Jump to content
Guest

Welches Kettenspray, Kettenfett ?

Recommended Posts

Kurvenkratzer

Ich muss das nicht wissen, ich habe einen Öler dran😜

Mir geht’s eher darum, daß du dich informierst und selbstständig eine Entscheidung triffst, wenn du alle Fakten kennst. Bei sowas simpelen wie Kette schmieren, ganz ehrlich, würde ich mich nicht der Lächerlichkeit preisgeben.

Was anderes wäre gewesen, du hättest nach deinen Erfahrungen einen Beitrag über diese Produkt erstellt. Man kann nicht immer voraussetzen, daß jeder sämtliche Kettenschmiermittel kennt.

Jetzt ist von der Mitgliederzahl das nicht gerade klein hier, aber die Wahrscheinlichkeit, daß jemand mit einem für Fahrräder entwickeltenProdukt seine Kette schmiert, halte ich zwar nicht für unmöglich, aber eher gering.

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Ich habe die Muc Off Produkte schon einmal testen dürfen da ich sie aus einer Werbeaktion dabei bekommen habe. Dabei war eine Flasche Kettenreiniger und eine Dose Spray sowie eine Ketten reinigungsbürste☝️für Motorräder. Ich kann sagen das sowohl der Reiniger als auch das Spray ihre Dienste zur Zufriedenheit und zuverlässig ausführen. Trotzdem bin ich wieder zum S100 Weißen Spray und S100 Reiniger zurück nachdem die Probe leer gewesen ist. Der S100 reiniger ist einfach der beste für mich und sehr leicht in der Handhabung beim Muc Off Reiniger musste man besser abspülen um alles zu entfernen ebenso empfinde ich das Weiße Kettenspray langanhaltender bzw. Haftender als das Muc Off. 

Ich reinige meine Kette alle 600-1000 km also mehr oder weniger immer wenn ich die Z putze und meine Kette ist immer sauber und geflegelt und hält auch ohne Öler lang genug um zu wissen das mir irgendetwas was selbstständig öl auf irgendwelche beweglichen Teile oder auch  Glieder der Z oder eines Zweirades sprüht ,tropft oder dosiert was auch immer mir niemals ans Moped kommt😏 sowas passt einfach für mich nicht zusammen. Ist wie Wasser bei Rennmopeds im Kühlkreislauf und Rennstrecke. 

 

Wenn man das reinigen der Kette beim Putzen der Z gleich mit erledigt ist das eine Sache von 2-3 minuten.   Falls da auf der Kette natürlich kiloweise altes Fett anhaftet dann natürlich nicht ☝️

Ich putze die Kette lieber regelmäßig selber da ich der festen Überzeugung bin das sie erstens besser ausschaut und zweitens sauberer ist. Mag sein das bei einem Öler das ölen gleichmäßiger ausfällt gerade weil sie ständig gleichmäßig Schmierung bekommt aber das ist für mich bei dem minimalen Aufwand einfach nicht Grund genug mir so etwas ans Moped zu knoten 😏

 

 

Edited by timtailer3

Share this post


Link to post
Share on other sites
oppa

Ich werde immer bei hks bleiben !

Zu muc off kann ich Bereich kettte nichts sagen !

Edited by oppa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 19 Minuten schrieb oppa:

Ich werde immer bei hks bleiben !

 

HKS ist jedenfalls nicht schädlich. Der Vorbesitzer meiner SX hat HKS benutzt, und ab 17tkm tropft der Öler. Kurz darauf löste sich ein etwa Hühnerei großer Klumpen HKS beim Waschen hinter der Ritzelabdeckung und verdreckte den Waschplatz😏.  Aktuell 44tkm, erste Kette, 2. Ritzel.

Aber jeder darf, wie er möchte!

Share this post


Link to post
Share on other sites
knacki13

Nach dem was ich im laufe der Jahre so alles von und mit "Ölern" gesehen und gehört habe, bleibe ich lieber bei DryLube. Mittlerweile auch das von Würth...

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Was denn zb?

 

Ich hab nen Scottoiler E-System dran, das hat schon an der Tracer die ich davor hatte sehr gut funktioniert. Das xsystem was ich vorher hatte hat leider nicht korrekt funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
joeb

Nach meinen Erfahrungen mit dem Öler will ich nichts mehr von so Sprühzeugs wissen ;-). Meiner SX habe ich gleich nach dem Neukauf einen verpasst und freu mich seitdem wie gut und sauber er funktioniert.

 

Auf weiteren drei Motorrädern habe ich HKS im Einsatz und bin auch dort sehr zufrieden. Da diese wesentlich weniger gefahren werden hält sich der Mehrarbeitsaufwand gegenüber dem Öler auch in Grenzen. Dennoch muss ich anmerken, dass die Reinigung der Kette vor dem Ersteinsatz von HKS sehr gründlich erfolgen muss und anschließend am besten auch der Neutralisierer (was auch immer der genau macht) verwendet werden sollte. Wenn nicht und bei dadurch bedingten nach-"HKSen" sammeln sich größere Mengen HKS am Ritzel, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Der Mechaniker in der Werkstatt für meine MT 09 fand das auch (gar nicht lustig) und hat mich drauf hingewiesen mal etwas sparsamer mit HKS umzugehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Der Scotty funktioniert ganz hervorragend, wenn man dickeres Öl verwendet. Angeblich soll das Scottoil ja gut sein, verwendet habe ich es nur für eine Füllung.  Seit dem ich Shell Tonna S 220 verwende, ist alles super. Die Kette ist ganz leicht feucht, auf der Felge ist nicht ein Tropfen, und durch Regen wird das Öl nicht abgewaschen. Alle 2tkm bekommt die Kette mal etwas PTFE-Spray, das war‘s dann auch. Ich habe zwar schon eine neue Kette liegen, bisher war‘s noch nicht nötig auch nur daran zu denken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Ich werd das mal so beobachten mit dem Öl beim Scotty. Aktuell hab ich im E-System das blaue drin, bin aber noch nicht wirklich zum fahren gekommen. Wenns mit dem dickeren besser geht mach ich mal Meldung an die Scottoiler Jungs, ich habe da gute Connections hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Beim E-System ist es relativ egal, welches Öl du verwendest, da es nicht so Temperaturabhängig ist. Beim V-System sieht das anders aus. Der  Vorteil des Shell Tonna S 220, es schleudert so gut wie nichts ab. Das meiste hängt bei mir unter dem Kettenschutz, da wische ich alle 1000km mal etwas ab. 

Das Öl wird normalerweise zum schmieren von Gleitbahnen verwendet und ist O-Ring verträglich. Das Datenblatt sagt, man kann es zur Schmierung von Ketten verwenden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76

Ich benutze seit Jahr und Tag S100. Bin damit absolut zufrieden.

Kettensätze halten bei mir immer so um die 30 - 35 TKm und das finde ich Ordnung.

 

Ist halt wie so manches im Leben, eine Glaubens frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
joeb

Für mich  ist es eher keine Glaubensfrage, vielmehr eine der persönlichen Faulheit. Ich glaube das auch S100 die Kette sehr gut pflegt. Nur hatte ich seltenst Lust das Spray in die Hand zu nehmen.

 

HKS verlängert die Intervalle ordentlich und der Öler ist in der Regel nur einmal Arbeit und dann nur noch auffüllen (mein Öltank hält 12.000 - 14.000 km).

 

Ein Mangel an Pflege resultiert für mich und bei mir also nicht aus dem verwendeten Stöffchens, sondern aus meiner persönlichen Faulheit.

 

Insofern sind meine Öler und HKS-Antworten also besser unter der Rubrik, was macht weniger Arbeit zu subsumieren als unter der Frage, was ist das bessere Pflegemittel --> alles ist besser als keine Kettenpflege.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Es kommt meiner Meinung auch drauf an , wie oft ich wo unterwegs bin.

Ich hab zb zuhause keine (erlaubte) Möglichkeit die Kette zu reinigen, da Mehrfamilienhaus. Das "schrauben" und pflegen am Mopped wird geduldet.

 

Wenn ich unterwegs bin und woanders übernachte, habe ich keine Lust die Kette zu fetten, da ich dort keinen Montageständer habe und mir an die Zett kein Hauptständer kommt.

Wenn ich jeden Abend wieder in den heimischen Gefilden wäre und eine Garage hätte, dann hätte ich wohl keinen Öler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.