Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

hardy76

@Tommy_Z900:

 

Mich persönlich stören die Aufnahmen überhaupt nicht.

Ich komme weder mit dem Fuß an den an der Raste unten, noch mit dem Beim an den oberen.

Stehen ja auch nicht wirklich ab.  Siehe Bild

 

Wobei ich nicht ausschließen mag, das man bei " extrem rasanter Fahrweise" und einem "nervösen" linken Fuß, auch mal die Hülse unten streift.

Aber nach der ersten Saison sind an meiner, keine Kontaktspuren von Stiefel. 

824620489_Hebel2_jpg_b7f0cb6bf26f1cdb6b41e29b530f6497.jpg

bearbeitet von hardy76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nico Z750R

Hallo, 

kann ich mit dem Zentralständer eigentlich auch über Pflastersteine fahren oder ist er eher für einen glatten Untergrund geeignet:fun02:?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alki

Habe ich zwar noch nie probiert, denke aber das es nur auf glattem Untergrund funktioniert.

Pflasterstein ist dann doch zu uneben aber anheben funktioniert natürlich auch dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hardy76

@Nico Z750R:

 

also es kommt auf die Fugenbreite der Steine an.

Es funktioniert bei uns hier auch auf glatten Pflaster-. und Knochensteinen mit enger Fuge.

 

Glatt ist natürlich immer bevorzugt.  :pfeif:

bearbeitet von hardy76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nico Z750R
Am 9.1.2019 um 20:03 schrieb Alki:

Habe ich zwar noch nie probiert, denke aber das es nur auf glattem Untergrund funktioniert.

Pflasterstein ist dann doch zu uneben aber anheben funktioniert natürlich auch dort.

 

Am 10.1.2019 um 08:52 schrieb hardy76:

@Nico Z750R:

 

also es kommt auf die Fugenbreite der Steine an.

Es funktioniert bei uns hier auch auf glatten Pflaster-. und Knochensteinen mit enger Fuge.

 

Glatt ist natürlich immer bevorzugt.  :pfeif:

 

Danke schön!

Das habe ich mir schon fast so gedacht das dann die Rollen dafür zu klein sind und ich in den Fugen wohl stecken bleibe:(.

Gibt es irgendwie eine Alternative dafür?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alki

Habe kein constand, aber einen Ständer der gleichen Art.

Für mich absolut die beste Lösung. Du kannst beide Räder, die Gabel und den Lenkkopf entfernen.

Die Handhabung ist sehr einfach und wenn kein Kopfsteinpflaster auch noch mobil.

Für mich persönlich, kein Motorrad mehr ohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nico Z750R
vor 13 Minuten schrieb Alki:

Habe kein constand, aber einen Ständer der gleichen Art.

Für mich absolut die beste Lösung. Du kannst beide Räder, die Gabel und den Lenkkopf entfernen.

Die Handhabung ist sehr einfach und wenn kein Kopfsteinpflaster auch noch mobil.

Für mich persönlich, kein Motorrad mehr ohne.

 

Was hast du denn für einen wenn ich fragen darf :)?

Dann schau ich mal gleich ob das was für mich wäre und wo ich mich dann damit etwas leichter tue. 

bearbeitet von Nico Z750R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alki

Ich habe den damals bei einem aus München gekauft. Der hatte die komplett aus Edelstahl gefertigt. Der macht das leider nicht mehr.

Viele schwören auf das Original von bursig.

Es gibt auch noch Biketower und move.

Alles die selbe Art.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurvenkratzer
vor 4 Stunden schrieb Nico Z750R:

 

 

Danke schön!

Das habe ich mir schon fast so gedacht das dann die Rollen dafür zu klein sind und ich in den Fugen wohl stecken bleibe:(.

Gibt es irgendwie eine Alternative dafür?

Pack doch ein Alu-Blech drunter! Je nachdem, wie weit du hin- und herschieben willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nico Z750R
vor 22 Minuten schrieb Kurvenkratzer:

Pack doch ein Alu-Blech drunter! Je nachdem, wie weit du hin- und herschieben willst.

 

Ist schon eine gute Idee, daran habe ich auch schon gedacht, vielleicht mit einer Sperrholzplatte aber das wäre dann wieder nichts halbes und nichts Ganzes. Weil ich das Ding schon gerne über meinen ganzen Platz schieben möchte wo ich auch mehr Sicht und Raum habe. 

Bin noch am überlegen wie ich es am besten mache oder vielleicht doch mit zwei Montageständer:fun02:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Temlan
Am 9.1.2019 um 11:40 schrieb hardy76:

@Gizmo900

 

Bitte schön

20180727_154506_jpg_6a29ad8d3683f19aa1ba21e8e14af67e.jpg

 

@hardy76

Waren die beiden Punkte bereits Schwarz lackiert oder hast du das selber gemacht ?

bearbeitet von Temlan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.