Jump to content
SisterZ

Stahlflex bei ABS

Recommended Posts

SisterZ

Hallo

bringt es was bei ABS auf Stahlflex zu wechseln ?

Finde den Druckpunkt echt schlecht zum vergleich bei meinem Freund seiner FZ1.

Kann man die Leitung einfach tauschen ?

Habe im WHB nicht sehr viel gefunden.

 

Der Kawa Händler hat noch nie Stahlflex bei einer ABS Version umgebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
goOse

ja gibt es, auch für die >07' ABS. Such mal nach Stahlflex.

Spiegler, Rizoma und Melvin stellen die her.

 

"Einfach" tauschen ist im übrigen immer leicht gesagt. Der Umbau ist nun kein Hexenwerk, aber hat's schon in sich.

Edited by goOse

Share this post


Link to post
Share on other sites
SisterZ

Logisch gibts die zu Kaufen.

Aber meine Frage war ob es was bringt.

 

:mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
goOse

Würde ich nun ein Loblied auf Stahlflex anstimmen wäre das bestimmt übertrieben^^

Der Druckpunkt wird schon etwas konstanter, aber den Megaunterschied habe ich Grobmotoriker nicht bemerkt.

Ich denke um das Bremsverhalten ausschlaggebend zu verändern muss man da noch etwas mehr machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SisterZ

Also Du hast bei dir Stahlflex mit ABS ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
hoschi

den unterschied merkt man auch erst nach jahren, wenn der orginal schlauch spröde wird, dann wandert auch der bremspunkt,

den unterschied merkt man schneller, wenn du rennstrecke fährst

egal ob mit oder ohne abs...

 

tausch lohnt in jedem fall!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomson

Bei Melvin sind sie sehr billig und mit ABE.

Vom Druckpunkt ists schon etwas besser, vielleicht auch nur wegen entlüften.

Du wirst dadurch aber trotzdem keine gute Bremse draus machen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SisterZ

Also es ist schon ein unterschied ob ich den Bremshebel 2 cm ziehn muss oder 0,5 cm.

Und das die Bremse nicht besser wird ist mir ( auch als Frau ) schon klar.

Bei meinen Motorrädern vorher hatte ich nie ABS.

Aber immer Stahlflex und hier ist der unterschied wie Tag und Nacht.

Darum auch die Frage an die ABS / Stahlflex fahrer.

Wenn mein Kawa Händler schon keine erfahrung damit hat (ha ha ha ha ) wollt ich es halt hier erfahren.

Ist halt doch mit ABS glaub ich nicht zum selber machen.

Oder sehr umfangreich.

Hab jetzt doch im WHB was gefunden grins

Share this post


Link to post
Share on other sites
HiaZ

Dann lass uns doch bitte nicht dumm sterben und sag uns was du dort gefunden hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SisterZ

z.b. wie man das ABS System entlüften muss.

Dumm muss man da aber nicht sein.

 

:mrgreen: :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
GREEN MONSTER

Das Bremssystem bei ABS Fzg. wird genauso entlüftet we bei Fzg. ohne ABS.

Edited by GREEN MONSTER

Share this post


Link to post
Share on other sites
hexle

Hatte auf meiner Honda auch Stahlflex (ohne ABS) und da war der Unterschied auch gravierend. Hab mir letzes Jahr welche an die Z bauen lassen und seit die Bremsen vernünftig entlüftet sind, ist es auch etwas besser. Einen grooooßen Unterschied hab ich nicht gemerkt (nicht so sehr wie ohne ABS), aber dennoch ist einer zu merken. Ich bin froh, dass ich es gemacht hab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bikelive

den unterschied merkt man auch erst nach jahren, wenn der orginal schlauch spröde wird, dann wandert auch der bremspunkt,

den unterschied merkt man schneller, wenn du rennstrecke fährst

egal ob mit oder ohne abs...

 

tausch lohnt in jedem fall!

Naja... Das ist so nicht richtig! Werden die gummis porös, zieht die bremse luft. Sind die neu bzw. noch nicht veraltet, wandert der druckpunkt auf grund der dehnung sehr stark, wenn die bremse heiß wird. Genau das verhindern die stahlflexleitungen. Wer mehr will, kann zu ner radialen pumpe mit anderem kolbendurchmesser wechseln+ sinterbeläge :thumbs_up: Das geht auch bei abs.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
SX Klaus

Am meisten merkt man den unterschied auf der Renne!! Ohne Stahlflex wird die Bremse nach nen paar Runden pampig!!Wie es beim ABS ist weis ich auch nicht.Hab die SX erst seit ner Woche.Aber möcht schon gerne auf Stahlflex umbauen! Weiß einer die Kosten dafür?? Also Material plus machelohn???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.