Jump to content
Taneurak

Hinterrad ausbauen

Recommended Posts

Svenson

Sehe gerade sind 2 unterschiedliche Hülsen aber mit den gleichen nummeren.

 

Das ist die Bauteilnummer um z. B. diese Hülsen einer Kategorie zuzuordnen. Die Teilenummern bzw. Artikelnummern sind jedoch unterschiedlich. :klug:;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scubarpro

Könnte jemand trotzdem noch einmal kurz ein Foto von der rechten seite ( Bremsscheibenseite) eine Nahaufnahme von der Achse und den hülsen machen und posten. Nur um 100% sicher zu sein !

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Also als Mechniker hab ich es vor langer langer Zeit mal so gelernt das wenn man was zerlegt es sich merkt wie es zusammen gebaut war, oder es sich so hinlegt das man es nicht vertauschen kann. Gut das du keinen Zylinderkopf zerlegt hast :pfeif:

 

Egal ich glaube ich weiss jetzt wie es sein muss

 

 Dieser Satz kann im schlimmsten Fall sehr weh tun. Aber die Verkehrssicherheit wird beim basteln oft überbewertet........

Edited by Alex-Z1000

Share this post


Link to post
Share on other sites
KAWAMAN

 

Also als Mechniker hab ich es vor langer langer Zeit mal so gelernt das wenn man was zerlegt es sich merkt wie es zusammen gebaut war, oder es sich so hinlegt das man es nicht vertauschen kann. Gut das du keinen Zylinderkopf zerlegt hast :pfeif:

 

 

 Dieser Satz kann ich schlimmsten Fall sehr weh tun. Aber die Verkehrssicherheit wird beim basteln oft überbewertet........

 

Genial. Genau das habe ich auch gedacht.

Also ohne dir nahe treten zu wollen oder so: Wennst schon probleme hast, wie das Hinterrad eingebaut gehört, solltes du es lieber vom Fachman machen lassen - weils einfach gesünder ist....

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Irgendwann fängt jeder mal klein an. Hinterrad Ein- und Ausbau ist an sich kein Hexenwerk.

Ich gehe mal davon aus, er hat aus der Sache gelernt und macht es beim nächsten Mal besser.

 

Ein Nachschlagwerk wie die Reparaturanleitung wäre sicher nicht verkehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZM

Na die Explosionszeichnung kannste dir hier im Forum runter laden!

Aber ich muß schon auch sagen: Cool erstmal auseinderreißen und dann Ratespiele machen???

Klar lernt jeder und im schlimmsten Falle: Lernen durch Schmerz!; aber beim ersten Mal nen "Erfahrenen" Kumpel zuziehen und lernen!

Wenn denn dein Avaterbild echt ist, dann wirste dich vor lauter Untertützung ni retten können! :ditsch::happy2::ditsch::happy2:

Edited by ZM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Wenn denn dein Avaterbild echt ist, dann wirste dich vor lauter Untertützung ni retten können! :ditsch::happy2::ditsch::happy2:

 

Wunsch und Realität sind aber zwei völlig verschiedene Dinge :pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scubarpro

wow statt den Leuten zu helfen wird halt dummes Zeug geschrieben, soviel Zeit würde ich auch gern mal bestizen.

 

Wahrscheinlich werdet ihr auch nicht super putzen, holt ihr dann gleich den Fachmann Putzfrau ?!?!

 

Zylinderkopfdichtung habe ich bei meiner Ninja gewechselt :shock:  , und ist auch danach wieder gelaufen ! Schlaue sprüche kloppen hilft mir leider nicht weiter ! Entweder schlaue Spruch und helfen oder einfach mal die Tasten ruhen lassen...

 

4tw62vvn.jpg

 

 

So ist es verbaut, letzte hülse so richtig oder um 180 ° gedreht ??

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
eisenreiter76
 

So sieht es an meiner Z1000 aus!! Und laut WHB ist es auch richtig so.

Die Buchse 92152 zwischen Schwinge und Bremsankerplatte.

 

Hülse


 

Die Bremsankerplatte baust normalerweise nicht aus beim Reifenwechsel damit hast das Problem nicht!

Edited by eisenreiter76

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scubarpro

Vielen Danke Eisenreiter !!

 

Hatte ihn fälschlicherweise mit abgemacht, und dadurch kam das durcheinander der Hülsen. Werde es aber sofort korregieren !

 

 

Gute Fahrt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

 wird halt dummes Zeug geschrieben, soviel Zeit würde ich auch gern mal bestizen.

 

Zylinderkopfdichtung habe ich bei meiner Ninja gewechselt

 

Wer an Sicherheitsrelevanten Teilen rumbastelt und erst NACH DER MONTAGE fragt ob das schon so passt hat anscheinend keine Ahnung was alles passieren kann. Wenn dann informiert man sich vorher oder macht bei der Demontage ein paar Fotos. Und kein guter Schrauber wirft Teile durcheinander, sondern legt sie sich vernüftig zurecht. Wenn dann die Warnungen als dummes Zeug bezeichnet werden spricht das für sich denk ich mal. Und wenn du bei der Demontage besser aufgepasst hättest dann hättest auch mehr Zeit für andere Dinge und wärst nicht immer so in Zeitnot weil du öfters Nachbessern musst :mrgreen: .

Auch denke ich das du eher die VENTILDECKELDICHTUNG meinst und NICHT die Kopfdichtung, denn ......... dazu braucht es schon etwas Fachwissen und Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Und für alles, was man zerlegt ein eigenes Kistchen, damit man die Schrauben nicht durcheinander wirft. Das ham wir so vom Meister gelernt. Er wusste warum.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Ganz genau. Und was übrig bleibt in den Kisten in nen Karton und dem Kunden auf den Beifahrersitz legen........ ist ja sein Eigentum :thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites
KAWAMAN

 

wow statt den Leuten zu helfen wird halt dummes Zeug geschrieben, soviel Zeit würde ich auch gern mal bestizen.

 

Wahrscheinlich werdet ihr auch nicht super putzen, holt ihr dann gleich den Fachmann Putzfrau ?!?!

 

Zylinderkopfdichtung habe ich bei meiner Ninja gewechselt :shock:  , und ist auch danach wieder gelaufen ! Schlaue sprüche kloppen hilft mir leider nicht weiter ! Entweder schlaue Spruch und helfen oder einfach mal die Tasten ruhen lassen...

 

4tw62vvn.jpg

 

 

So ist es verbaut, letzte hülse so richtig oder um 180 ° gedreht ??

 

War dann doch zu nahe getreten. hab schon gemerkt das ich nerv. tuldigung. der schorsch hat recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest bonefive

Meine achsmutter ist so fest die bekomme ich grade so gedreht wenn ich die achse raus habe??!! Mein Kawa dealer hat immer nur Links an der achse die 98nm angezogen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.