Jump to content

Navi und Halter für die SX


Sven_Diver

Recommended Posts

Am 24.10.2017 um 14:08 schrieb DusTho:

Hier mal ein paar Bilder von meinem....

 

Ich hab mal eine Frage... Hab meinen "Isolierband-Halter" verbessert und einen Ölschlauch stattdessen benutzt. Hält Bombe, allerdings hab ich jetzt das Problem dass es mir die Schraube überm Lenkkopflager immer aufdreht? Das ist ja mehr oder weniger Zierde, allerdings ists halt nicht so prickelnd wenns das Navi verdreht und gegen den Tank klopft...

 

Einkleben?

Link to post
Share on other sites
  • 11 months later...
  • Replies 100
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Oldenburger

    6

  • AndySX

    6

  • Herminator

    5

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo, Antwort "A" ist richtig =>>>12 - 14 mm   Gruß Kawa-Hardy

Genau. Direkt an die Batterie und Sicherung dazwischen. Habe ich mit dem Navi, der Griffheizung auch so gemacht. So ist auch sichergestellt das der original Kabelbaum nicht überbelastet wird.

Posted Images

Moin,

bei meiner SX ist ja der Orginal Navihalter dabei.

Stecker für Stromversorgung soll ja links unter der Verkleidung sein. Aber wie habt Ihr das Kabel verlegt damit es nicht stört ?

 

Vom Halter runter unter den Tank und dann irgendwie entlang des vermutlichen Orginal Kabelbaums zum Stecker ?
Hab die Verkleidung noch nicht aufgemacht, aber ich vermute so wird es die beste Variante sein ?

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo rumors, ja so wie Du es beschrieben hast ist es möglich. Du musst nur die schwarze Kunstoffverkleidung lösen und die kleine obere Verkleidung der Seite abnehmen um gut beizukommen. 

000FE86A-AE5E-43A7-BE23-354CBBD406B0.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Hallo,

ich wollte zur Anregung ein paar Fotos von meiner Navilösung nicht vorenthalten. Ich nutze statt speziellem Navi ein Cubot Quest (Outdoorsmartphone) mit Calimoto App.
Bin letztes Jahr damit ca. 6000km gefahren, auf einer Z1000SX von 2014, ein großer Teil davon in Südfrankreich und Südtirol mit wenigen Regenfahrten. Keine Probleme gehabt.

Habe das Ganze nun auf meiner neuen 2020er montiert mit einer ähnlichen Halterung (GUB PRO3) die ich für RAM Mount ertüchtigt habe ;)
Bin das Mopped noch am einfahren, bisher aber alles gut. Strom habe ich mir hinter der linken Seitenverkleidung abgezwackt (da gibts nen extra Stecker) 12V, dann mit Adapterelektronik auf USB3 (5V).

Auf den Fotos sieht man, wie es gamacht ist.

 

P.S.: Nicht verwirren lassen, auf dem einen Foto hatte ich das Smartphone nicht richtig in der Halterung positioniert und festgedreht.

IMG_20200418_151108.jpg

IMG_20200418_151148.jpg

IMG_20200418_151408.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 10 months later...

Hallo

Kann mir einer bitte sagen mit welcher stärke ich den Drehmomentschlüssel Einstelle für die Lenkkopfmutter fest zu ziehen.

 

Danke

Link to post
Share on other sites
Joerch

Lenkschaftmutter mit 55 Nm anziehen, leicht lösen, bis sich der Lenker leicht bewegt. danach Lenkschaftmutter mit 30 Nm anziehen.

Lenkschaftkopfschraube 108 Nm

Obere Gabelklemmschrauben 20 Nm

Untere Gabelklemmschrauben 25 Nm

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Super Danke , wie heißt den die Mutter wo die Ram Mount Halterung Imbus reinkommt. ???

Link to post
Share on other sites

Seit wann muss man die Mutter für einen Handyhalter lösen? Das wird doch innerhalb gespreizt...

Link to post
Share on other sites

Sie muss nicht gelöst werden  die  muss  festgezogen werden  weil Sie locker ist.Wollte sie jetzt nur mit den richtigen Drehmoment fest ziehen.

Weiß nur nicht wie die  Schraube  richtig heißt.

Lenkschaftmutter 

oder Lenkschaftkopfschraube .????

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.