Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

fug001

Hallo Südwestler,

 

meine Grüne kommt in die Jahre, ;) , am 05.05.2013 läuft die erste Werksgarantie ab. Weiß jemand, ob ich zum jetzigen Zeitpunkt noch die Garantieverlängerung über Kawasaki kaufen kann? Und weiß jemand, was die für die Z750 Bj. 2011 kostet?

 

Im Voraus schon mal Danke und Grüße an alle.

 

Ach ja...in 2013 bisher 45 km gefahren und im Moment schneit es hier in Esslingen kräftig! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Burton

Schau mal, das bietet mein Händler an:

http://kawasaki-suedhessen.de/garantie.html

 

Du kannst das also eigentlich am letzten Tag Deiner Werksgarantie abschließen.

Es gibt allerdings verschiedene "Anbieter" einer Anschlußgarantie.

Am besten einmal bei Deinem Händler selbst nachfragen...



Ach ja:

Ich habe es nicht gemacht.

Bei mir war dann nach Ablauf der Garantie die Deckeldichtung zu erneuern.

Das wurde dann mit ner großen Inspektion mitgemacht, so war ich immer noch kostengünstiger dran, wie wenn ich die Garantie abgeschlossen hätte.

Klar, jetzt darf nichts mehr passieren, aber sind wir mal ehrlich:

Wir fahren einen 4-Zylinder aus Japan, was soll denn da schon passieren?

(Sinngemäßes Zitat von schorsch - und recht hat er)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Burton

Ja, das dachte ich mir schon.

Am besten ist es, wenn Du am Montag einfach mal kurz bei Deinem Händler anklingelst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sven_König

Sind das jetzt beides Versicherungen direkt von Kawasaki?

Ich wusste garnicht das es da verschiedene Angebote gibt. Überlege auch schon ob ich die Verlängerung mitnehmen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fug001

Ok. Zumindest weiß Papa Google, dass das wohl bis zum letzten Tag der Original-Garantie abgeschlossen werden kann. Da ist jetzt der Freundliche gefragt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ThorS

Es geht definitiv bis zum letzten Tag; hat mir mein Händler bei der Übergabe gesagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kahuna

ob sich das lohnt ?
meine garantie läuft auch im august ab. ich bilde mir ein dieses care paket kostet für die R 290 euro. bin mir aber nicht mehr sicher.
was soll bei einem neufahrzeug in den ersten 4 jahren passieren ?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tonic

Leute worüber reden wir denn hier? Neupreis 8.000 - 9.500 Euro und die Garantieverlängerung kostet keine 300 Euro....

 

Aber 1.000 Euro für fetten Auspuff, andere Lenker, Spiegel, Blinker etc ausgeben...

 

Kann ich nur mit dem Kopf schütteln :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oliver1993

@ tonic: ich würde wahrscheinlich auch die Garantieverlängerung dazubuchen...aber musst ja auch bedenken das du immer in eine Kawawerkstatt fahren musst und das addiert sich ja auch noch zu den kosten =).... :ditsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KawaAxel

@ Tonic:

 

Worüber wir hier reden? Hast Du mal Garantie bei Kawasaki in Anspruch genommen? Ich kann da nur aus eigener Erfahrung sagen, dass Du dafür einen langen Atem brauchst! Und für diesen schlechten Service würde ich Kawa oder irgendeinem Versicherungskonzern nicht noch mehr Kohle in den Rachen schieben. Da ist das Geld für Zubehörteile besser angelegt.

 

Gruss KawaAxel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FabiO

Hallo an Alle,

ich stehe nun aktuelle vor der 18.000 Inspektion und wollte eigentlich mal wissen ob das Sinn macht die noch vom Hersteller komplett machen zu lassen mit Öl-, Luftfilter-, Bremsflüssigkeitwechsel da ich noch bis Mitte Februar diesen Jahres Garantie habe und diese eigentlich verlängern wollte.

 

Das heißt im Einzelnen die Inspektion für 370€

+

295€ für die Garantieverlängerung

=

ca. 700€ für dieses Jahr und es wird dann nix mit der neuen Auspuffanlage für den Sommer.

 

Nun würde ich gerne wissen ob die Garantieverlängeung überhaupt Sinn macht weil ich bis Dato noch keine Zickereien mit der Kleine hatte(na gut sind noch kein Jahr zusammen!).

Kann ja sein das der Ein oder Andere schon länger dieses Baujahr fährt und dem Ganzen zu stimmt oder man sich die 300 Tacken sparen kann?

 

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus bei Allen...

Bis dahin Viel SPAZZ und Gute LAUNE...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Underdog

Ohne Inspektion kein Garantie.
Die Garantieverlängerung rechnet sich dann, wenn du sie brauchst.
Ob es sich gelohnt hat, weisst du erst nach Ablauf.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seemann

Moin mit den 370€+295€ war es ja noch nicht einmal alles , denn du musst auch dann im Anschluss alle Inspektionen machen lassen um Anspruch zu haben und die Kosten ja auch noch was!

Ich für meinen Teil werde keine Garantie Verlängerung machen , den bremsschläuche oder Kühlwasserschläuche zu tauschen obwohl die noch gut sind lasse ich mir nicht von kawasaki vorschreiben und dafür noch dann 2500€ lassen. Ok die Inspektion ist erst glaube ich bei 48000 km aber trotzdem ,ist das für mich nur Geldmacherei von Kawasaki.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FabiO

das ist doch schon mal was, danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.