Jump to content
DerDennis

Kühlmittel/- flüssigkeit nachfüllen

Recommended Posts

DerDennis

Guten Morgen liebe Gemeinschaft,

 

nachdem ich jetzt ca. 30 min. nur die sufu betätigt hab und nichts entsprechendes gefunden hab stell ich jetzt so meine Frage.

 

Ich habe letzte Woche bemerkt das mein Kühlmittelstand sich unter min befindet. und will den Stand einfach wieder auffüllen.

 

Ich hab mein kumpel beauftragt mit Kühlflüssigkeit von seiner Arbeit mitzubringen, was er auch tat, nun musste ich feststellen das die Flüssigkeit die er mitbrachte sich farblich (Blau mit nem stich grün) etwas von der Flüssigkeit in meinem Behälter (mehr grün mit nem Stich blau) unterscheidet.

 

Nun die Fragen:

 

Täuscht das evtl. nur mit den Farben wegen der Menge die im Behälter ist?

 

Kann ich die Flüssigkeit einfach aufkippen oder muss es hundertpro die selbe sein die drin ist??

 

Besten Dank fürs Verständnis und danke für qualifizierte Antworten...

 

LG Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beius

ich würde einfach mit normalem wasser auffüllen!

so stark verdünnst du damit die kühlflüssigkeit nicht und im winter wirst du ja deine Z nicht unbedingt draußen stehen haben..

 

hab dazu noch einen interressanten kommentar gefunden, vllt hilft der dir auch bisschen weiter:

Moin,

 

LÖL

 

Also man merkt mal wieder ... Werkstätten haben von Chemie keinen Plan.

 

Was in dem Zeugs drin ist ... muss drauf stehen ... z.B. Glycol. Glycol kann mit Glycol gemischt werden, ohne einbußen in der Funktion hinnehmen zu müssen.

 

Glycol wird verwendet, weil es erstens sehr hoch sieded und zweitens weil es billig ist und drittens weil es sich als eine der wenigen Substanzen, die das erfüllen können auch noch super mit Wasser mischbar ist.

 

Und an Wirkung kann das Zeugs nicht wirklich verlieren wink.gif denn egal WELCHER Frostschutz ... mit Wasser mischbar müssen die alle sein.

 

Die wollen euch nur überwiegend IHR völlig überteuertes Zeugs verkaufen.

 

Wenn auf der Packung NICHT draufsteht, was drin ist ... besteht darauf, das die es euch sagen. Das ist EUER gutes Recht, ebenso wie Ihr jederzeit das sogenannte MSD (Material Safety Data) Sheet einsehen dürft. Hat der Händler selbige Infos nicht da ... dann muss er auf seine Kosten beim Hersteller anrufen, und euch die Infos geben. Dies sieht sowohl die Gefahrstoffverordnung als auch das Verbraucherschutzgesetz vor.

 

Wie gesagt ... Glycol kann man mit Glycol mischen. Also keine Angst biggrin.gif

 

Warum auch nicht ?! Und ob Flourescin oder Methylblau als Farbstoff drin ist ... das kratzt das Wasser rein gar nicht.

 

Einzig Interessant ist, das sie Silikatfrei ist.

 

MFG Kester

 

P.S.: Ich hab mal nachgesehen ... laut Hersteller (Selenia) besteht Paraflu aus :

 

Ethylen-Glycol ... (damit wurden in den 80ern Weine gestreckt *g*)

Natrium Nitrit ... (Auch als Pökelsalz bekannt)

Natrium-Benzoat ... (Salz der Benzoesäure)

 

Kann also mit jedem anderen Handelsüblichen Glycol-Frostschutz gemixt werden, Wasser sollte wegen dem Nitrit und dem Benzoat vorhanden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerDennis

Aber dann destiliertes Wasser oder!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beius

wenns dir lieber ist, nimm destilliertes wasser..

 

ein freund der bei mercedes gelernt hat meinte aber, dass durch die zusätze in den kühlflüssigkeiten auch normales leitungswasser

gehen würde, da passiert nix von wegen verkalken etc. (zumindest wenns nicht zu hartes wasser ist)

vor kurzem habe ich das kühlwasser bei meinem auto ablassen müssen..glysantin rein und mit leitungswasser aufgefüllt, bis jetzt läuft noch

alles bestens!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Laro

ich würde einfach mit normalem wasser auffüllen!

 

Ich würd immer mit Kühlerfrostschutz aufüllen!

Du kannst ihm doch nicht empfehlen mit Wasser aufzufüllen wenn du gar nicht weißt wo seine Z überwintert :unsure:

Auch in manchen Garagen wird es ganz schön kalt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerDennis

ich kippe mit richtiger Kühlfüssigkeit nach!! hab es ja... :headbang:

 

was nervt ist das die ganze Verkleidung anner Seite ab muss!! :kopf:

 

naja steht schon inner garage aber wenn es minus 20 grad werden dann kommt sie schon ins frieren die kleene!!

Edited by DerDennis

Share this post


Link to post
Share on other sites
kleener

Grün und blau kann man mischen, nur mit den rosa Zeug muß man vorsichtig sein.

Bei normaler Wasserhärte nimmt man Leitungswasser, nur bei stark kalkhaltigem wird destilliertes empfohlen.

Ich würde immer als Mischung nachfüllen, also 1:1 mit Wasser gemischt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
peter_st

<p>füll burgenländer wein ein....

Share this post


Link to post
Share on other sites
eisenreiter76

Immer mit Frostschutz und Wasser im richtigen Mischverhältnis oder nur Frostschutz einfüllen.

Füllst zwei- dreimal Wasser nach und übersiehst es dann ist der Kühler beim ersten Frost hin!!

 

Normal steht im Handbuch welchen Frostschutz du brauchst und auf der Flasche sollte ein Etikett sein??

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerDennis

<p>füll burgenländer wein ein....

 

meinste da ist das richtige Mischungsverhältnis drin??

 

 

Immer mit Frostschutz und Wasser im richtigen Mischverhältnis oder nur Frostschutz einfüllen.

Füllst zwei- dreimal Wasser nach und übersiehst es dann ist der Kühler beim ersten Frost hin!!

 

Normal steht im Handbuch welchen Frostschutz du brauchst und auf der Flasche sollte ein Etikett sein??

 

Naja mit den Etiketten ist das sone Sache auf der Punikaflasche mit Frostschutz!? :pfeif:

 

Grün und blau kann man mischen, nur mit den rosa Zeug muß man vorsichtig sein.

Bei normaler Wasserhärte nimmt man Leitungswasser, nur bei stark kalkhaltigem wird destilliertes empfohlen.

Ich würde immer als Mischung nachfüllen, also 1:1 mit Wasser gemischt.

 

Das wollte ich doch hören!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazdamax

Ich nehm immer das Fertiggemisch und das ist rot *gggg*

 

Mit dem gelben-grünen Mischzeugs hab ich bis jetzt nur Probleme gehabt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
orbit

................

 

Mit dem gelben-grünen Mischzeugs hab ich bis jetzt nur Probleme gehabt ...

 

....nächsten früh , mitm kopp??? :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
DasT_VW

Grade gesehen, dass mein Behälter leer ist :D

Darf ja nicht so sein oder ? Muss ja wie beim Auto zwischen Min. und Max. sein wenn der Motor aus ist.

 

Welches Kühlmittel soll ich kaufen ? Kann ich eins ausm PKW nehmen oder kann mir jemand genau sagen, welches in meine Z reinkommt ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.