Jump to content

Recommended Posts

HeckenPenner
Hallo,

 

Ich glaube, ich lasse es bleiben und sehe zu, mir anständiges

 

Werkzeug zuzulegen. Hoffentlich hat mein Händler samt Werkstatt morgen

 

geöffnet :mrgreen: .

 

 

 

Jo mach dat - hab ich auch ... einmal Proxxon DrehmomentGurke S100 und den kleinen Kasten mit 3/8" Gedöhns inkl. Inbus - dann is man mit 120€ auf der sicheren Seite...

 

 

 

Greets

 

HeckenPenner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven_König

Wie oft oder in welchem Kilometer Intervall Fettet ihr eure Ketten nach?

 

Wollte mir jetzt so Spray kaufen. Wenn ich das auf die Kette sprühe ist diese doch danach aber total eingefettet und die hälfte fliegt sowieso weg und saut das Bike ein. Wie macht man das am besten, dass nicht gleich zu viel drauf ist (Gibt es da Sprühdosen mit Pinseln dran oder Ähnliches)?

 

 

Was mich auch noch Interessiert ist, ob ihr eure Ketten selbst Nachspannt oder zur Werkstatt geht damit?

Ist das an sich eine große Sache? Habe bissel Sorge da was falsch zu machen.

 

 

Grüße

Edited by Sven_König

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Madn3ss

Also ich persönlich spann die kette selber is eig ganz einfach einfach die hintere achmutte lösen und nach hinten/vorne verschieben und am besten darauf achten das du auf beiden seiten nicht schräk kommst hast auf deiner Achse so alle paar mm so nen kleinen strich an dem du dich orientiern kannst und dann passt des eig ich denk so wenn die kette mehr als 3 cm nach oben/unten drücken kannst solltestese mal nachspannen.

 

Zum Thema Fetten Nehm ich persönlich immer erst den Castrol caincleaner und sprühdamit erstmal die ganze kette ein ( einfach wenn man des BIke aufgebockt hat) und dann mit einer bürste+Tuch die kette abreiben und danach des Castrol perfomance Spray auf die selbe Art und weise Drauf wie den reiner sprich einen Umlauf oben drauf und ein untendrauf :)

 

Hoffe is nen bissl verständlich was ich meine :) wenn net wird bestimmt noch jmd anderes was posten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 4irw0lf

Intervall ist schwierig zu sagen, wenn du viel im trockenen unterwegs bist reicht es woh die Kette alle 700 bis 1000km nachzufetten, bei häufigen Regenfahrten würd ichs persönlich öfter machen und vom Verunreinigungsgrad deiner Kette abhängig machen. Nachspannen musste ich sie bis jetzt noch nicht, werd mir das bei der 6000 Inspektion von meinem Händler mal am Modell live zeigen lassen :P

Achja ich lass halt nach dem einfetten die Maschine über Nacht stehen, danach hat ich nie den Eindruck, dass zuviel drauf war

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Fetten: Man fettet die Kette innen, das heißt am Besten das Hinterad in die Luft bringen oder das Moped schieben und dann auf die Unterkette sprühen, bis man einmal rum ist, ist aber bei einem Moped nur mit Seitenständer ein bissel ein Scheiß, aber es geht

Kette Spannen: das ist alleine auch ein bissel schwierig, man prüft den Durchhang wenn man drauf sitzt, sitzt man drauf und beugt sich nach hinten, verlagert man aber sein Gewicht , so das das nix relles wird, denn die Kette wird beim Einfedern strammer und man kann im Stand nur schwer simulieren wie tief man beim Fahren ( besonders in Kurven) einfedert, daher am Besten mal von jemandem Zeigen lassen, der Plan davon hat, sonst spannt man die Kette zu stramm. Daher besser zu lose als zu stramm, eine stramme Kette verschleißt schneller und kann auch andere Beschadigungen am Moepd beschleunigen ( Lager an der Getriebeausgangswelle, Radlager, Ritzel und Kettenrad)

Share this post


Link to post
Share on other sites
MZett

... ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen.

Als Kettenfett mit PINSEL kann ich Dir das Motul Chain Paste empfehlen ...

3Motul_c5_chainpaste.jpg

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
detlef

es wäre natürlich auch möglich gewesen, die forensuche zu benutzen.

das thema wurde hier schon endlos durchgekaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oliver1993

hallo..ich muss zwar meine kette eig noch nicht spannen ..aber früher oder später muss ich das ja auch mal machen...man muss doch eig nur die achsmuttter lösen und dann an den spannmuttern die kette spannen...möglichst halt das es rad nicht schief ist =) und wenn alles passt achsmutter wieder anziehen und nochmal kontorllieren ob alles grade ist...fertig ?=) oder?:D habs noch nie gem8 aber stells mir jetzt nicht so schwer vor?

gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
K-Lo

Jo... Das passt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
xC4sperx

... ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen.

Als Kettenfett mit PINSEL kann ich Dir das Motul Chain Paste empfehlen ...

3Motul_c5_chainpaste.jpg

Gruß

 

 

Ist das Zeug dünnflüssig oder wirklich wie ein Paste zu verstehen?

Kettenfett ist ja eigentlich mehr ein Öl das in die Glieder einziehen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven_König

es wäre natürlich auch möglich gewesen, die forensuche zu benutzen.

 

Sorry hierfür.

 

 

Muss man beim Anziehen der Muttern dann auch irgendwelche Nm beachten?

Reicht normal anziehen, oder schon bissel mit Ellenbogen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
oliver1993

ich mein im handbuch steht ine Nm zahl...aber denk das des acuh ohne drehmomentschlüssel geht....muss halt fest sein ;D

Share this post


Link to post
Share on other sites
oliver1993

hm ...also ich mein..man kann sich ja ca denken wenn da kp 80 nm stehn wie viel des is =)...das man es dann ned nur handfest anzieht ist wohl klar...aber natürlich nm-schlüssel kann da schon was feines sein =)....anderer seits könnte man ja auch schnell zum händler fahrn das er es nachspannt...viel kosten kann des doch nicht?...wenn er lieb ist gehört das vllt sogar zum service =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.