Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

ZMan

Hoffentlich wird das kein Aprilia-Cup :pfeif:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Onfetisch

Ich fands echt nett anzuschauen. klar hätts mich gefreut wenn sykes oder baz weiter vorne gewesen wären, aber die saison is noch lang =)

 

und WTF: im Oktober in Magny cours??? haben die jungs ne Thermokombi?  :silly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Hoffentlich wird das kein Aprilia-Cup :pfeif:

ich sag mal so:

 

Lieber einen Aprilia Cup, als Ducati vorne. Die haben sich durch die sehr großzügige Regelmentsauslegung für die 2 Zylinder schon mehr als genug WM-Titel "ergaunert" und für viele langweilige Rennen und Saisons gesorgt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
little_bear

jede art von cup in sbk ist langweilig, warn aber trozdem gute rennen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MartinZ1000

da ich heute noch für ne prüfung lernen muss, werd ich mich nachher bei der wiederholung überraschen lassen, da heute nacht ne echt ungünstige zeit war zum gucken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
muc

habs mir bis zu Hälfte angeschaut, bin dann aber eingeschlafen......lag aber nicht am Rennen :)#

 

War schön wieder Mopeds in Action zu sehen.......die Vorfreude steigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KAWAMAN

ich sag mal so:

 

Lieber einen Aprilia Cup, als Ducati vorne. Die haben sich durch die sehr großzügige Regelmentsauslegung für die 2 Zylinder schon mehr als genug WM-Titel "ergaunert" und für viele langweilige Rennen und Saisons gesorgt. ;)

 

sind eh nur mehr 3 Ducatis im Feld. Honda fährt hinterher, Sykes, Melandri verletzt angetreten, Aprila schnell auf der gerden, aber

supersport war definitf spannender!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tiroler

Habs mir live in der Nacht angesehen. War schon spitze, endlich wieder mal Mopeds in Action zu sehen.

 

Die Vorfreude aufs eigene Fahren steigt damit ungemein...

 

Und egal ob Aprilia-Cup oder nicht, waren ein paar interessante Fights dabei... :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fury

Es ist schon krass, wie eng die Zeiten der ersten 6 im Qualifying waren, daher sind alle Teams siegfähig würd ich sagen.

Phillip Island ist halt Aprilia-Land, wie es die Moderatoren schon erwähnt haben.

Überrascht war ich trotzdem von der neuen Panigale, welche als komplett neues Bike sofort konkurrenzfähig ist.

Das auch Weltmeister Fehler machen, hat man bei Checa gesehen,somit war die einzig siegfahige Duc ausgefallen.

Kawasaki hatte trotzdem einen guten Auftakt, dafür das Sykes noch verletzt ist.

Denke aber das die grünen wieder mit zu schnellem Reifenverschleiß je nach Strecke kämpfen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lowlander

Freund Sykes hat seine Serie als schnellster Starter wie in 2012 beibehalten und leider auch das Problem das die ZX10 im Laufe des Rennes abbaut.... Hoffe mal das die das noch in den Griff bekommen..bis April ist ja noch ein wenig Zeit. Es freut mich das 'Eugen' Laverty ordentlich von der Partie war, aber nach einem Rennen schon von einem 'Aprillia Cup' zu reden finde ich übertrieben. Aber das wichtigste ist: ENDLICH WIEDER MOTORSPORT !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Schade finde ich das mittlerweile dünne Starterfeld bei der SBK-WM. Eigentlich sollte das Reglement doch mehr in Richtung Seriennähe > Superstock angepasst werden.

Aber nachdem die Rundenzeiten nahe der MotoGP sind, ist man davon wohl weit entfernt.

 

So könnte man vielleicht mehr Privatteams anlocken und auch andere Hersteller wie KTM und MV, die nach jetzigem Reglement nicht mithalten können, zum Einstieg bewegen.

bearbeitet von BusDriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lowlander

Hast Du ja vielleicht mitbekommen - 2014 soll eine Anpassung des Reglemants erfolgen und die Dorna ist ja von den ursprünglichen Vorschlagen ein wenig abgekommen um den Kleinherstellern auch das Ganze schmackhaft zu machen und einen 'günstigen' Einstieg zu ermöglichen. Fingers crossed..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung. Kleinserienhersteller wie Bimota bräuchte es aber gar nicht mal unbedingt. (Schaden kann es natürlich auch nicht.)

Yamaha zurück, KTM und MV mit ins Boot. Dann hätte man 9 Hersteller, was praktisch traumhaft wäre.

 

Allerdings würde eine Serie auch wenigen Herstellern funktionieren, wenn dafür 30 Mann im Starterfeld stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lowlander


Es sind aber immer noch mehr Fahrer am Start als in der Moto GP :pfeif:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.