Jump to content

IGNORED

Reifenwahl für die z1000 07-09


KawaBääda

Recommended Posts

Guest danny99

Hallo,

 

 

 

also ich hab seit letzter Saison den Roadsmart drauf und bin absolut zufrieden, ja sogar begeistert!

 

Fahre hauptsächlich Landstrassen, fast nie Autobahn... Die Reifen haben jetzt knapp 6000km runter, und ich denke da gehen noch 2-3000km... Fahre nicht langsam, also zügig... Und ich denke für das befahren von Landstrassen reicht solch ein Reifen vollkommen aus!

 

Wofür man da mehr Grip braucht weiss ich persönlich nicht, denn auch dieser Reifen geht bis an die letzte Rille mit, und verleiht immer noch ein gutes Feedback an den Fahrer!

 

 

 

FAZIT: NUR ZU EMPFEHLEN!!!

 

 

 

Werde mir diesen Reifen beim nächsten wechseln wieder aufziehen lassen!

 

 

 

Gruss

Link to post
Share on other sites
  • Replies 91
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    11

  • KawaBääda

    7

  • schorsch

    7

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Meine Reifenbericht für die Z1000 2009, Fahrweise touristisch bis sportlich. Weil ich ez auf meine ZRT00B schon über 40tkm abgespult hab und ich jetzt demnächst den 4ten Typ Reifen draufziehen lass sc

@z1000, die Antwort ob jemand Erfahrung hat, wirst Du genau hier bekommen.  Genau hier in diesem Sammelthread geht es um die Reifenwahl für das B-Modell. Und das verhindert, daß für jeden Nutz

Also letzter Eintrag von mir selbst verfasst war vom 15.Juni 2020.  deine Argumentation ist absolut nicht nachzuvollziehen. Das Thema gibts seit 2011 und wird seither gepflegt und erweitert mit Erfahr

Posted Images

Frank
Hallo KawaBääda

 

 

 

Mit dem Pilot Power kannst normal nix falsch machen.

 

 

 

Aber wenn du so nen Pirelli Fan bist, dann hätt ich da glaub was für Dich.

 

HAbe getsern von Pirelli die neueste Freigabe bekommen.

 

War bis gestern noch nicht mal online.

 

 

 

Seit kurzem gibts bei Pirelli den Diablo Rosso II

 

Für die ZRT00B freigegeben.Wenn Interessen hast, dann schick ich Dir die Freigabe mal.

 

 

 

steve

 

 

 

Die Pirelli Freigabe ist immer noch nicht online. Oder guck ich falsch? :mrgreen:

Link to post
Share on other sites
Guest JürgenD.

Hallo, hier die Freigabe für den Pirelli: (die Originalfreigabe von Pirelli / Metzeler mit den Unterschriften usw. konnte ich leider nicht anhängen)

 

 

 

PIRELLI Deutschland GmbH

 

Postfach 4014 80 • 80714 München

 

Telefon (089) 14908-302 • Fax (089) 14908-510 Seite 1 / 1

 

UNBEDENKLICHKEITSBESCHEINIGUNG FÜR REIFENUMRÜSTUNGEN

 

AN KAWASAKI-KRAFTRÄDERN Nr. 19115 / 5

 

 

 

Beim nachstend näher beschriebenen Fahrzeug wurde bei der Erteilung der Fahrzeuggenehmigung eine BESCHRÄNKUNG in

 

Form einer Fabrikats-oder Typbindung bei den Reifen vorgenommen.

 

Nach durchgeführten fahrdynamischen Tests wird hiermit bestätigt, dass gegen die Verwendung der nachstehend aufgeführten

 

Reifenkombinationen keine Bedenken bestehen. Bei bestimmungsgemäßer Umrüstung unter Beachtung der ggf. beschriebenen

 

Auflagen bleibt der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs gemäß StVZO erhalten (Verkehrsblatt 2000, S. 627).

 

 

 

ABE / EG BE Nr. Handelsbezeichnung Fahrzeugtyp

 

e4*2002/24*1275*** Z 1000 (all versions) ZRT00B

 

Felgengrößen Bereifung vorne Bereifung hinten

 

3.50 • 6.00 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportec M3 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL Sportec M3

 

3.50 • 6.00 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportec M3 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL Sportec M5 Interact

 

3.50 • 6.00 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportec M5 Interact 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL Sportec M3

 

3.50 • 6.00 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportec M5 Interact 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL Sportec M5 Interact

 

3.50 • 6.00 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Diablo Rosso II 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL Diablo Rosso II

 

3.50 • 6.00 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Diablo Rosso K 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL Diablo Rosso K

 

3.50 • 6.00 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Supercorsa Pro # 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL Supercorsa Pro #

 

 

 

# = Auslaufreifen

 

 

 

¹) Die angegebene Bereifung stimmt NICHT mit der Angabe in der Zulassungsbescheinigung Teil I, der Übereinstimmungs-Bescheinigung, der Datenbestätigung oderder Fahrzeuggenehmigung überein. Bei der Montage der Reifen liegt somit eine Änderung nach §19 Abs.2 StVZO vor. Für den Reifentyp ist eine Typgenehmigung erteilt

 

worden und eventuelle Einschränkungen in Bezug auf die Genehmigung des Fahrzeuges oder Einbauweisen, insbesondere die Anforderungen nach Kap.1, Anh. III der

 

Richtlinie 97/24/EG, wurden geprüft. Entspricht das Fahrzeug ansonsten dem genehmigten Zustand, erlischt die Betriebserlaubnis nicht; eine Anbauabnahme ist nicht

 

erforderlich (§19 Abs.3 Nr.2 StVZO).

 

 

 

Auflagen:

 

 

 

Ja

 

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Art der Auflagen:

 

 

 

WICHTIGE HINWEISE: UNBEDINGT BEACHTEN !

 

 

 

Die Verwendung der aufgeführten Reifenkombinationen setzt voraus, dass sich das oben näher beschriebene Fahrzeug im

 

unveränderten Originalzustand gemäß der erteilten EG-Typgenehmigung / Betriebserlaubnis befindet.

 

Die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist mitzuführen. Diese Unbedenklichkeitsbescheinigung gilt auch für Fahrzeuge in der

 

ungedrosselten Leistungsversion.

 

 

 

München, 29/03/2011 München, 29/03/2011

 

 

 

P. Misani K. Diepold Das Original dieser Bescheinigung ist einzusehen

 

Entwicklung Leiter Kundendienst unter : www.pirellimoto.de/metzelermoto.de

 

Geschäftsführer: Michael Schwöbel (Vors.) • Sitz der Gesellschaft: Breuberg/Odenwald • Eintragung Amtsgericht Michelstadt HRB 44

 

 

 

 

 

 

 

Gruß JürgenD.

Link to post
Share on other sites
Frank

Vielen Dank JürgenD! :mrgreen:

 

 

 

Sind ja mal gute Nachrichten mit dem Diabolo Rosso II. Grade die Fahrer des B-Modells lechzen ja nach jeder neuen Freigabe!

Link to post
Share on other sites
kawa ralf

Allzu lange hält mein Bridgestone BT003 nicht mehr,werde dann den Pirelli Diabolo Rosso II mal ausprobieren :mrgreen:

Link to post
Share on other sites
Guest Böck

Hi, ich habe nun mit der Serien Bereifung ( Dunlup Sportmax Qualifer PT) 3800 Km runter und jetzt habe ich die Verschleißgrenze erreicht. Natürlich mache ich damit noch locker 300-400 KM. Bei mir ist ganz extrem die innen Fläche abgefahren. Ich weiß nun nicht welchen Reifen ich jetzt drauf machen soll. Ich habe gehört der Pilot Power soll sehr gut sein. Ich hätte am liebsten den Pilot Power 2 CT nur leider gibt es dafür keine Freigabe. Habe erlisch gesagt keine lust alle 3000-4000 Km den Reifen zu tauschen. Wird mir aber nichts anderes Übring bleiben. Würde mich freuen wenn ihr mir mal paar tips geben könnt

Link to post
Share on other sites

Der MPP ist auch sehr gut.

 

Habe ihn seit kurzem auch bei meiner drauf,und bin sehr zufrieden damit.Zur Laufleistung auf der Z kann ich ja noch nichts sagen,aber bei meiner alten ZX6R hielt er locker 6000 - 7000 km.Und ich war bestimmt nicht langsam unterwegs.

Link to post
Share on other sites
Guest Böck

hi, das hört sich gut an. Wie gesgat meine mitfahrer fahren den auch alle ( R1 GSX-R 1000 ) die sind alle zufrieden aber, ich dachte das der nach 3-4 weg ist. naja ich werde ihn einfach mal drauf machen und dann sehe ich ja was los ist hehe

Link to post
Share on other sites
schorsch

"Ich bin bestimmt nicht langsam unterwegs", ist eine recht schwammige Aussage. Was für den einen nicht langsam ist, ist für den anderen rumcruisen.

 

Wenn Du die Zett einigermassen artgerecht bewegst, ist der Reifen nach spätestens 3500 km runtergefahren. Vorne und Hinten.

 

 

 

Wenn Du auf die Laufleistung nicht so schaust, sondern auf die Fahreigenschaften, dann ist er wirklich erste Wahl :mrgreen:

Link to post
Share on other sites
Hallo KawaBääda

 

 

 

Mit dem Pilot Power kannst normal nix falsch machen.

 

 

 

Aber wenn du so nen Pirelli Fan bist, dann hätt ich da glaub was für Dich.

 

HAbe getsern von Pirelli die neueste Freigabe bekommen.

 

War bis gestern noch nicht mal online.

 

 

 

Seit kurzem gibts bei Pirelli den Diablo Rosso II

 

Für die ZRT00B freigegeben.Wenn Interessen hast, dann schick ich Dir die Freigabe mal.

 

 

 

steve

 

 

 

Die Pirelli Freigabe ist immer noch nicht online. Oder guck ich falsch? :mrgreen:

 

 

 

 

 

Sers

 

 

 

Wenn Du Pirelli Freigaben suchst, gehst du auf die Metzeler Seite,

 

suchst dein Motorrad raus akzeptierst dass ganze Gedöns

 

und dann erscheinen "nur" Metzeler Reifen.

 

Du musst dann ein PDF Dokument, egal welches, und es erscheinen

 

Pirelli Freigaben!

 

 

 

Aber..

 

Ich habe die Freigabe vom RossoII auch dem tralf, seineszeichen Moderator, geschickt, und der wiederrum hat sie online hier ins Forum gestellt.

 

 

 

Freigabe Pirelli RossoII

 

 

 

Gruß

 

steve

Link to post
Share on other sites
Guest Böck
"Ich bin bestimmt nicht langsam unterwegs", ist eine recht schwammige Aussage. Was für den einen nicht langsam ist, ist für den anderen rumcruisen.

 

Wenn Du die Zett einigermassen artgerecht bewegst, ist der Reifen nach spätestens 3500 km runtergefahren. Vorne und Hinten.

 

 

 

Wenn Du auf die Laufleistung nicht so schaust, sondern auf die Fahreigenschaften, dann ist er wirklich erste Wahl :mrgreen:

 

 

 

 

 

 

 

also es soll kein schlechter reifen sein, aber nach 3500 muss er nicht fertig sein, dachte so an 5-6 km

Link to post
Share on other sites
Str33tfight3r

Bin derzeit auch auf der suche für meine Z1000 2007.

 

Damals fuhr ich den MPP und jetzt den SportecM3.

 

 

 

Der Metzler ist mir aber nicht langlebig genug.

 

Wollte daher wieder zurück zu MPP greifen.

 

 

 

Andere von Michelin haben ja keine freigaben -.-

 

Oder kennt jemand einen vergleichbaren Reifen der auch die Eigenschaften vom MPP hat aber länger hält?

 

 

 

Klar, lange halten ist eine Sache wie man fährt logisch ^^

 

Aber trotzdem mal gefragt.

Link to post
Share on other sites
kawa ralf

Der Pirelli Diablo Rosso 2 soll gut sein,werde Ihn Mir jetzt mal holen und ausprobieren mal sehen ob er so gut ist wie man in den Tests behauptet.

Link to post
Share on other sites
Der Pirelli Diablo Rosso 2 soll gut sein,werde Ihn Mir jetzt mal holen und ausprobieren mal sehen ob er so gut ist wie man in den Tests behauptet.

 

 

 

Hast du schon einen Preis für den Pirelli gefunden, ich würd ihn auch mal testen wenn er nicht weit über 200€ kostet.

 

 

 

Gruss HG

Link to post
Share on other sites
Der Pirelli Diablo Rosso 2 soll gut sein,werde Ihn Mir jetzt mal holen und ausprobieren mal sehen ob er so gut ist wie man in den Tests behauptet.

 

 

 

Hast du schon einen Preis für den Pirelli gefunden, ich würd ihn auch mal testen wenn er nicht weit über 200€ kostet.

 

 

 

Gruss HG

 

 

 

 

 

 

 

Die Preise für den Pirelli RossoII:

 

 

 

vorne: 120/70 ca 92.- bis 98.-€

 

hinten: 190/50 ca 126.- bis 133.-€

 

 

 

 

 

Aber frag doch mal bei unserem Forumsreifendealer Detlef :mrgreen:

 

Macht Spitzenpreise und die Reifen sind kaum bestellt,

 

dann liegen sie auch schon vor der Haustür!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.