Jump to content

R.H. Lacke GmbH


Recommended Posts

Guest cOld rUsh

Hallo,

 

hat jemand die lacke von der oben genannten firma schon mal ausprobiert?

 

inwieweit stimmen die lacke wirklich mit dem original überein?

 

 

 

gruß

Link to post
Share on other sites
Svenson

Das ist die erste Adresse für Kawasaki-Farben :lol:

Link to post
Share on other sites

Über die Suchfunktion wirst da einiges finden....

 

 

 

Farben zu 100%

Link to post
Share on other sites

hab den Lackstift von denen. die Farbe passt.

 

Wenn mans nicht weiß sieht man die schramme nichtmal...

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Guest Bert-VA

Habe auch letzte Woche das erste Mal bei RH bestellt...war erst etwas skeptisch, da ich 15€ per Post verschicken sollte, aber hat wunderbar funktioniert. 2 Tage später kam der Postbote ;)

 

 

 

Erste Sahne der Lack ;)

Link to post
Share on other sites
  • 2 years later...

Hab mir auch den passenden RH-Lack (Metallic Spark Black 660) für meine geholt. Ich möchte damit 2 Kühlerabdeckungen, 2 Rahmenverkleigungen und den Sitzkeil lakieren lassen, alles bekanntlich Plastik.

Muss man über diesen Industrielack noch mal Klarlack drüber machen? Wenn ja welchen? Hab kein Plan davon und mein Lacker des Vertrauens sagt, ich soll das Farbzeugs besorgen. :)

Link to post
Share on other sites
Svenson

Muss man über diesen Industrielack noch mal Klarlack drüber machen? Wenn ja welchen? Hab kein Plan davon und mein Lacker des Vertrauens sagt, ich soll das Farbzeugs besorgen.

 

Natürlich muss über den Basislack klar gelackt werden. Das ist ja der eigentliche Schutz jeder Lackierung. So wie ich es lese, hast du nur das Basislack-Gebinde gekauft, also ohne Klarlack...richtig?

Wenn´s so ist, dann kann doch dein Lackierer seinen eigenen Klarlack verwenden. Die meisten Lackierer schwören sowieso auf ihren hauseigenen Klarlack. Als bei mir die Komplett-Lackierung meines Bike´s anstand, habe ich meinem Lacker die Komplett-Gebinde, also mit Klarlack, in die Hand gedrückt....die Klarlackdosen stehen heute bei mir im Keller rum. ;)

Link to post
Share on other sites

habs mal für den Tank (Lackstift) einer ZX-9r gekauft. Ist nichts geworden. Denke aber auch das das mit dem Tanklack besondes schwierig war.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
XlemonheadX

Bis jetzt habe ich mich mit dem Thema Lack beim Motorrad noch nicht auseinandersetzen müssen. Habe allerdings seit kurzem 3 hässliche Steinschläge in der Frontverkleidung meiner Daytona. Da der Kunstoff unter dem weißen Lack schwarz ist, fallen die Beschädigungen sofort auf, obwohl sie echt klein sind.

Ich habe mal bei RH Lacke geschaut, die hätten meinen Lack sogar da.

Jetzt meine Frage: wie läuft das mit der Bestellung dort? Kann man da auch als Endkunde bestellen? Wie sieht es mit Zahlungsmöglichkeiten aus?

Die Homepage gibt leider nicht viel Informationen her.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.