Jump to content
IGNORED

Welche Elektronikkommunikation wird bei Kawasaki verbaut? CAN Bus?


tralf
 Share

Recommended Posts

Das ist alles daheim auf dem PC, da komme ich die nächste Zeit nicht dran. Ist das Beispiel für SoftwareSerial, mit fest kodiertem connect request. Tx, Rx gehen ganz normal auf den Iso-Konverter,  bei mir ein L9637.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Schade das sich in der Richtung nicht mehr viel getan hat?!

Mich würde das interessieren was für Hardware/Software benötigt wird um solche Aktionen zu machen?!

Für meine Gasanlage im Auto habe ich was ähnliches mal mit einem TTL Konverter gebaut.

Mich würde aber interessieren, wie man dies ohne ELM und Co löst.

Ich werde aus dem Englishsprachigen Forum nicht ganz schlau.

 

Programmieren sollte kein Thema sein :D

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Da ja einige mit dem Arduio rumspielen, falls jemand Interesse am noch nicht öffentlich erhältlichen Pyboard hat, kann sich bei mir melden. Ich habe es mir vorbestellt und mittlerweile geliefert bekommen, allerdings fehlt mir wohl die Zeit es artgerecht zu nutzen. Ich habe auch die LCD-Einheit und einen Servomotor dazu.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Das ist ein Nachbau vom Originalen KDS.
allein die Adapter und der USB Kabel sind bei Kawa über Hundert Euros teuer. Dann noch die Software und dann kommen wir etwa auf 300-500 tacken, je nach BezugOrt.
man könnte es ja testen, die Software habe ich, jedoch ist das wie bei VW mit einem Treibersicherheitsdongle versehen.


Der eigentliche umsetzter ist einfach ein KKL Interface (10€), habe schon Sowas hier liegen zum Experimentieren, jedoch habe ich erst im Winter mehr Luft.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade nochmals nach geschaut, Healthtech oder wie die Firma heißt baut ein Universal OBD Interfaces und das ist der China Clone. Normal kostet das System zwischen 150-399€.

 

Im Prinzip ist ein Standard Protokoll vorhanden, womit man auslesen und Fehler löschen kann. Das originale KDS kann aber mehr.

 

Die KDS Software wird nicht benötigt.

Edited by PaschyS
Link to comment
Share on other sites

ich habe für Opel auch den China Nachbau und die Soft die damit ausgeliefert wird läuft ohne Probleme. Denke werde das Ding nach meinem Urlaub mal ordern und testen

Link to comment
Share on other sites

Berichte dann mal, bin nämlich dran was eigenes zu entwickeln mit Bluetooth. Jedoch noch keine Zeit gehabt.

Nur das dies kein direkter KDS Clone ist, sondern von der anderen Firma. Es gibt auch noch Biketech die Sowas entwickeln...

Wenn du die Software hast, kannst du ein Abbild machen? Sehe auch das du ums Eck wohnst :D

ja die Opcom clone gehen einwandfrei, genauso die VW Clone. Nur für Benz gibt es in der Richtung nichts...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.