Jump to content
Guest Berlin-Bear

Auspuffanlagen für die Z750R

Recommended Posts

KlauZi

Dann Tanz ich jetzt mal aus der Reihe...

Hab meine Beim Händler mit nem IXIL Hyperlow XL stehen sehen und auch gleich so gekauft.

Gefällt mir ganz gut, hab aber auch noch keinen live vergleich mit anderen Pötten

Share this post


Link to post
Share on other sites
fury

Die Auspuffanlage der Z 750 R besitzt laut Hersteller 2 Katalysatoren. Ein Kat davon

bleibt erhalten und ist laut Hersteller für die benötigten Abgaswerte ausreichend.

 

 

 

Wo hast du das gelesen?? Irgendwie kann ich das nicht glauben, bevor ich das nicht gesehen hab!

Ich glaube das die 750 mit/ohne R nur einen Katalysator hat und zwar den der im Krümmer sitzt nach der Lambdasonde.

Wo steht das,das da noch ein zweiter im originalen Auspufftopf sein soll?? Hat den schon jemand gesehen oder irgendwo davon gelesen?

Selbst im Handbuch steht nur was von einem Katalysator.

Für Eur3 ist ein geregelter Kat normalerweise ausreichend.

Ich hab auch einen Akra-Pot dran ohne so,ne blöde Katpatone, zugelassen und AU ohne Probleme bestanden bei betriebswarmer Maschine.

 

Der Shark Factory für die Z750R ist ohne Kat und ist auch laut E-Nr. nur für die Z750R [2011-2012] zugelassen!

 

Der Shark Factory für die Z750 ist mit und ist auch laut E-Nr. nur für die Z750 [2007-2012] zugelassen!

 

Es passen beide Töpfe auch an beide Bikes. Von außen ist nicht auf den ersten Blick kein Unterschied zu erkennen. Ich habe einige Kunden die fahren den Topf der R auf der normalen Z und haben bis jetzt noch keinen Ärger bekommen, weder bei der AU oder bei einer Kontrolle. Was aber jetzt nicht heißt, dass die generell auf jeden anderen auch zutrifft. Die Herren von der Polizei oder Tüv machen sich nämlich nicht die Arbeit, die E-Nr. zu überprüfen.

 

Das sagt doch alles, zwei Bikes mit identischen Motoren. Da soll die eine nen Kat im ESD brauchen und die andere nicht .... :smile13: alles nur Verarsche

Edited by fury

Share this post


Link to post
Share on other sites
hubs

Also ich hab auf meiner 2012er R nen Remus Okami drauf. E- Nr. am Endtopf und E-Nr. am Verbindungsrohr, aber nur bei dem Verbindungsrohr mit kat. Also ich hätte das Zwischenstück ohne kat nehmen können, nur hätt ich dann keine e-Nr. Rausholen kann ich den kat immer noch wenn er mich stört.

Das witzige war, die bei Remus sagten mir, es sei nicht der gleiche ESD wie bei der 750er 07+ ?? Dann haben sie mir speziell einen für die 2012er R geliefert aber in der ABE ist keine Spur von der R

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lönni

Hole Dir nen Akropovic.Kann Ich nur empfehlen.Habe Ihn auch montiert.Bin voll zufrieden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Handyfreak76

Akrapovic besser geht nicht habe ich auch super sound

Share this post


Link to post
Share on other sites
GREEN MONSTER

So wie er geschrieben hat, möchter aber keinen AKRAPOVIC, sondern einen MIVV GP/STORM GP oder den SHARK Factory!

 

 

Ist immer schwer, solche Fragen zu beantworten. Man siehts ja oben. Jeder, der einen Sportauspuff montiert hat, für den ist dieser Auspuff auch der Beste!

 

Zuerst eine Frage: Hast Du eine Z750R oder Z750? In Deinem Beitrag steht, dass Du eine Z750 hast. Da ist nämlich bei einigen Herstellen, wie zB. SHARK ein Unterschied. Der SHARK für die Z750R besitzt keinen Kat!

 

Mir persönlich ist der Akra viiiiel zu lang für an die Z750. Wenn Du Geld sparen möchtest und Dir der Werstoff egal ist, dann ist der STORM schon eine gute Wahl. Gut und günstig. Der ist rund einen Hunderter günstiger, als der MiVV GP. Der SHARK ist der teuerste von den Dreien, da er einen Kat verbaut hat [bei der Z750]. Aber er hat auch einen sehr guten Sound + sehr gute Verarbeitung. Schau mal auf meine Homepage, da sind die Anlagen alle aufgelistet. Nicht auf die Preise achten, dass sind die UVP der jeweiligen Hersteller. Forumsmitglieder bekommen noch Rabatt!

Edited by GREEN MONSTER

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ditze

Hey! Das ist ja mal eine qualifizierte Aussage!

Ich habe die z750 ohne "R"! Vom Aussehen her finde ich die Akrapovic ESD auch nicht sehr ansprechend!

Wie gesagt, beim Aussehen sind der SHARK und der MIVV weit vorne (meine Meinung) !

Wo liegen denn die Unterschiede von MIVV zu Storm?

Habe den Eindruck ( nicht böse gemeint) das wenn ich mir nen Storm hole, nach dem Motto, ich brauche jetzt unbedingt nen ESD aber habe kein Geld !?

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
GREEN MONSTER

Nein, der STORM GP wird ja auch bei MiVV hergestellt. Die Qualität ist gleich dem MiVV. Der STORM wird halt in Edelstahl hergestellt, anstatt aus Carbon oder Titan und ist deshalb um einiges günstiger. Das isr halt alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Gesehen auf der Intermot. Müsste was neues von Hurric sein:

Macht in jedem Fall nen schlanken Fuß

 

 

kafn4k7c.jpg

kuh332b2.jpg

Edited by BusDriver

Share this post


Link to post
Share on other sites
GREEN MONSTER

Das ist der HURRIC Supersport in schwarzmatt direkt ab Werk. Nix wie von einigen Onlinehändlern angeboten, selbst gefärbt. Soll ab Januar kommen. Hatte ich aber schon in einem anderen Threat geschrieben - ich glaube im HURRIC Pro2 Threat. Preise konnte man mir in Köln aber noch nicht nennen. Frage aber morgen mal bei Fechter nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
consen

Ich fahre mit dem Leovince Factory Evolution II (der wo bei MOTORRAD Test der Kauftipp ist). Kann ihn dir auch nur noch mal empfehlen, geniales Aussehen und geiler Sound. Für mich gibt es keinen besseren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Moin

Ich hab eine Z750 bj. 09 und einen Mivv GP carbon, super sound recht kurz und nur ca. 1,8 kg leicht original ca. 8 kg schwer

Gibt zur Zeit super Angebote für diesen Auspuff kann ihn nur empfehlen. Akra für meinen Geschmak zu lang zu teuer und hab vor dem kauf beide mit einander verglichen (sound), beim Händler live!! nicht im Internet . Akra dumpfer sound auch gut aber der Mivv "schreit" meiner meinung nach schöner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirHari

Also ich habe mir jetzt einen gebrauchten Remus Hexacone ihnw Kat gekauft der auf der normalen Z750 BJ 2007 drauf war.Ich hab aber eine Z750R BJ 2011.Jetzt ist die Frage ob ich den fahren darf.Laut Verkäufer hat der eine E Nummer.Im Internet finde ich bloss den Hexacone und da steht überall passend für Z750 und Z750R ab BJ 2007.Jetzt ist meine Frage bleibt da ein Kat erhalten weil ich immer lese das die R Variante 2 Kat besitzt?!Abgaswerte sollten problemlos zu schaffen sein, den ich hatte mal ne R6 BJ 2011 und hatte dort ne Leo Vince Komplettanlage montiert ohne Kat und bekam problemlos das Pickerl sprich HU Plakette.Hat zufällig jemand hier den Remus montiert!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.