Springe zu Inhalt
zweimeter

fragen zu montageständer

Empfohlene Beiträge

Gast Dragon84

Ich hab keinen Ständer mit Lenkkopfaufnahme.

Aber es ist absolut kein Problem das Bike allein hoch zu nehmen.

 

Erst den Heber unter der Front ansetzen, mit einer Hand das Bike am Lenker gerade drücken, mit der anderen Hand den Heber runter drücken.

Du merkst dann wann das Gewicht des Bikes auf dem Ständer lastet und sobald es soweit ist einfach den Ständer komplett runter drücken. Dabei wird die Maschine ein Stück nach hinten rollen. Aber da passiert nichts.

Ist die Front oben kannst Du easy am Heck ansetzen, Bobbins einrasten lassen und hoch damit.

 

Ich mach das immer alleine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coyote

macht keine wissenschaft daraus !

bretter und sonstiges ....... :kopf:

vieleicht schreibt ja noch einer eine dr. arbeit darüber :pfeif:

 

 

geht mit jeder maschine so mit und ohne klick dinger, ich mach es mit dem fuß was er mit der hand macht. und mit der hand halte ich sie bloß am arsch fest.

 

oder schau einfach mal bei deinem dealer zu, der macht es auch nicht zu zweit oder mit brettchen oder oder oder !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RSMRB

ist ja wirklich kein problem alleine - aber ich kann verstehen, dass man am anfang angst hat, dass sie umfällt! mir gings anfangs auch so - bis ich dann das erste mal was schrauben wollte und keiner zum helfen da war ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kleener

Jupp, ist total easy.

Heber einhaken, mit einer Hand am Heck Mopped was aufrichten und den Heber nach unten drücken, fertig.

Geht sogar auf nicht so glattem Boden mit etwas Übung problemlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zweimeter

okay dann weiss ich ja bescheid :) danke

 

und eckart ist mir leider zu teuer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KawaAxel

Wenn Du die alte Z hast, dann einfach die Soziusabdeckung, bzw. den Soziussitz abnehmen und ganz hinten in die Querstrebe vom Heckrahmen reingreifen. Da kann man das Bike am besten gerade halten ... der Rest wurde hier ja schon beschrieben.

 

 

Gruss KawaAxel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holli

Hi, in Dortmund auf der Messe kannst du den Werner Ständer vorort testen.Auf der Homepage ist auch ein Video.

ich glaube Messepreis sind 90 Euro.

LG Holli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LongIslandIcedTea

okay dann weiss ich ja bescheid :) danke

 

und eckart ist mir leider zu teuer...

war er mir erst auch ! ist der dritte :wall: Ständer den ich gekauft hab und DER funtioniert bestens !!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dragon84

Also ich hab jetzt den sechsten Ständer gekauft.

Aber ich hab da im Winter auch 4 im Dauergebrauch ;-)

bearbeitet von Dragon84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unplugged

Hab mir ein Stück Holz hergerichtet, das kommt unter den Seitenständer und ist gerade so dick , dass das Mopped fast gerade steht. Dann ist das ansetzen des Hebers kein Problem mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuttelsuppe

okay dann weiss ich ja bescheid :) danke

 

und eckart ist mir leider zu teuer...

 

Ein Eckart ist auch nicht teuerer als 1 Ständer für hinten und 1 Ständer für vorne, und vor allen Dingen sicher alleine zu händeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedi

Hallöchen zusammen, habe hier gelesen das jemand den Montageständer von Ricambi weiss für vorne benutzt. Ich fahre ne 1000er Bj. 2010 und mir hat man gesagt, ich müsste immer die Frontmaske abnehmen um Sie vernünftig aufzubocken. Hab ich etwas .net geschnallt. Geht doch eigentlich auch ohne oder nicht?

Danke schön mal für Tipps oder Alternativen ohne wieder hunderte von Euros  auszugeben.

DLzG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.