Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

icon

endlich habe ich es auch mal geschafft den so genannten brotkasten

 

zu öffnen und hier die ergebnisse und das innenleben.

 

 

 

erstaunlicher weise ist es nur der vorschalldämpfer und der kat sitzt kurz nach der lambdasonde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icon

p><p><img src=[/img]

 

 

 

vorn sieht man den bereich wo die lambdasonde rein geschraubt wird kurz dahinter sitzt der kat

 

 

 

<a href=http://www.z1000-forum.de/gallery2/d/330370-1/CIMG2655.JPG' alt='CIMG2655.JPG'>[/img]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

genial da sieht man auch mal was ( auch wenn man nichts sieht )

 

 

 

was hast du daran geändert ?

 

 

 

eine direkt rohrverbindung gemacht oder ?

 

 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icon

noch garnichts entweder werd ich nen y-rohr einsetzen lassen was allerdings sau schwierig sein wird oder einfach nen prallblech weiter vorn einetzen..

 

 

 

bin gerade am bild bearbeiten mom

 

 

 

<a href=http://www.z1000-forum.de/gallery2/d/330373-1/prallblech.jpg' alt='prallblech.jpg'>[/img]

 

 

 

in den beiden ovalen bereichen liegen die rohre zu den endschalldämpfern

 

beim roten strich könnte die trennung erfolgen

 

 

 

blaue linie einsatz des prallbleches

 

 

 

somit würde der kasten um ca 60 % geringer ausfallen und auch die dämmwolle wäre viel weniger vorhanden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

das mit dem Y rohr hab ich mir auch schon mal überlegt - was auch ginge das eingangsrohr kürzen und ein Prallblech in umgekehrter V form einbauen das die abgase direkt nach links und rechts in die beiden ausläufer geleitet werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wenn die Sache mit dem Y-Rohr zu schwierig ist, würde ich nen neues Blech direkt hinter den Auslässen einsetzen und die "Verjüngung" nach dem Kat auch bündig abflexen! ...wenn Du Glück hast kommt Dir der Kat wärend dessen vielleicht auch noch entgegen! :D:mrgreen:

 

 

 

JA genau so wie oben im Bild!!! :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icon

@lucky ja v-förmig würd auch gut kommen daran hab ich noch garnicht gedacht .. die spitze direkt vorm ausgang setzen

 

 

 

morgen setz ich mich mit nem freund zusammen der hat nen edelstahlschweißgerät und material auf arbeit

 

 

 

@dan du hast es erfasst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ja wie gesagt leitet den abgasstrom schön weiter bei einem prallblech ist es sicher etwas schwieriger weil es sich ja wieder etwas staut wenn auch weniger platz ist .

 

 

 

probier mal aus und halt mich auf dem laufenden

 

 

 

viel spaß und glück mit deiner operation

 

Ich geh jetz ne runde fahren bei dem Wetter

 

 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andi_immi

Wir haben einfach alle Katalysatoren entfernt!

 

Der Sound wird merklich dumpfer und die Leistung steigt..

 

 

 

Greez Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icon

<a href=http://www.z1000-forum.de/gallery2/d/330376-2/prallblech2.jpg' alt='prallblech2.jpg'>[/img]

 

 

 

blau = variante 1 prallblech position

 

grün = variante 2 prallblech position

 

 

 

 

 

für weitere vorschläge und verbesserungen bin ich dankbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z1000-FIGHTER

ich wuerde die y variante machen um den best moeglichsten abgasstrom zu kriegen

 

endlich zeigt auch mal einer das innen leben vom kasten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z750 arrived

Danke für das Foto, auf sowas haben wohl hier die meisten gewartet!

 

 

 

Ein Prallblech beim blauen Strich ist vielleicht die einfachste Variante, allerdings gibts dann nen ziemlichen Staudruck, weil das Volumen des VSD um einiges verkleinert wurde

 

Der Abgasstrom mit einem Y-Stück wäre optimal und sicher auch Leistungsmäßig ein Pluspunkt .... Die Umsetzung wird aber knifflig :mrgreen:

 

 

 

Hast ja ganzschön rumgesägt mit der Flex :mrgreen:

 

 

 

Viel Glück beim Vorhaben, ich werds weiter verfolgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ein V-förmiges Blech kurz nach dem Abgängen, Rest alles raus und Deckel drauf! :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank
:mrgreen:

 

Ich würde einfach das Rohr bei der blauen Linie absägen. Dann muss der Abgasstrom nicht über die hintere Kammer umgeleitet werden.

 

Leistungs - und Soundentwicklung sind dabei allerdings völlig offen. :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WobS01

Sieht ja sehr interessant aus das ganze! Werd ich weiter verfolgen! Ich bin ja eigendlich auch ein Bastler aber da das mein erstes Bike ist hab ich vor sowas noch einen sehr großen Respekt!

 

 

 

 

 

Ich will ja nicht vom Thema abweichen aber eine frage stellt sich mir dann doch wenn ich mir das so durchlese,

 

 

 

wenn der Kat hier auch nur sowas wie ein einschub Kat ist, müssten dann zb. die Akra Komplettanlage nicht auch locker die Abgasnorm erfüllen?

 

 

 

 

 

PS: ich würde die V variante nehmen. Der stromfluss müsste dann um einiges genauer sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.