Jump to content
Frank

Superbike-WM

Recommended Posts

Frank

Kawasaki und Jonathan Rea zum 4.ten mal in Folge Weltmeister . Man nimmt die Dominanz mittlerweile mehr oder weniger nur noch zur Kenntnis. Mit der Panigale V4 kommt nächstes Jahr ja vielleicht Belebung rein. 

 

Allemal mehr Aufmerksamkeit bekommt dieser Erfolg:

 

http://www.speedweek.com/moto3/news/133675/Weltmeisterin-Ana-Carrasco-Von-den-Fans-erfahren.html

 

Sogar der Bild war es eine Meldung wert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Das war wirklich ein Meldung wert - Chapeau !!!

 

Kann Dir nur zustimmen - Rea in der SBK und Marquez in der Moto GP

Es ist absolut langweilig geworden... Ich nehme es nur noch auf und spule vor wenn einer der beiden führt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Langweilig ?habt ihr schon einmal Formel 1 ? gesehen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Stimmt..... ist ja dort genauso. Und die Wagen hören sich grauslig an. Genau aus diesem Grund gehen wir nun vermehrt auf classic Rennen wie in Hockenheim als 30 Jahre Superbike gefeiert wurde. Tja, die Zeiten ändern sich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Neeee ist absolut etwas anderes, da wird im Rennen tatsächlich überholt oftmals mehrmals pro Runde. In der Formel 1 ? evtl 1-2mal real auf der Strecke der Rest wird in dee Box entschieden oder per Order ☝️. Bin froh das es in den GP klassen oder auch SBK nicht so weit ist. Einzig der Weltmeister Titel ist berechenbar. Es hat in der GP schon viele unterschiedliche Podeste gegeben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Letztendlich kämpft in der SBK jeder mit den gleichen Waffen. Warum die Kombination Rea und Kawa so extrem dominat ist, erschließt sich mir ehrlich gesagt auch nicht. Die Voraussetungen sind für alle gleich. Nicht mal die Drehzahlbegrenzung konnte was dran ändern. 

Mich als Kawa Fan stört es nicht. Hab die SBK seit Anfang verfolgt und es gab genug Jahre, in denen Ducati Kreise um die Konkurrenz gefahren ist. Teilweise mit bis zu 250 cc Hubraumvorteil und Gewichtsvorteil. Die Pro Ducati Reglementsauslegung hat seinerzeit zu vielen Diskussionen geführt und hätte fast zum Ausstieg der Japaner geführt. Ducati hat das redlich ausgenutzt und den Aufsieg der Marke in den 90igern mit den Sporterfolgen begründet. 

 

Einfach mal auf wiki die Statistiken angucken 

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpikeZ

Soooo langweilig finde ich das nicht. Die Positionskämpfe finden halt weniger vorne statt, aber im Feld durchaus. Abgesehen davon, es gab jüngst die Situationen, wo Davis und Rea mehrfach abwechselnd aneinander vorbei kamen. Rea setzt sich dann halt in aller Regel durch.

Das Paket Kawa/Rea ist halt perfekt, es werden irgendwann aber auch wieder andere Zeiten kommen.  Das Fahrerkarussel wird sich etwas drehen, es kommen nxt. Jahr neue Modelle...ich denke es wird auch mehr Spannung zurück kehren.

Lieber so dominat wie Kawa in den letzten Jahren, als so peinlich wie BMW in der SBK....die konsequent einfach gar nichts reißen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z900 Driver

Eine Glanzleistung von Alvaro Bautista. Bin mal gespannt wie sich die Saison entwickeln wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

15sec. vor Rea ist schon eine Ansage. :respekt:

Klasse auch für Cortese mit Platz 8, hoffe das Reiti sich noch Verbessern kann aber Platz 13 ist schon in Ordnung für den Anfang.

Habe mir heute das Rennen auf Servus TV angeschaut.

..für Cortese wäre auch der Platz 6 drin gewesen.

Reiti bzw. die BMWs fahren noch nicht auf voll Power, die haben noch den alten Motor drin und Reiti hatte vorher Probleme mit der Elektronik.

Denke es wird noch ein paar Rennen dauern um zu sehen wie die Reihenfolge sein wird.

Ob Bautista so eine Übermacht bleibt wird sich zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76

Na das könnte doch mal wieder eine spannende Saison werden. Hat ja wohl reichlich Power der Duc V4 und das nicht nur aus dem Windschatten raus. Mal sehen was die nächsten Rennen so bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Das wird vermutlich eine sehr langweilige Saison, denn wenn Ducati eine derartige Mehrleistung konservieren kann, werden die kaum zu schlagen sein. Weiß jemand, ob die Kawa immer noch drehzahlreduziert antreten muß?

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpikeZ

...Jedenfalls nicht die Drehzahlreduktion des Vorjahres, falls Du das meinst. Maßgeblich ist das 2019er Homologationsmodell.

Die Rennversion darf pauschal x Prozent (es waren drei oder fünf...das weiß ich nicht mehr) höher drehen, als der Serienmotor des Homologationsmodell.

Diese neue Regelung gilt so viel ich weiß für alle gleich.

 

BTW BMW wieder desaströs.

Ich rechne mit einer sehr spannenden Saison, um Siege werden Yamaha, Kawasaki und Ducati fahren. Honda und BMW werden den Rückstand nicht aufholen.

Es fehlt bei beiden zu sehr an Grundspeed. Bei BMW fehlen alleine 19 Km/h Topspeed, was sie auch nicht auf der Bremse rausholen können, denn selbst da ist die BMW nur Mittelmaß. Einzig deren Kurvenspeed scheint zu passen. Nein Danke, BMW, damit kann ich mich identifizieren.

Honda hat dann wenigstens auf der Habenseite noch seine vorzügliche Zuverlässigkeit.

 

 

Edited by SpikeZ

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

@SpikeZ: Ah, danke! Dann wollen wir mal hoffen, dass die anderen, vor allem Kawa, auf Ducati noch was aufholen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.