Jump to content
KarlR

Stahlflex für die Z1000 2010-2013

Recommended Posts

NaughtyDog

Also auf deren Internetseite sind die noch nicht dabei!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Habe mich mal wieder im Internt rumgetrieben aber bisher hat sich von den Herstellerangeboten nicht viel getan. Hat inzwischen jemand was an Stahlflex mit TÜV/ABE für die 2010/2011 gefunden ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Mach ich - hat er ja vielleicht auch im shop...

 

 

 

@Z1000-fighter - danke für den Link

Share this post


Link to post
Share on other sites
roadrunner 72

 

Will endlich diese schwammige Bremse Los werden!!! Ich nehm mal an dass es bei euch ähnlich ist!

 

 

 

nein. meine bremse geht super.

 

;) .man gewöhnt sich an alles

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kami One

Hab heute mein 5-teiliges Stahlflex-Set von Melvin bekommen. :D

 

Nach einer längeren Kommunikation hat Melvin die Musterstückerstellung für die Z1000 ab 2010 gefunden und mir ein super Angebot gemacht.

 

Ca. 104 € für alles zusammen.

 

Leider soll die ABE erst im Sommer erstellt werden, daher findet man die Z1000 ab 2010 auch noch nicht in der Liste auf der Melvin-HP.

So hab ich die Leitungen jetzt mit nem Teilegutachten bekommen und lasse sie eintragen. Is immer noch günstiger als die ABM z.B.

 

Falls jemand die Bezeichnungen der Leitungen braucht, einfach Bescheid sagen.

Edited by Kami One

Share this post


Link to post
Share on other sites
MyFrag

Ich habe 2 ABM Sätze hier zu liegen und auch wenn nirgends steht das ne ABE sondern nur nen Teilegutachten dabei ist, ist die Zett in der ABE doch dabei. (Als Info für andere Interessnten))

 

Gruß MyFrag

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
kleener

Mal blöd gefragt, wie sind die Leitungen aufgebaut?

Durch das ABS sind ja recht lange speziell gebogene Rohre an den Leitungen dran, kommt das auch so nur halt mit Stahlflex anstatt den "Gummileitungen"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
MyFrag

Rohre sind nicht dabel, nur entsprechende Leitungen. An Zubehör ist ne Menge an Clips ect. dabei zum korrekten befestigen und nen Din A4 Blatt mit sehr vielen Detailfotos wo man dann auch erkennt wie was verbaut werden muss. 2 Händler bei denen ich nachgefragt haben brauchen ca. 2 Stunden für den Umbau. Erfahrungen kann ich dann aber erst nächstes Jahr posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kleener

Mhhh, dann werd ich bei ner Firma die Stahlflex nach Maß anfertigen mal anfragen ob die nen normalen Leitungssatz auf Stahlflex umbauen können.

Das wäre ja dann das Optimum.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Ich habe noch nicht umgerüstet und da in den nächsten 1-2 Jahren die O-Bremsleitungen nicht gleich brechen werden, warte ich einfach noch ein wenig..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kami One

Mhhh, dann werd ich bei ner Firma die Stahlflex nach Maß anfertigen mal anfragen ob die nen normalen Leitungssatz auf Stahlflex umbauen können.

Das wäre ja dann das Optimum.

 

Das 5-teilige Set was ich von Melvin bekommen habe, ist speziell für die Kilo Z, dass ist quasi ne Maßanfertigung. ;)

Wie auf Seite 1 zu lesen hatte Melvin mal ne Z zur Mustererstellung. Auf Basis dieses Musters wurden die Leitungen gefertigt, die ich jetzt bekommen hab.

Natürlich mit Wunschfarbe für Fittinge und Ummantelung. ;)

 

Das ist übrigens bei den anderen Anbietern die modellspezifische Leitungen anbieten auch so (ABM z.B.). Der Unterschied liegt eigentlich nur beim Preis, qualitätsmäßig dürfte es keinen Unterschied geben.

 

Im Prinzip werden alle originalen Gummileitungen durch Stahlflexleitungen ausgetauscht. Daher 5-teiliges Set. Die Rohre austauschen macht keinen Sinn, diese verschleißen nicht und dehnen sich unter Druck nicht aus. Mal ganz davon abgesehen, dass diese sich schlecht bis garnicht tauschen lassen.

Edited by Kami One

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazdamax

Die Fa. probrake, melvin und Stahlflexcenter sollten für die 1000er Leitungen machen. Ich hab meiner von probrake.

 

Gleichbleibender Bremsdruck, dadurch besseres Gefühl beim Bremsen und optisch auch schöner.

 

Bei mir ist die rechte Leitung etwas kurz, geht sich aber aus ... musste die Rundöse etwas anders drehen als auf der linken Seite vom Sattel weg, aber fällt ned wirklich auf. Hab aber auch den X01 von LSL drauf, was man auch nicht vergessen darf, wenn man Leitungen bestellt ... vielleicht dann die einen oder anderen "mm" länger bestellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Laro

Die Fa. probrake, melvin und Stahlflexcenter sollten für die 1000er Leitungen machen. Ich hab meiner von probrake.

 

Den Leitungstausch hast sicher selber gemacht oder?

 

Bei der ABS Version ist das aber nicht so einfach mit dem Bremsen entlüften, kann man das auch selbst machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.