Jump to content
tralf

Shoei GT-Air

Recommended Posts

Higman67

Dann fahr ihn doch einfach mal Probe.<br />Dann kannst du dir dein eigenes Bild machen.

 

Ich habe um Info gebeten und um sinnvolle Meinungen: Bitte diesbezüglich um Info, wenn den jemand mal gefahren hat.

Du kennst das Thema mit Helmprobefahren ja wohl selber.

Man kauft den Helm und kann ihn dann in 24 Stunden zurück geben.

Hilft mir dennoch nichts, brauche ne Info mit längerer Erfahrung im Alltag und Situationen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mike200_0

brauche ne Info mit längerer Erfahrung im Alltag und Situationen.

 

Das wird schwierig.

Da der Helm ja relativ neu ist.

Probefahren ist immer besser als die berichte anderer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higman67

Das wird schwierig.

Da der Helm ja relativ neu ist.

Probefahren ist immer besser als die berichte anderer.

 

dat stimmt, aaaaber schaut mal zum Fenster raus...........

 

Sobald das Wetter passt, wird der Probe gefahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
daKillerAngel

also ich hab am WE den GT Air bekommen....passt wie angegossen auf meine XXL Rübe..

 

zum Fahrverhalten--ich hatte vorher nen Shoei Raid 2....Unterschied wie Tag und Nacht. Kein Wind mehr in den Augen kein Rauschen und Surren..Top. Der Helm liegt sauber in der Luft und ich hab das Gefühl, ich bekomme nicht mehr so starken druck auf den Nacken. Zum Belüftungssystem muss ich sagen, dass es wirklich hervorragend funktioniert ! man fühlt sich bei voll geöffneten Intakes wie in einer Turbine..sauber.

Pinlock und Sunvisor brauch ich nicht groß erläutern, funktionieren beide auch prima...alles in allem ein super Helm, den ich nur wärmstens empfehlen kann..habe damals bei der 20% Aktion bei Louis vorbestellt und ihn so für gute 460€ erstanden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Habe ihn auch am We ausprobiert und muss sagen das er gut sitzt und auch einen sehr wertigen eindruck macht. War allerdings erstaunt das hier auch ein Ratschenverschluß gewählt wurde anstatt Doppel -D. Denke aber aber das ich mir einen Schuberth holen werde

Share this post


Link to post
Share on other sites
daKillerAngel

ich war auch erst gegner von dem ratschenverschluss....aber naja, man kann mit leben ;) war jetzt kein KO-Kriterium.. beim Schuberth SR1 und S2 hat der Verschluss viel viel mehr auf meinen Kehlkopf gedrückt...beim Shoei ist es halb so wild..

Share this post


Link to post
Share on other sites
eugen133

Hmmm...

Bin gestern 320km mit dem Shoei GT-Air gefahren. Hab noch den XR-1100. Also ich finde den GT-Air RICHTIG laut. Schon ab 100 km/h war es laut, aber richtig laut. Verarbeitung Top, Geräuschminderung Flop. Ich musste an der Tanke Gehörstöpsels kaufen, weil ich nicht mehr konnte. Da ist der XR-1100 im Vergleich zu GT-Air richtig leise. Mag sein, dass man die Windgeräusche mit einem Whisper Strip weg bekommt. 

Mein Fazit: ich bleibe doch bei meinem XR-1100

Share this post


Link to post
Share on other sites
eugen133

Genau...Lieber selber Probe fahren. Ich dachte auch erst mal, dass er gut ist. Also gut ist er schon, aber er ist mir viel zu laut :unsure:  :unsure:  :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kpunkt

Ich habe meinen gestern auch testen können. Habe ihn letzte Woche bekommen.

 

Im Vergleich zu meinem X-Lite 602 sind das Welten von Unterschiede.

Ich denke es war eine gelungene Investition. ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Toffter

Ich bin heut mal mit dem GT Air rum gefahren. Ich muss sagen ich hab leichte Probleme mit dem rechten Polster das fühlt sich gegenüber dem linken irgendwie immer an als wenn es sich leicht umgeklppt oder verkantet hat und drück ein wenig wenn man den Kopf dreht. Erst hab ich das garnicht gemerkt, aber seit ich es einmal mitbekommen habe bekomm ich das auch irgendwie nicht mehr wirklich ignoriert^^

 

Was mich aber viel mehr stört ist der Verschluss, der reibt bei mir irgendwie ziemlich am Kehlkopf. Man kann es beim fahren irgendwie ignorieren aber wenn man da wieder zur Ruhe kommt und den Kopf bewusst dreht dann merk man doch das es stört. Wenn ich ihn absetzte sieht man auch rote Stellen am Hals. Werde ihn deswegen morgen erstmal wieder zurück bringen und mir dann noch ein paar andere Helme anschauen, für fast 600 Euro will ich schon einen nahezu perfekten Helm.

 

Ich möchte aber nicht nur schlecht über den Helm sprechen die aerodynamik finde ich sehr gut, für meine Begriffe liegt er wirklich sehr ruhig im Fahrtwind. Die Lautstärke stört mich jetzt nicht, wobei ich sagen muss das meine Referenz ein 4 Jahre alter IXS im unteren Preissegment ist. Aber leiser als der ist er schon ;) Mal schauen was ich sage wenn ich ein Paar andere Helme gefahren bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SX Klaus

Hab mir auch den GT Air gekauft.Heute es erste mal mit 170km runtergespult.Vorher hatte ich den Schubert S1.Beim Schubert hatte ich 58-59 Helmgröße und somit größte Aussenschale.Da die den ja nur mit 2 Aussenschalengrößen bauen.Beim Shoei hab ich größe L und das ist die mittlere Ausenschale.Shoei baut den GT Air mit 3 Aussenschalengrößen.Also ist der Helm schonmal viel kleiner als beim Schubert.Man kann jetzt auch wieder viel besser über die Schulter schauen beim ansetzen zum überholen.Beim S1 war an der Stirn nichts von einer Belüftung zu spüren.Höchstens unten am Visier.Das ist beim GT Air ganz anders.Da merkt man auch am Oberkopf die gute Belüftung.Als kleiner nachteil man hört sie auch!! Aber ich könnt jetzt nicht sagen das der Helm übermäßig laut wäre.Nur eben der S1 war total leise!!Winddruck bei über 200km/h sind beim GT Air besser auszuhalten.Und der Ratschenverschluß drückt bei mir nirgenswo am Hals!Also insgesamt bin ich zufrieden mit dem Kauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
faLkYY

Wer den Helm noch kaufen möchte, sollte sich mal im Internet umschauen, hab Ihn 20 % günstiger gesehen^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
one.man

Hallo Zusammen!

 

Ich fahre seit gut vier Wochen den GT-Air und bin absolut begeistert. Obwohl er zunächst "nur" als Alternative herhalten mußte, da ich eigentlich den Schubert S2 kaufen wollte.

Meine Birne ist entweder für die angebotenen Größen des S2 zu groß, oder der S2 zu klein... habe mir beim Auf- und Absetzen meine Ohren dabei "ambutiert"...

 

Nun gut, habe dann auf den GT-Air gegriffen und muss sagen - echt Top!!!

 

Super bequemer Sitz, super verarbeitet, super Aerodynamic - kein Pfeiffen, Zischen oder andere Geräusche.

 

Der Ratschenverschluß kneift und drückt nicht.

 

Die Sonnenblende ist Gold wert.

 

 

Gruß, one.man

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Habe am WE nochmals den GT ausprobiert. Wirklich gutes GEfühl abe rdas mit dem Ratschenverschluß funzt nicht bei mir - also entweder doch den Sr1 oder einen Arai Rx-7 .. oder falls es doch noch was wird der S2 mit Doppel-D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.