Jump to content
AmyHelvetia

Bugspoiler - Bodenfreiheit gleich null (z750)

Recommended Posts

AmyHelvetia

hi leute,

 

 

 

meine befürchtungen mit dem kratzen am boden haben sich nun bewahrheitet....-.- habe nen bodystyle/ermax bugspoiler, erst vergangenen winter draufgemacht, sieht super aus und alles, es reut mich auch den zu entfernen aber leider berührt dieses sch****teil immer den boden wenn ich relativ viel schräglage habe... :P hat links und rechts schon einige kratzer (im schwarz lackierten teil) :Z750: hatte mich vor dem kauf über das erkundingt, jedermann sagte mir die würden den boden nicht berühren, aber nun hab ichs selber herausgefunden was stimmt -.-

 

 

 

könnt ihr mir sagen ob diese "spoilerecken" (glaub z1000 07-09) da viel besser sind?? :mrgreen: die sehen auch höher aus auf den fotos....die würden den boden nicht mehr kratzen? ist zwar ned so mein geschmack aber besser als alles "nackt" da untendurch... würde mich auf eure hilfreichen antworten freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

es hat sich bald eingeschliffen und dann läßte ihn wieder neu lacken :P :wink:

 

 

 

dann scheint sich nicht jedermann so in die kurven zu legen ,wie frau es macht :mrgreen::Z750:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest blackroadster

Ich hab den originalen Bugspoiler, bei einer Schräglage wo die Fußrasten schleifen, schleift der Bugi nicht - nur so als Vergleich für eine Alternative.

 

 

 

Könnte das nicht auch an der Fahrwerkseinstellung liegen... Vorspannung falsch, daher Radstand weiter und Motorrad tiefer...? Wo sind die Experten?

 

 

 

Beste Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
FlutschFinger88

Ich habe die bugspoilerecken der tausender drauf und da schleift nichts bei mir ... vllt wären diese ja tatsächlich eine bessere alternative für dich ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazdamax

Kann es sein, dass du vielleicht wenig Vorspannung bei deinen Federelementen hast ?

 

 

 

Ich hab 100kg ... hab beim Draufsitzen 40mm Negativfederweg und komm bei weitem nicht so weit, dass der Bugi streift.

 

 

 

Fussraster ok ... aber da bin ich am äußersten Rand am Reifen ....

 

 

 

alter Schwede .... du fährst ja dann wie ein Henker ! :mrgreen:

 

 

 

Aber jetzt im Ernst ... wie ist dein Fahrwerk wirklich eingestellt ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
toko1004
Ich hab den originalen Bugspoiler, bei einer Schräglage wo die Fußrasten schleifen, schleift der Bugi nicht - nur so als Vergleich für eine Alternative.

 

 

 

Könnte das nicht auch an der Fahrwerkseinstellung liegen... Vorspannung falsch, daher Radstand weiter und Motorrad tiefer...? Wo sind die Experten?

 

 

 

Beste Grüße

 

Sowas vermute ich auch eher.

 

Bis der bugspoiler schleift musste entweder seeehr schwer sein als Frau oder auch schon mit anderen teilen der zett den boden berühren bevor das Ding kratzt.

 

Komisch...

Share this post


Link to post
Share on other sites
AmyHelvetia

tach die herren schon mal danke für eure antworten. :Z750: also das fahrwek ist richtig auf mich eingestellt. bin 62 kg und die federung haben wir letztes mal auch ein spürchen härter eingestellt. jetzt ist sie supi eingstellt für mich, sonst würde ich ja jede bondenwelle spüren wenn sie noch härter wäre.

 

 

 

vil liegt es an meinem "englischen fahrstil"?? :mrgreen: d.h. der rücken steht im winkel zum töff in der schräglage, meine zäpfen schleifen (meistens) dauerhaft in der kurve und die rasten ziehen sich ziemlich hoch

Share this post


Link to post
Share on other sites
coyote

also ich würde meinen wenn die rasten schon weit nach oben ziehen dan bist du vorne am rad an der kante. sollte das der fall sein müßtest du hinten über der kante sein. meines wissens. und das ist glaubig nicht gut.

 

mit meinem orginal bugi schleif ich nicht. und ich habe nix am FW gemacht. und ich bin bei 90kg. kannst ja mal die zett auf die seite legen um zusehen wann der bugi schleifen würde. welche schräglage du da schon hast :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
XlemonheadX
vil liegt es an meinem "englischen fahrstil"??

 

Da hast du dir ja schon selbst die Antwort gegeben...der Funkenflug mag ja cool sein, allerdings hat man mit Hang Off bei gleichem Kurvenspeed weniger Schräglage, da schleift dann nichts mehr und man ist genau so flott unterwegs.

 

Ich könnte so nicht Fahren, bin halt einer der Affen die lieber rumturnen. Jeder soll aber so Fahren wie er es für richtig hält, gibt da keinen "falschen" Fahrstil, solange es Spaß macht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch
.... kannst ja mal die zett auf die seite legen um zusehen wann der bugi schleifen würde. welche schräglage du da schon hast :mrgreen:

 

 

 

Da fehlt aber dann die Fliehkraft, die bei wirklicher Kurvenhatz das Fahrzeug in die Federn drückt :Z750:

Share this post


Link to post
Share on other sites
AmyHelvetia

vielen dank für eure antworten, glaube wirklich es liegt an meinem fahrstil ;( :dry: muss mir sowieso schonwieder neue zäpfen dranbauen lassen, dann werde ich mal ein wenig mehr den hang off in den kurven versuchen. weil die federung ist exakt und frisch eingestellt war grad bei der 24000km inspekiton letzte woche. vil könnte ich die hintere federung noch eine spur härter stellen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Chri

uahah wenn ich das lese kommen böse Erinnerungen hoch bei mir. Letztes Jahr hat ich fast nen Abflug wegen der Zäpfchen.

 

 

 

Rausschrauben und gut is. Die Raste schleift jetzt nur mehr selten. Dass der originale Bugspoiler net schleift kann ich bestätigen, selbst wenn die Rasten (net die Nippel) schleifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AmyHelvetia

habs heute mal auf der hausstrecke mit neme anderen fahrstil versucht, oberkörper mehr nutzen und den arsch ein bisschen mehr nach links oder rechts bewegen :mrgreen: geht auch so recht zügig und das fahren ist auch noch so geil, hat schon noch ein wenig geschliefen (spoiler zum glück nicht mehr) aber so ist auch ganz ok zum fahren, muss es nur noch beibehalten

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazdamax

Aber mich würde trotzdem interessieren ... wieviel Ringe vorne an der Gabel zu sehen ist und auf welcher Raste das Federbein.

 

 

 

Du änderst ja nicht so die "Härte" sondern die Höhe des Fahrzeuges durch andere Vorspannung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest hardbowl

so, muss nu auch mal meinen senf dazu geben....

 

 

 

ich hab es geschafft den original kawa spoiler zum schleifen zu bekommen...

 

 

 

fahrwerk hab ich nach den empfehlungen von kawa und "motorrad" eingestellt, sollte also passen

 

 

 

bin die letzte zeit mit sozia unterwegs gewissen und war ziemlich oft am nippel schleifen und anscheinend sogar mitn spoiler....

 

 

 

also seht selbst, nichts ist unmöglich

 

 

 

 

 

IMG_0092.JPG

 

 

 

 

 

und nein, war kein sturz etc...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

p.s.: vllt. hat ja jemand die 1000er ecken noch über???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.