht doch nix aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.