Jump to content

Motorrad Zentralständer ConStands


Recommended Posts

Hat jemand von euch zufällig einen Zentralmontageständer für die Sx und kann mir sagen, wo die Hülse befestigt wird?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 837
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Kurvenkratzer

    50

  • RB11

    47

  • Timo95

    41

  • hardy76

    39

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hier paar Info`s.   Hatte den neuen Ständer für 278€ bestellt, für Z1000/SX und auch zügig geliefert bekommen.   Nach dem Auspacken und Zusammenbau, der sich auf die 4 Halter samt Rollen, den Hebe

Meine ist quasi Non Stop auf dem Ständer, wenn Sie nicht gerade gefahren wird oder unterwegs abgestellt wird. Zum Rangieren ist der Ständer mega genial und ohne würde ich die "kleine" niemals in Ihre

Meine SX ist auf dem Classic auch ein paar (ca. 5 geschätzt) Grad schief. Das stört mich nicht weiter, weil ich damit ja nicht herumfahre. Der Garagenboden, wo meine SX drin steht, ist auch nicht 100%

Posted Images

Ich versuch´s mal laienhaft:

 

an der SX wird ein Motorhaltebolzen herausgenommen, von der anderen Seite wieder eingesetzt und statt

der Mutter wird die Hülse damit verschraubt. Die Hülse schaut dann auf der (in Fahrtrichtung) linken Seite etwas

raus.

Link to post
Share on other sites
groundone

Muss man was beachten wenn man den bolzen rauszieht?

 

Hast du deinen BikeTower noch nicht im Einsatz?? Da wird die Hülse doch genauso montiert... ;):D

Link to post
Share on other sites

Mit wieviel Nm wird der Bolzen angezogen?

Statt der Mutter kommt dann die Rahmenhülse ran?!

Bolzen wird zudem gedreht?!

Danke schon mal für die Beantwortung meiner Fragen;)

Nein ich bin noch nicht zum montieren gekommen.:(

Edited by Bombe
Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Hilfe. Hülse sitzt am Bike, den Rest muss ich noch montieren :D 

 

Besonderer Dank geht an Groundone für seine schnelle Hilfe und den besonderen Einsatz :respekt: :respekt:

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Drachenbändiger

Bestellt ! und jetzt bin ich mal gespannt

nachdem eine Werkstatt wieder meint mir reifen aus Gold verkaufen zu wollen

und dann noch goldige Handwerksarbeit abrechnen muss ich selbst Hand anlegen

nebenbei kann ich nun alles pulvern lassen ;)

bin gespannt und hoffe das dieses teil Funzt

denn nochmal reifen kaputt vom zulange stehen muß ned sein :/

Link to post
Share on other sites
jotsch91

Ich persönlich bin jetzt auf die Variante Heckständer und Frontständer (mit der Wippe) umgestiegen weil das teil echt gargelig war und total mies verarbeitet war. Vielleicht hatte ich Pech und ein montagsmodell erwischt, aber für knapp 300€ erwarte ich schon ein bisschen mehr als das was ich bekommen habe. Bin jetzt mit ca 120€ für alles abgesichert und alles steht extrem stabil und sicher ;-)

 

Kannst ja mal nen kleinen Bericht machen wenn du alles aufgebaut hast. Würde mich (und bestimmt noch ein paar andere interessieren wie es bei deinem Zentralständer so aussieht :-)

Link to post
Share on other sites
Drachenbändiger

erst mal Musste ich wieder Ärger bei der DPD machen... Packet wurde nicht gelifert

weil nicht auffindbar....grrrrrr

 

puuhhhh aber jetzt....also eine Modell Spezifische  Beschreibung wäre schon mal nicht schlecht

 

eine Schraube zu lösen was ich vermute was es sein kann aber nicht 100% zu wissen :/

und selbst wenn ich den Motor Bolzen da löse... dann ist doch die Schraube viel zu Kurz...

ich weiß ohne Bilder ist schlecht...

irgendwie Trau ich mich nicht an den Bolzen der ist ja nicht Ohne Grund drin...

ned das mir die ganzen Sch.. irgendwo raus bricht oder sonst was...hmpf...

 

nuja also da jedes Motorrad anders sein kann

und wenn man schon Modell Spezifisch so was anbietet sollte man doch auch dafür die Beschreibung machen....

aje...

Sonst sieht das Ganze nicht Schlecht aus...

Link to post
Share on other sites
schorsch

Du musst an dem Motorbolzen die Mutter öffnen, den Bolzen herausziehen und von der anderen Seite wieder hineinstecken.

Jetzt kannst Du statt der Mutter das Gegenstück zu dem Adapter auf den Bolzen schrauben und mit dem vorgeschriebenen Anzugsmoment wieder festziehen.

 

Wenn Du ab und an nicht so konfus schreiben würdest, könnte man Dir auch helfen, ohne Deinen Text zwölfmal zu lesen und herumzuhirnen, was Du jetzt auch wohl meinst.  :silly:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.