Jump to content

IGNORED

Z wie Zulassungszahlen


Frank

Recommended Posts

schorsch

Hier im Schwäbischen sieht man massenhaft Zettis rumfahren, alle Baureihen sind vertreten.

Ich kenne auch nicht viele davon, die Mehrzahl ist nicht im Forum vertreten.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 403
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    144

  • Nightfire

    25

  • Neander

    25

  • tralf

    17

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wie auf Befehl hat die Motorrad mal über die Europa-Topseller aus 2015 von 1-5 berichtet.   Ich sag nur mal die Z's an:   In Frankreich ist die Z800 auf Platz 5 mit 3069 Zulassungen In Niederland

Danke Frank. Ich habe mir auch schon überlegt ob ich die ganze Thematik auftrenne. Ich habe die Diskussion über die Qualität bei Kawasaki hier hin ausgelagert.

Ich veröffentliche bewusst nicht die ganze Hitliste. Ansonsten bekommt man immer vor Augen geführt, wer mit riesigem Abstand dauerhaft auf Nr. 1 liegt. Allerdings muss man sich in einem Land, wo Klopa

Posted Images

DerZombie

Z´s seh ich auch wie Sand am Meer fahren, fahren 800er und vor 2010er Modelle aber explizit 2014er keine bzw. jetzt auf dem Korso eine. Auch nach der Durchforstung der gemachten Bilder (2500 Stk.) bleibts wohl bei einer 2014er

Link to post
Share on other sites
Frank

Letztes Jahr am Z-treffen war keine einzige Z800 und nur 2 Z1000 2014. Manchmal sind es einfach auch nur seltsame Umstände die zu solchen Nicht-Sichtungen führen.

Link to post
Share on other sites
XlemonheadX

So scheint es wohl zu sein, denn ich sehe regelmäßig die neuen Z´s auf den Straßen hier im Odw. Die 2014er ist ja dank dem LED-Licht recht auffällig.

Die Z750 sind hier aber am meisten vertreten, sowohl die alten, als neueren ab 07.

Link to post
Share on other sites
Transformer

Macht mehr Sinn ne 800er zu Drosseln als ne 1000er. Ausserdem ist sie günstiger spricht einem jüngeren Publikum mehr zu als die 1000er denke ich.

Link to post
Share on other sites
Frank

Vielleicht lesen viele Interessenten die Motorrad und entscheiden sich dann um.

Obwohl, die Z800 verliert nach auch immer (wegen der Serienbereifung) und ist trotzdem gut dabei. ;-)

Link to post
Share on other sites
tralf

Dann nennen wir doch mal die aktuellen Zahlen (Stand Ende Mai)

 

Z1000 577 (26.)

Z1000 SX 398 (39.)

Z800 1048 (8.)

Z300 ?? (>50.)

 

Mit der MT-07 und MT-09 mischt Yamaha ganz vorne mit. Selbst wenn man die Zahlen für Z1000 und SX zusammen zählt, muss sich Kawa wohl eher früher als später eine Modellpflege einfallen lassen (am deutschen Markt gemessen). Ohne die SX sieht es etwas düsterer fürs Power Naked aus. Bin mal gespannt ob 2016 eine größere Modellpflege kommt oder 2017, nach 3 Jahren, schon der Nachfolger. Das B-Modell lief ja auch nur 3 Jahre.

Link to post
Share on other sites
Frank

Bei der Z1000-14 sind die Verkaufszahlen ähnlich in der Entwicklung wie bei den Z1000 Jahrgängen 2007 und 2010.

Das erste Jahr nach dem Modellwechsel gut und im 2.ten gehts schon leicht abwärts.

 

Bei der 750er und der 800er läuft das besser.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Bis einschl. Juli:

 

Z1000  759 (29.)

Z1000 SX  530 (44.)

Z800  1502 (8.)

Z300 ?? (>50.)

 

Die 1000er sind also noch etwas abgerutscht in der Platzierung.

Die Versys 1000 hat sogar die SX überholt:

 

Versys 1000  557 (41.)

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Bis einschl. September:

 

Z1000  853 (28.)

Z1000 SX  582 (43.)

Z800  1658 (8.)

Z300 ?? (>50.)

 

Die 1000er sind jeweils einen Platz hochgerutscht.

Die Versys 1000 ist weiterhin vor der SX.

 

Versys 1000  611 (41.)

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Jetzt sind die Zahlen für das komplette Jahr 2015 raus:

 

Z1000  923 (32.)

Z1000 SX  640 (44.)

Z800  1865 (7.)

Z300 ?? (>50.)

 

Die 1000er verlieren zum Jahresende noch mal einiges an Boden.

Die Versys 1000 ist weiterhin vor der SX.

 

Versys 1000  680 (41.)

 

Der Brot und Butter Verkaufsschlager die ER-6n kommt auch nur noch auf Platz 4 (Vorjahr 2.) mit 2591 verkauften Einheiten. Die MT-07 ist jetzt an 2. Stelle, mit großem Abstand.

Platz 3 belegt die BMW Nine-T, die sich langsam an die R 1200 GS als ewiger Platz 1 ranpirscht.

 

Für Kawasaki betrachtet sieht es trotz eines größeren Marktanteils verglichen zum Vorjahr mit den Z-Modellen schlechter aus. Die Z1000 wie auch die Z1000 SX verlieren stark und auch die Z800 scheint nicht mehr so gefragt zu sein. Mal schauen ob der deutsche Markt da repräsentativ ist und Kawa für 2017 eine oder beide großen Z Modelle renoviert. Meiner Meinung nach wird es nötig, wenn man der MT-07/09 nicht das Feld überlassen will. Für die MT-10 ist da ja noch nicht mal abzusehen, wie die sich verkauft. Die Meinungen sind aber durchaus positiv.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
black widow

Interessante Zahlen.

Kaum zu glauben, das bei einem Jahreverkauf der Z von 923 Stk. die Sugomi Edition bereits ausverkauft sein soll !?

Wenn das so weiter geht, sind Z fahrer bald eine echte rarität :-)

Edited by black widow
Link to post
Share on other sites

Ich finds auch krass wie viele aktuelle Z1000 mit extrem wenig km aktuell angeboten werden. Mitte 2014 zugelassen und noch keine 5tkm auf der Uhr ist keine Seltenheit.

Da wunderts mich nicht dass die Neuzulassungen einbrechen.

 

Ich glaube ne Z800 in der Optik der neuen Z1000 würde gut ziehen. Kenne viele die die neue 1000 geil finden (ist halt sehr polarisierend) aber nicht mal schnell 12.000€ ausm Ärmel schütteln können.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.