Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Schedde

Penserjoch - Kawasaki Z1000 LKM

Recommended Posts

Schedde

Ein bisschen was gegen die Winterdepressionen, Penserjoch engagiert mit Kawasaki Z1000 LKM ...

http://youtu.be/RqoJ2fXtLk8

Auf HD schalten nicht vergessen !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Herr E. aus D.

Ein bisschen was gegen die Winterdepressionen, Penserjoch engagiert mit Kawasaki Z1000 LKM ...

 

 

Mal eine Frage........

 

Hast Du den Montageständer hinten noch dran gehabt?

 

Ich finde das Video langweilig.

 

Herr E. aus D.

 

Ps. Mir ist jeglicher Komentar egal! Also los....................

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomask

einfach geil! Macht richtig Lust auf die Saison 2013 :happy2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Schöne Ecke. Da kann man gar nicht mehr hier aus dem Fenster schauen...

 

Deine Jagd mit dem Super7 auf YouTube finde ich aber dynamischer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MoPeter

Ja ... also ... eine schöne beschauliche Landpartie ohne besonderem Pulsbeschleunigungskoeffizienten ... nur so aus Interesse ... braucht man dafür eine LKM?

Share this post


Link to post
Share on other sites
-ChriZ-

Gegen die Winterdepression hilft das gar nicht ... machts nur viel schlimmer :)

 

an alle depremierten nörgler: filmt eure fahrten mal ab ... das wird bestimmt spektakülär ohne ende ...

Lieber mal freuen, dass man hier schöne STrecken gucken kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bro
Gegen die Winterdepression hilft das gar nicht ... machts nur viel schlimmer :)

 

an alle depremierten nörgler: filmt eure fahrten mal ab ... das wird bestimmt spektakülär ohne ende ...

Lieber mal freuen, dass man hier schöne STrecken gucken kann!

Riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiichtig !!!

Kann so etwas auch nicht nachvollziehen. Ist doch ne nette Strecke und wenn es einem nicht gefällt:

MACH MAL BESSER !!! und stell es ein !!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Das Video macht Laune und ich find's rundum gelungen. :thumbs_up:

Außerdem eine schöne Strecke die mir in meiner Sammlung noch fehlt.

Den Adrenalinjunkies ist es natürlich zu lasch, aber ein Schleichmodus ist das, so weit ich das beurteilen kann, bei weitem nicht.

Dank wenig Verkehrs gibt es halt wenig Überholmanöver und das ist gut so. Mir  wird eher die Laune verdorben wenn ich sehe, was mache auf vom Verkehr überquellenden Passstraßen für depperde und unkalkulierbare Überholmanöber abziehen (und dann noch filmen). Aber scheints brauchen das manche, entweder im Selbstversuch, oder als Unterhaltungsvideo. :roll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Svenson
Das Video macht Laune und ich find's rundum gelungen. :thumbs_up:

 

So sieht´s aus.

Täuscht es auf dem Video, oder ist deine 6er Gabel in der Druckstufe sehr weich eingestellt?

 

P.S. Beneidenswert, wenn man solche Alpen-Pässe zu seinen persönlichen Hausstrecken zählen darf. :roll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on
Das Video macht Laune und ich find's rundum gelungen. :thumbs_up:

 

:dito:

 

Interessant wäre noch, wann das war und mit welcher Kamera aufgenommen, der Ton hört sich recht gut an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest KawaAxel
So sieht´s aus.

Täuscht es auf dem Video, oder ist deine 6er Gabel in der Druckstufe sehr weich eingestellt?

 

P.S. Beneidenswert, wenn man solche Alpen-Pässe zu seinen persönlichen Hausstrecken zählen darf. :roll:

 

Die 6er Gabel ist bei richtiger Modifikation (richtige Feder[härte], entsprechendes Öl und Luftpolster) viel mehr am Arbeiten als die Originalgabel. Es heißt ja auch "So weich wie möglich und so hart wie nötig". Das Ansprechverhalten ist viel besser als bei der Originalgabel. Um das Aufschaukeln bei letzterer abzustellen helfen auch keine progressiven Federn mit 20er Öl o.ä., was hier immer wieder angepriesen wird. Bei richtiger Einstellung der 6er Gabel hat man hingegen nie das Gefühl, irgend etwas sei zu hart oder zu weich!

 

 

Ich würde solche Videos hier nie einstellen, geschweige denn überhaupt welche machen ... hält man sich an die STVO, dann ist es Schwuchtelei und macht man es nicht, dann gibts immer welche, die hier den Moralapostel rauskehren.

Darüberhinaus weiß ich nicht, inwieweit man bei einer Kontrolle damit rechnen muss, dass das Material als Beweismittel gegen einen selbst verwendet werden kann!

 

Gruss KawaAxel

Share this post


Link to post
Share on other sites
kurbels

also iuch tippe mach auf gopro hero 2 :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Da kannst Du auch so belangt werden. Die Rennleitung schaut auch in YouTube.

 

Immer schön ordentlich fahren. Der Weg ist das Ziel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Life4the Z

 

 

 

Darüberhinaus weiß ich nicht, inwieweit man bei einer Kontrolle damit rechnen muss, dass das Material als Beweismittel gegen einen selbst verwendet werden kann!

 

 

Also ich glaube bei abfilmen des  Kennzeichens , oder wenn sie dich bei der fahrt anhalten und man den Tacho abfilmt, dann kann das schon verwendet werden. Bin mir da aber nicht ganz sicher. :pfeif:

Bei der Perspektive hier sollte keine Gefahr bestehen. Wie auch die optik nach hinten über den Soziushöcker beispielsweise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.