Jump to content
TomTom80

98PS-Drossel - Erfahrungswerte

Recommended Posts

TomTom80

Hallo Leute,

 

ich habe meine Z750S jetzt etwa 2 Monate und fahre sie offen => 110PS.

Versicherungstechnisch günstiger wäre sie natürlich mit 105/106 PS... so eine Drosselung gibt es aber nicht. Folglich bleibt mir nur die 98PS-Drossel... der Versicherungsbeitrag halbiert sich dadurch fast. Wir sprechen hier aktuell von einem Rahmen von 150€ jährlich :cop:

 

Gefahren bin ich bisher etwas über 1.500km. Ich rufe aktuell vermutlich noch nicht das volle Potenzial der Z ab, da ich auch Fahranfänger bin. Wichtig ist mir aber, dass ich nach wie vor im Bereich 5000-8000 Umdrehungen genug Anzug habe damit das Golfen auf der Landstrasse bzw. das Überholen von LKWs zügig über die Bühne geht. Jenseits der 9000 drehe ich eigentlich meine Maschine nicht (wäre mir zumindest nicht bewusst... schaue doch lieber auf die Strasse beim Beschleunigen :pfeif: ).

 

Hier das Zitat des Ebay-Händlers, den ich mir ausgesucht habe... :thumbs_up:

Orginaldrosselung für Kawasaki Z750 / Z750S mit Gutachten und Einbauanleitung. Leicht zu montieren, Kann eigentlich jeder, der einen Schraubenzieher zuhause hat. Nicht wie so oft angeboten mit Blenden, sondern die Orginalumrüstung von Kawasaki. Dadurch volle Leistung (halt nur 98PS). Ist ein Gasanschlag, welcher unter dem Tank in der Mitte der Einspritzbrücke eingeschraubt wird. Mit Gutachten und Einbauanleitung.

 

Was haltet ihr davon? Habt ihr Erfahrungswerte?

Was mich vor allem interessiert sind Infos bzgl. Drehzahl und Anzug.

 

Das Probleme durch abgeknickte Spritschläuche und so entstehen kann habe ich schon gelesen. Sowas meine ich aber nicht... sondern mehr ob ihr die fehlenden 12PS wirklich merkt oder nicht :shock:

 

Vielen Dank vorab.

 

Viele Grüße

Euer TomTom

Share this post


Link to post
Share on other sites
xyrus

Also ich habe meine 3/4 Z Bj 2010 schon gedrosselt gekauft. Hatte vorher eine CBR... war schon ein kleinder Unterschied. Ich denke du wirst die 12 PS Unterschied kaum merken... miene zieht mit 98PS jedenfalls ausreichend gut durch ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thai2005

Hallo,

 

habe meine auch wegen der Versicherung drosseln lassen. Fahre sie jetzt schon seit drei Jahren so aber wie mein Vorgänger schon geschrieben hat 12 PS merkt man kaum.

 

LG Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Headi

der Versicherungsbeitrag halbiert sich dadurch fast. Wir sprechen hier aktuell von einem Rahmen von 150€ jährlich :cop:

 

 

 

Bin ja selbst knapp 8 Jahre ne z750 gefahren, und habe offen noch nichtmal 150 euro gezahlt. (Ganzjährlich angemeldet)

:shock: Unglaublich das dann 12ps Preislich soo extrem ins Gewicht fallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xyrus

Ich hatte das vor dem Kauf der Z auch geprüft. Alles über 100PS ist bei den Versicherungen unverschämt teuer. Es lohnt sich erst, wenn das Moped mehr als 120 ps hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z7502004

Sind eure Versicherungen so teuer? Ich zahle für meine Z für 3-10 nur Haftpflicht und liege hier irgendwo um 70 Euro für die Saison.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xyrus

Sind eure Versicherungen so teuer? Ich zahle für meine Z für 3-10 nur Haftpflicht und liege hier irgendwo um 70 Euro für die Saison.

 

Hängt ja stark von deinem Alter/ deiner SFK/ der Dauer des Führerscheinbesitzes ab

 

Und Teilkasko sollte man schon machen, damit man im Falle eines Diebstahles wenigstens ein paar Euro wieder sieht.

Edited by xyrus

Share this post


Link to post
Share on other sites
TomTom80

EDIT - XYRUS war schneller ^^

 

@Z7502004

Das kommt immer drauf an wieviel schadensfreie Jahre man hast.

Ich bin mit SF 2 (= ca 80%) eingestiegen (da erstmalig Zweitfahrzeug angemeldet).

Ich zahle bei der Versicherung mit 4 großen grünen Buchstaben knapp 25€ pro Monat (glaub aber mit TK 150SB)

 

Bei nur 105 oder 106PS wären es nur noch um die 12-14€ pro Monat.

In 5 Jahren würde sich - da man bei Schadensfreiheit nach und nach sinkt mit den Prozenten - die Umrüstung nicht mehr innerhalb eines Jahres... sondern erst nach 2-3 Jahren rentieren. Darum überlege ich jetzt die Reduzierung... und wenn ich in 5 Jahren unten bin, kann ich sie immer noch aufmachen, wenn ich es nötig hab.

 

@xyrus

Wenn ich das richtig sehe fahrst Du keine S, sondern eine nakte Z BJ2010 mit 106PS (aufgrund ABS). Da könntest Du vielleicht je nach Versicherer ohne Mehrbeitrag sogar offen fahren :pfeif:

Edited by TomTom80

Share this post


Link to post
Share on other sites
xyrus

EDIT - XYRUS war schneller ^^

 

@Z7502004

Das kommt immer drauf an wieviel schadensfreie Jahre man hast.

Ich bin mit SF 2 (= ca 80%) eingestiegen (da erstmalig Zweitfahrzeug angemeldet).

Ich zahle bei der Versicherung mit 4 großen grünen Buchstaben knapp 25€ pro Monat (glaub aber mit TK 150SB)

 

Bei nur 105 oder 106PS wären es nur noch um die 12-14€ pro Monat.

In 5 Jahren würde sich - da man bei Schadensfreiheit nach und nach sinkt mit den Prozenten - die Umrüstung nicht mehr innerhalb eines Jahres... sondern erst nach 2-3 Jahren rentieren. Darum überlege ich jetzt die Reduzierung... und wenn ich in 5 Jahren unten bin, kann ich sie immer noch aufmachen, wenn ich es nötig hab.

 

@xyrus

Wenn ich das richtig sehe fahrst Du keine S, sondern eine nakte Z BJ2010 mit 106PS (aufgrund ABS). Da könntest Du vielleicht je nach Versicherer ohne Mehrbeitrag sogar offen fahren :pfeif:

 

Sie stand schon gebraucht beim Händler. Stimmt, sie hat offen 106PS..... ich hielt es für Sinnfrei sie entdrosseln zu lassen. Die Versicherung mit den 4 großen grünen Buchstabend scheint gute Preise zu haben... bin da auch ;) Leider sind die Jungs und Mädels da nicht gerade die schnellsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BadenSer

....ich versteh das ganze nicht...

 

ich habe SF - Klasse 1 und habe eine Teilkasko ohne SB von 03 -10 versichert und zahle dafür ca. 100 €.

 

Was ich herausgefunden habe ist, dass einige Versicherungen keinen Unterschied mehr zwischen 98PS und offen machen,sowie HUK und HDI wenn ich das richtig weiß.

 

Den Unterschied zu 98 PS wirst du nicht merken, vor allem als Anfänger, allerdings rate ich zu einem Versicherungsvergleich der dir das lästige Ein-/Ausbauen der Drossel und mit dem zusammenhängende Ein-/Austragen in die Papieren evtl. erspart.

Edited by BadenZer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z7502004

Ums mal so zu sagen, allzu niedrig bin ich beim Mopped auch noch nicht. Schließlich fahre ich ja erst seit 2009 wieder selbst. Seitdem rechnen auch erst die Prozente rückwärts. Nur werde ich keinesfalls astronomische Aufpreise für eine Teilkasko zahlen, wenn die Maschine keinen großen Restwert mehr hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Redani

Sicher das dir dann nur 12 Ps fehlen ?

 

ich bilde mir ein speziell die "alte" steht recht gut im Futter und hat sogar a bissle mehr als 110 Ps ..(und Nein nicht weil s ne S ist ... :pfeif: )

ich halt irgendwie nix vom Drosseln ...aber das muss natürlich jeder selber wissen ...

 

gruss dani

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

Hängt ja stark von deinem Alter/ deiner SFK/ der Dauer des Führerscheinbesitzes ab

 

Und Teilkasko sollte man schon machen, damit man im Falle eines Diebstahles wenigstens ein paar Euro wieder sieht.

 

so siehts aus ,später is dann das geheule groß,wenn der Bock weg is ..aber hauptsache mann is nen sparfuchs :ditsch: :ditsch: :ditsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
sasti

Ich fahr meine von Anfang an offen ....was solls Moped fahren war noch nie billig. Klar 150 Euro sind schon auch ein bischen -aber auf den Monat umgelegt sind das vieleicht gerade mal 1,35 Euro. Wenn du jeden Monat ein Bier weniger trinkst hast du es wieder drinn .... :headbang: Und was machst du erst wenn du mal ne dicke fährst ??

Lässt du die dann auch drosseln ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Schau Dich lieber mal bei den Versicherungen um. Es gibt einige, die die Abstufungen anders gelegt haben.

Ich bin bei HDI24. Benutze doch einfach mal den Tarifrechner auf der Homepage.

 

Zu der Drossel: Das ist ein riesen Gefummel, bis Du das Dingens drin hast und auch wieder ausgebaut hast später mal. Da brauchst Du Hände wie ein Gynäkologe.

Dann sollte Dir im Normalfall für den TÜV-Eintrag eine Werkstatt den ordnungsgemäßen Einbau bescheinigen.

Ich weiß, oftmals klappt das auch ohne Bescheinigung, aber das ist der reguläre Weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.