Jump to content
Dr Stalone

Mein Werkstattbereich zieht um

Recommended Posts

Dr Stalone

Was ein arbeitsreiches Jahr. Ich richte mir einen neuen Werkstattbereich ein. Fertig bin ich noch nicht. Die Bilder zeigen den Zustand vorher / nachher.

 

 

 

Ich rutsche nur ein paar Meter weiter. Der Raum hat eine Größe von ca. 1,5 Garagen. Bisher diente er als Lagerraum und früher sind hier Schnitzel und Bratwürste gewachsen.

 

 

 

IMG_7334+1_001.jpg

 

 

 

Zustand März 2011

 

IMG_6038+1.jpg

 

IMG_7516+1.jpg

 

 

 

das wird der neue Schrauberbereich.

 

IMG_7479+1.jpg

 

IMG_7520+1.jpg

 

 

 

so sahen die Wände bisher aus.

 

IMG_7527+1.jpg

 

IMG_1584.JPG

 

 

 

die Spinde kommen mit hinten rein.

 

spinde2.JPG

 

 

 

Heute will ich noch eine kleine zweite Ebene bauen auf der die letzten 2 Schaufeln und Besen drauf abgelegt werden können. Abgegeben habe ich 18 Schaufeln, 10 Spaten, 12 Gabeln, 6 Pickel und noch vieles mehr. Ich habe gnadenlos ausgemistet, musste das ein oder andere wieder nachkaufen.

 

 

 

Meine Zett soll noch mit Airbrush an die Wand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

hast aber noch nen geiles gefährt hinter den schränken stehen ,ich sehe du sorgst vor ;):bier2::bier3:;)

 

 

 

ps: in eine gescheite Männer Werkstatt gehören auch noch ein paar schöne Bilder /Poster :mrgreen::mrgreen:;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dirk 83

da macht das schrauben doch gleich doppelt spass......coole sache

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Die Ablage muss reichen, 2,5 x 1,5 m.

 

IMG_1621+1.jpg

 

 

 

Die Tür im Baumarkt geholt, eingebaut und ausgeschäumt. Zum streichen mit Holzschutz in silbergrau hats heute nicht mehr gereicht. Beim hinteren Eingang baue ich innen eine Schiebetür.

 

IMG_1617+1.jpg

 

 

 

Einfach ist das sprayen mit der Airbrushpistole nicht. Ein Profi werde ich nicht werden. Da kommt auch die Werkbank hin.

 

IMG_1633+1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
JG33

Wow, das nenn' ich mal Luxus. Ich wünschte meine Garage wäre auch so geräumig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Heute habe ich mit Ausgleichsmasse einen neuen Boden gegossen. Die neue Einrichtung soll im "Wasser" stehen.

 

 

 

IMG_1760+1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

So könnte es stehen, wenn meine Maße passen.

 

 

 

@BusDriver, ich glaube fürs Sofa fehlt mir dann doch der Platz. Meine Frau will ein neues und ich hatte mich schon auf einen Teil des alten Sofas eingestellt. 2 Stehleitern und die Besen hänge ich an die Wand. Ich will unter dem großen Dach wenns geht nichts stehen haben. Den Wasserhahn wollte ich erst kpl. entfernen. Nun habe ich mich doch dazu entschlossen in zu lassen. Wenn ich im neuen Frühjahr das Wasser wieder anstelle werde ich noch ein kleines Handwaschbecken montieren und das Abflußrohr einfach durch die Wand in den Hof führen. Die nächste Änderung von meinem Plan ist, dass ich für den kleinen Eingang hinten wahrscheinlich doch keine Schiebetür baue (Material ist alles schon da) sondern den Durchgang fest mit Nut und Federbrettern verschließe. Die klappbaren Stehtische sollen den Herren als Rückzugsgebiet dienen an Geburtstagen oder Grillfesten. Feste Stehtische wollte ich nicht. Die stehen mir nur das restliche Jahr im Weg rum. Weiter oben auf dem 3. Bild erkennt man hinten an der Wand die 5,50 m langeTheke. Auch sie ist schon mit Klappkonsolen montiert. Für Musik wird meine alte Onkyo Anlage sorgen die schon lange nicht mehr gelaufen ist. Weiter kommt mein Rechner aus dem Keller ins Regal mit dem Soundsystem.

 

 

 

 

 

Werkstatt+2.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Aktueller Stand ist, dass ich jetzt alle Wände verputzt und gestrichen habe. Das Verputzen hat etwas gedauert weil ich das das erste mal gemacht habe und das Material auf zwei mal aufgetragen wurde. Der erste 6-8 mm starke Auftrag um Unebenheiten auszugleichen, den zweiten als Oberputz den ich abgescheibt habe. Zwei Gasheizer habe ich jetzt, somit können die Elektoheizer wieder in den Keller. Den Hotspot habe ich gekauft. Den anderen habe ich dann einen Tag später geschenkt bekommen. Heute werde ich den Boden überschleifen und die erste Lage verdünnte Versiegelung auftragen. Ich habe mich für Gelb entschieden. Weiter will ich die neue Werkbank zusammenbauen.

 

 

 

@BusDriver

 

ich habe es geschafft das Sofa unter zu bringen. Danke für die Anregung.

 

 

 

Die Schiebetür habe ich jetzt doch montiert weil ich den Platz für die Hebebühne verändert habe. Wahrscheilich stelle ich die Werkbank an die rechte Wand. So kann sie später auch als Ablage für Getränke dienen.

 

 

 

Aus dem ehemaligen Saustall und später Hundezwinger (ich habe über 20 Jahre Schutzhunde ausgebildet) ist wie ich meine ein toller Raum geworden.

 

 

 

IMG_7615+1.jpg

 

 

 

IMG_7613+1.jpg

 

 

 

IMG_7612+1.jpg

 

 

 

werksatt+quer+4.JPG

 

 

 

werksatt+quer+5.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Broti

man, man, da kann man schon richtig neidisch werden ! ! !

 

 

 

ich wünsche dir jetzt schon mal viel spaß in deiner neuen werkstatt :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sepp

Tolle Sache so ne große Werkstatt.

 

 

 

Aber zum Abstellen diverser Getränke tut´s ja auch erstmal ein Plastestuhl :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burton

Sau gut, Stalone,

 

Hut ab!!!

 

 

 

...und das Brush ist doch gut geworden...

 

 

 

Ich glaube, ich komme Dich mal besuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmy

muss schon sagen sieht wirklich richtig geil aus

 

 

 

nur zum richtigen werkstattfeeling gehört meiner meinung nach ein guter alter ofen rein und nichts mit gas oder elektro, wo in der kalten jahreszeit schon der glühwein draufkommt

 

 

 

aber sonst wirklich topp :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Danke Freund für die positive Kritik.

 

 

 

@helmy, natürlich war ein einfacher Holzofen / Werkstattofen mein Wunsch. Aber wenn Du dir auf dem ersten Bild das Umfeld anschaust wirst Du erkennen, dass ich auf der Rückseite inzwischen kpl. zugebaut bin. Links hinten kann man einen Kran erahnen. Der Rohbau ist jetzt auch fertig und das Dach ist drauf. Ich hätte einen Schornstein von 8 -10 m gebraucht um über die Dächer zu kommen.

 

 

 

@Burton, gerne. Im schlimmsten Fall habe ich noch eine 75 m² Wohnung im DG mit 5 Betten.

 

 

 

Im neuen Frühjahr muss ich noch ein neues Hoftor bauen und wenn ich jetzt diese Woche die Werkstatt eingeräumt habe stehen die Dächer für den Balkon, Terasse und Kellerabgang an. Die sollten eigentlich schon lange fertig sein. Dann ist mir das mit dem Saustall eingefallen. Mein Lieblingsgipser der Bernd meinte, dass er mir diesen Raum auch verputzt hätte. Ich lehnte dankend ab und meinte, auch wenn er mir das auf Weihnachten schenken würde dass ich das selbst machen müsste. Was ich da hinten drin gemacht habe, habe ich mir bei seinen Leuten abgeschaut als sie dieses Jahr das Haus isoliert und verputzt haben.

 

 

 

Nach meinen letzten Plänen steht vor dem Wandbild der Spind oder das Regal. Da werde ich wohl was neues machen müssen.

 

 

 

Mir ist klar, dass die gelbe Bodenversiegelung nicht jedermanns Sache ist. Ich vermute dass die meisten einen Grauton gewählt hätten. Mut zu Risiko und verrückt muss es sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.