Jump to content
IGNORED

Erfahrungen Bremshebel+Kupplungshebel Set V-Trec


Guest Zetter
 Share

Recommended Posts

Kurvenkratzer

@Apo: In jedem Fall hast Du gelernt, auch wenn Du es nicht gewesen bist, die große Mutter nur Handfest anziehen völlig ausreicht.

Wenn du die Hebel tauschst, achte darauf, daß in den allermeiste Fällen die Hülse aus dem Originalhebel, in den Austauschhebel muss.

Link to comment
Share on other sites

Also das technisch halbwegs versiert muss ich revidieren. Habe mir leider bei dem Versuch den Kupplungshebel zu tauschen das Plastikteil (Sensor?) abgebrochen. 
Das Rändel der Kupplung war bei mir übrigens in die andere Richtung zu drehen als überall anders angegeben. 
 

Fahren kann ich damit wohl noch, versuche Montag mal einen Freundlichen in meiner nahen Umgebung zu erreichen, der mir das wiederherstellen kann. :wall:

D985030B-B165-4FAE-A83F-ED5D4089657D.jpeg

5B0946AC-E411-4892-B852-F673E64893F0.jpeg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Das ist mir leider beim Umbau auf V-Trec auch passiert, aber der Sekundenkleber hat es wieder gerichtet und es funktioniert schon ein paar Tausend Kilometer!:D

Link to comment
Share on other sites

Am 6.12.2021 um 05:01 schrieb Harry Z:

Also ,

ich fahre auch diese Hebel an meiner Z 1000 B-Modell und bin zu 100% damit zufrieden.

Auch wenn diese Hebel angeblicherweise aus China stammen sollten, so hat der

TÜV Deutschland seinen Seegen dafür gegeben und somit diese Hebel als sicher eingestuft.

 

Produktion aus China muß nicht zwangsläufig schlecht sein.

Unsere Bikes kommen ja auch aus Fernost....;)

 

Meistens werden beim Einbau der Kupplungshebel die Hülse aus den Originalhebel

vergessen zu montieren und dann hat man natürlich dieses extreme Spiel.

Daniel_91 hat die Hebel aber anscheinend von einer Fachwerkstatt (seinem Händler) anbauen lassen. Darf man dabei davon ausgehen, dass die Lagerbuchsen dann auch eingesetzt werden?

Ich trage mich auch mit dem Gedanken, andere Hebeleien zu verwenden und schwanke zwischen denen von Motea und LSL.

Link to comment
Share on other sites

eğri çizikleri

@Z900RS: Ich habe Hebel von Raximo an der Ninja 1000SX. Geordert, und beim Anbau festgestellt, daß der Fortsatz für den Kupplungsschalter nicht passt! Die haben wohl für die Z1000 SX den Adapter ausgeliefert. Dort hätten die Buchse eingesetzt werden müssen. 4 Wochen später kam der neue Adapter, und dort brauchte ich die Buchse nicht einsetzen, weil die Bohrung gleich das richtige Maß für den Bolzen hatte.

Kann man also nicht pauschal sagen, ob das umgebaut werden muss. Blöd an der Sache ist auch, weil man statt des originalen Hebels dann 2 Teile liegen hat.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab die Vtrec Vario an meiner SX.

Klar kommen die aus China - wie zig andere zugelassene Produkte auch.

Aber die sichtbare Qualität stimmt, die festigkeit ist geprüft und vom KBA zugelassen und das farbliche Eloxal passt perfekt an meine 19er-SX. :happy2:

Für ca.75€ - die mich die Hebel gekostet haben - kann ich da nicht meckern.

 

vor 1 Stunde schrieb Z900RS:

Daniel_91 hat die Hebel aber anscheinend von einer Fachwerkstatt (seinem Händler) anbauen lassen. Darf man dabei davon ausgehen, dass die Lagerbuchsen dann auch eingesetzt werden?

 

Nach meiner Erfahrung kann man Werkstätten nicht blind vertrauen.

Da wird so viel Mist gemacht das ich mich - als gelernter Mechaniker - manchmal Frage ob die das Denken inzwischen komplett eingestellt haben.

Endkontrolle und Funktionsprobe oft Fehlanzeige - Hauptsache die Rechnung ist geschrieben.

Link to comment
Share on other sites

eğri çizikleri

Ich stehe mit meiner Meinung oft allein da, daß wer einfachste Dinge nicht selbst erledigen kann, lieber auf den Besitz von Fortbewegungsmitteln verzichten sollte

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Selbst wenn man nicht mal ein Leuchtmittel wechseln kann, dann muss man die Funktion wenigstens regelmäßig prüfen und dabei erkennen wenn eins defekt ist und es halt tauschen lassen.

Aber daran scheitert es ja schon bei einem Großteil der Auto-Lenker(innen).

Es ist erschreckend wie viele mit defekter Beleuchtung rumfahren, teils hinten kpl. dunkel.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.