Jump to content
IGNORED

V-Trec Hebel Rückruf


Dany
 Share

Recommended Posts

Habe eben folgende Info bekommen, vielleicht gut zu wissen für viele von uns:

 

 

Rückrufaktion von V-Trec Brems- und Kupplungshebeln

Hallo zusammen,

 

für alle, die V-Trec Hebel fahren hier zur Info die Mail, die ich heute bekommen habe:

 

Sehr geehrter Kunde,

im Zuge unserer Qualitätssicherung überprüfen wir permanent die Funktionsweise und Qualität unserer Produkte. Alle V-Trec Brems- und Kupplungshebel müssen strenge Langzeitbelastungstests durchlaufen.

Sie haben bei uns ein Set Brems- und Kupplungshebel der Marke V-Trec gekauft. Bei bestimmten Kombinationen aus Hebel, Versteller und dem schwarzen Anbau-Adapterstück kann es vorkommen, dass sich der Verstellmechanismus der Griffweite (Stufen 1-6) beim Betätigen des Brems- oder Kupplungshebels um eine oder mehrere Stufen verstellen kann.

Dies kann das gewohnte Griffgefühl während einer Bremsung beeinträchtigen.

Durch das Prüfen Ihrer Hebel und, falls erforderlich, einen Austausch des silbernen Mittelteils des Verstellmechanismus lässt sich dies dauerhaft beheben.

Was ist nun zu tun?

1. Bitte fahren Sie nicht mehr mit den Brems- und Kupplungshebeln.

2. Bitte bauen Sie den Bremshebel und den Kupplungshebel gemäß der Anleitung zur Hebeldemontage aus.

3. Für die Rücksendung der Ware senden wir Ihnen innerhalb der nächsten 1-2 Werktage per E-Mail einen Paketschein zu, den Sie selbst ausdrucken können und mit dem Sie das Paket kostenlos bei der nächsten Post- bzw. DHL-Filiale aufgeben können.

4. Wir prüfen Ihre Hebel sofort bei Erhalt und tauschen betroffene Teile gegen neue aus. Wir senden Ihnen innerhalb von 2-4 Werktagen die vormontierten, einbaufertigen Hebel inkl. Einbauanleitung zu.

5. Falls Sie die Hebel mittlerweile verkauft haben oder das Motorrad mit den verbauten Hebeln, geben Sie uns bitte Namen und Adresse des Käufers an.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form entschuldigen.

 

 

Folgendes habe ich auch noch gefunden:

 

 

 

Liebe Forumsnutzer,

 

wir als Hersteller achten auf absolute Qualität und Sicherheit. Deshalb durchlaufen unsere Produkte sehr strenge interne und externe Qualitäts- und Sicherheitstests. Bei diesen Kontrollen ist eine kleine Serie aufgefallen die einen potentiellen Fehler aufweist. Betroffen sind nur die Hebel von V-Trec, die zwischen 28.03.2012 und 17.04.2012 ausgeliefert wurden. Das Auslieferungsdatum können Sie Ihrer Rechnung entnehmen. Alle betroffenen Kunden wurden und werden im Laufe der KW 18 allerdings von uns benachrichtigt. Wir werden allen betroffenen Kunden zügig und unbürokratisch helfen.

 

Ihr Team von

BS-Motoparts.com

 

Link to comment
Share on other sites

Guest willi

oha, ich habe meine von ATMEO bekommen, kriegen wir von euch(ATMEO) dann auch eine Info für den Fall das wir betroffen sind?

Link to comment
Share on other sites

Hmm der Preis is natürlich geil, aber dann doch lieber zu Pazzo greifen?

Link to comment
Share on other sites

Oha......hab gerade mal nachgeguckt, also meine sind von Januar 2012. Werd ich aber mal im Auge behalten.

 

Hmm der Preis is natürlich geil, aber dann doch lieber zu Pazzo greifen?

 

wenn du jetzt welche kaufst solltest du das Problem wohl nicht mehr haben

Link to comment
Share on other sites

Guest Streetcruiser

Bei mir ist das Problem zwar nicht aufgetreten, aber ich habe die Hebel heute vorsichtshalber demontiert und gleich zurückgesendet.

 

Echt Lobenswert, der Hersteller!

Link to comment
Share on other sites

Onfetisch

Toll da freu ich mich wie ein ganzer Kindergeburtstag das meine heute endlich gekommen sind und dann les ich hier sowas... :wall:

 

Meine sind aber zum glück nach dem problem ausgeliefert worden, hoffen wir mal das beste :thumbs_up:

Link to comment
Share on other sites

Guest ZRonnyZ

Fett wie geil da sieht mann mal wieder das nen Paar euros mehr investiert dann hatt man ruhe :shock: :shock: :shock: :shock:

Link to comment
Share on other sites

des is doch kupft wia ghechdelt...

egal ob billig oder teuer, Automobil oder Kraftrad oder Elektronik...Rückrufaktionen wird es immer geben und es werden immer mehr

Link to comment
Share on other sites

Fett wie geil da sieht mann mal wieder das nen Paar euros mehr investiert dann hatt man ruhe :shock: :shock: :shock: :shock:

 

Jo das sind die Weisheiten auf die die Welt gewartet hat :smile13:

Link to comment
Share on other sites

Fett wie geil da sieht mann mal wieder das nen Paar euros mehr investiert dann hatt man ruhe :shock: :shock: :shock: :shock:

 

Was bitte ist daran geil? Wir reden hier unter anderem von nem BREMSHEBEL!! Is bestimmt geil wenn du mit einem mal nicht das Feedback von dem Hebel bekommst wie du es gewohnt bist oder wie???? :wall:

Link to comment
Share on other sites

Hardbeats

Fett wie geil da sieht mann mal wieder das nen Paar euros mehr investiert dann hatt man ruhe :shock: :shock: :shock: :shock:

 

Warum hast dann Ruhe?

Eventuell gibt es sogar Firmen wo man mehr zahlt.....und denen fällt der Fehler vielleicht garnicht auf ;-)

Link to comment
Share on other sites

Guest white z750

Ich habe auch die Hebel bei atemo gekauft ,ich denke das er das hier auch list und was dazu schreiben wird

,ich werde ihn vorsichtshalber eine ph schiecken mit dem kauf Datum .

So weit ich mich errinnen kann habe ich die Hebel Anfang Februar gekauft aber sicher bin ich mir nicht.

 

 

Und zu denn Leuten die immer wieder dumme Kommentare abgeben kann ich nur sagen

Einfach nur traurig so was zu lesen ihr tut mir schon ein wenig leid .

Link to comment
Share on other sites

Guest shooshine

oha, ich habe meine von ATMEO bekommen, kriegen wir von euch(ATMEO) dann auch eine Info für den Fall das wir betroffen sind?

 

:dito: allerdings im Januar. Ich denke mal dann bin ich nicht betroffen!?

Link to comment
Share on other sites

Z-RiderSL

 

 

Und zu denn Leuten die immer wieder dumme Kommentare abgeben kann ich nur sagen

Einfach nur traurig so was zu lesen ihr tut mir schon ein wenig leid .

 

Alles Super Reiche die nur das "beste" an ihr Mopped basteln, womöglich aber teilweise bis unter die Profilgrenze ihre Reifen abfahren weil sie ja noch "gut" sind :D

Wenn´s wirklich nur Hebel aus diesem Zeitraum sind, wird´s keine 10.000 Leute treffen. Jede Aufregung über diese Firma, bzw. diese Hebel wäre völlig übertrieben!

Link to comment
Share on other sites

Guest chrisz750r

Nicht aufregen. User mit so wortgewandten Aussagen wie Ronny´s, gibts in jedem Forum. Einfach drüber stehen.

 

Chris

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.