Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

hoecht123

GoPro Hero 3

Recommended Posts

hoecht123

Hallo zusammen,

 

mich hats gerade fast umgehauen, als ich gelesen hab, dass GoPro jetzt schon die Hero 3 in den Verkauf bzw. Vorbestellung schickt (nachdem ich mich erst seit einem halben Jahr über die Hero 2 erfreue :wall: ).

 

Hier läuft der Countdown: http://gopro.com/

 

Allerdings gibts da wohl einiges zu beachten (Quelle: http://www.slashcam.de):

 

Die neue HD Hero 3 ist eine Serienbezeichnung, mit drei verschiedenen "Editionen":

 

Die HD Hero 3 White Edition für 199 Dollar entspricht dabei ungefähr der ersten HD Hero 1 (mit einem 5MP Sensor) jedoch deutlich dünner und WiFi eingebaut. Schon ab nächster Woche soll sie lieferbar sein und folgende Bildraten aufweisen:

1080/30, 960/30, 720/60, sowie 3 Fotos/Sekunde im Burst Modus.

 

Die HD Hero 3 Silver Edition für 299 Dollar soll ebenfalls gleich lieferbar sein, und erinnert an die bis jetzt aktuelle HD Hero 2 + Wifi. D.h. auch hier 1080/30, 960/48, 720/60 bei 11 MP-Sensor mit 10 Fotos/Sekunde im Burst Modus. Dazu Protune-Möglichkeiten und Weißabgleich.

 

Die eigentliche Überraschung ist jedoch die HD Hero 3 Black Edition für 399 Dollar, die erst im November kommen soll: Sie kann 4K-Aufnahmen mit 15 Frames machen, dazu aber auch 2.7K/30, 1440/48, 1080/60, 960/100, 720/120. Also ein kleines Slow-Motion-Wunder bei ziemlich passabler Auflösung. Die ansonsten rund 80 Dollar teure Remote Control ist auch im Lieferumfang. Neben ProTune und Weißabgleich soll die Kamera dazu mit dem Continous Photo Modus eigene Burst Einstellungen ermöglichen. Also z.B. 30 Fotos in einer Sekunde, oder 15/s über zwei Sekunden etc. Und ähnlich dem bekannten Picture in Picture Effect, soll die Kamera einen Picture-in-Video Effekt beherrschen, bei dem man wohl ein vordefiniertes Foto direkt ins Video einblenden kann.

 

Alle Kameras setzen jetzt übrigens auf MicroSD-Karten, weil das neue Gehäuse kaum mehr Platz bietet und kommen mit Unterwassergehäuse.

 

k3hx36fu.jpg

 

 

Wie sind eure Meinungen dazu? :)

 

:popcorn:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Venom

Naja, die Entwicklung muss weiter gehen. Ist halt die Frage ob sich das Update von der Hero2 lohnt, so der riesen Unterschied ist da ja nicht. Was ich gut finde ist, dass sie das WiFi-Modul gleich in die Kamera integriert haben. Ich bin mal gespannt wie sich die Preise entwickeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
goOse

hmmm... die slowmo würde mich ja nun wieder reizen und auch die kleinere größe... aber was soll ich mit 3 cams am bike^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rambotito24

Ich wollte mir demnächst die Hero 2 holen aber jetzt werde ich noch etwas warten.

Die Preise...ich denke die genannten $ Preise werden bei uns in € werden wenn nicht sogar etwas mehr...mal abwarten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Dragon84

@goOse

eine filmt nach hinten eine nach vorne und eine die Fahrerperspektive ;-)

Wobei das bei der nächsten Polizeikontrolle sicher für dumme Gesichter sorgen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
goOse

hehe - ja, einen platz würde ich schon finden. Aber mal mit der Hand auf dem Herzen:

 

Meine Cams sind bis jetzt in keiner Kontrolle aufgefallen. Dazu sind sie mittlerweile zu verbreitet und zusätzlich habe ich meine Gehäuse von innen schwarz lackiert. Daher fallen sie an meinem schwarzen Mopet nicht sonderlich auf.

 

Aber was soll man schon groß mit den Aufnahmen machen?

Selbst Streckenabschnitte wo man richtig schnell, tief und weis Gott wie unterwegs war, wirken auf den Aufnahmen anschließend langweilig und langsam. Willst Du ein Gefühl von Geschwindigkeit vermitteln, musst Du den Tacho mit filmen. Und dann sind wir wieder an dem Punkt wo die Rennleitung in den Vordergrund tritt. Denn die Werten mittlerweile die Video bei Youtube aus. Insofern kannst Du gar nicht soviel mit den Aufnahmen anfangen. Und zuhause setze ich mich auch nur sehr selten hin um mir das ungefilterte Material auf dem großen Fernseher anzuschauen.

 

Insofern beschränke ich mich eigentlich darauf, Aufnahmen zu machen die einigermaßen Regelkonform sind und möglichst gut aussehen. Ich würde sie als Motorrad-Musikvideo bezeichnen. Aber auch hier verlangt das sauviel Nachbearbeitung. zB mache ich immer Nummernschild und Tacho unkenntlich. Wer sich damit schon mal beschäftigt hat, weis selbst das eine einigermaßen gelungene Verunkenntlichmachung (bei einem 3:30min Video) mal locker 6-7 Stunden intensive Bearbeitung für einen Laien wie mich mit sich bringt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_MatZe

4K mit 12 fps das ist aber eine hochauflösende Diashow. Also um schicke Filmchen zu machen ist er 4K modus aber nix. Ansonsten bin ich ja mal auf die ersten Filme auf youtube gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rambotito24

verstehe ich das richtig hier ?? Man darf die Kamera nicht am Moped anbringen / man darf nicht während der Fahrt filmen ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Venom

Warum sollte man nicht dürfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_MatZe

Darfst du schon. Aber wenn du was falsch machst und dich die :cop: anhält dann haste unter umständen den gleich den Beweis geliefert...

Share this post


Link to post
Share on other sites
goOse

genau. deswegen ist die devise - kein tacho, keine kennzeichen. und nur anhand der fahrbahnmarkierungen die geschwindigkeit errechnen können sie nicht. schließlich wird hier zu oft an der abspiegeschwindigkeit der videos gedreht, damit sie schön schnell und cool rüber kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gockeltown

Bevor die nicht ihren Service in den Griff bekommen und in Deutschland eine offizielle Servicestation haben, ist mir egal was die anbieten. Ich werde es nicht mehr kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hoecht123

na das war mal wieder klar.....

 

Die HD Hero 3 White und Silver Edition sind ab dem 22. Oktober im autorisierten Fachhandel

erhältlich für 249 respektive 349 Euro erhältlich, die Black Edition folgt Ende des Jahres. Sie kostet 449 Euro.

(Quelle: cnet.de)

 

 

 

Preis USA: USD 399,- = ca. EUR 305,-

Preis DE: EUR 449,- :shock:

 

bleibt abzuwarten, ob das auch so eintritt bzw. wie schnell die Preise fallen durch Importe..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Venom

Was mich an den Teilen noch stört ist, dass kein GPS Empfänger eingebaut ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sparky0815

Wozu brauchste den denn in einer Cam ? :verwirrt:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.