Jump to content
Bent

Laser xtreme

Recommended Posts

Onfetisch

Ich finde das seltsam...

 

erst verkaufen sie die anlage ohne röhrchen, dann, weil zu laut machen sie F-röhrchen rein und 10 jahre später brauchen sie die nicht mehr?

 

Ich weiß, der klimawandel, aber das wird doch nicht die auspuffanlagen leiser machen... :silly:  ansonsten kommt die mivv double gun in 10 jahren wieder mit einer abe :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Asia3x

Sehe ich genau so. Lasse mir die vermeintlich neue version zukommen und dann werde ich mal zum tüv fahren, zwecks Geräuschmessung, zumindest im stand.

Habe außerdem bei laser angefragt ob das überhaupt stimmt mit der neuen Version. Wenn sie da ist, oder laser antwortet, berichte ich mehr.

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lasertom

Sehe ich genau so. Lasse mir die vermeintlich neue version zukommen und dann werde ich mal zum tüv fahren, zwecks Geräuschmessung, zumindest im stand.

Habe außerdem bei laser angefragt ob das überhaupt stimmt mit der neuen Version. Wenn sie da ist, oder laser antwortet, berichte ich mehr.

 

Mfg

 

 

laser wird dir nicht antworten. senden alle emails von kunden zum Hostettler importeur, und der wird dir den müll erzählen den sie auch deinen händler erzählt haben, was er wiederum dir erzählt hat..... es gibt KEINE neue 4. Generation

 

ich mach das jetzt lange genug um das zu wissen. seit 2002 für laser am arbeiten und 2002-2013 importeur von laser Deutschland.

 

glaub mir du hast scheisse bekommen..(im Gegenwert des Betrages was du bezalht hast ) und wenn die innen wackeln, ist es müll und wird nicht lange halten.,...

Edited by Lasertom

Share this post


Link to post
Share on other sites
cole83

Ich will hier mal Klarheit haben was jetzt hier Phase ist...

Ich denke ich habe mittlerweile auch etwas "Fachwissen" bei den Anlagen sammeln können.

Ich hab im Januar 2015 bei Laser Tom die gleichnummerierte Anlage wie die von Asia3x erhalten:

 

laut Homologationspass

- e139612 Type:X0015 LASER

- 31.3042. / 31.3043.

 

Es hat nichts gewackelt, jedoch waren die Verbindungsrohre besch***** entgratet und die Schweißnähte noch sauber verrusst.

Alles nicht die Welt aber bei dem Preis hätte man die auch ordentlich rausgeben können.

Die Anlage ist von mir unten mit den Siebrohren und oben den Racing Inserts ausgestattet -> TÜV Messung lag immer bei ca. 96-97 dB.

 

Meiner Meinung kann es sich bei meiner Version tatsächlich um eine "Neuauflage" o.ä. handeln,

da zumindest der Homolgationspass jetzt neben der Z1000 2003 -> auch die Z1000 von 2010 - > mit beinhaltet.

 

Wissen will ich aber nur folgendes:

 

Ich habe mir zwischenzeitlich mal die Version mit den weggedremelten F-Röhrchen zum Vergleich bestellt und dabei festgestellt,

dass der Innendurchmesser zu meiner Version "geschmälert" wurde. (siehe Bild, links meine - rechts weggedremelt)

Soundtechnisch klingt meine gut, allerdings von einem derben Dragstersound nehme ich nicht viel wahr,

da hätte ich dann doch mal einen Vergleich mit einer "Altanlage".

Ich befürchte den Dragstersound hatte sie mit der Modifizierung des Durchmessers verloren, was ich sehr missen würde!

 

Kann mir ein Besitzer einer Altanlage sagen, ob er sein unteres "Rohr" wie das linke auf dem Bild (vom Durchmesser her) wiedererkennt? :mrgreen:

 

r7lgoehp.jpg

PS: Habe schon sämtliche Endrohr-Nummerierungsthreads durch, ohne Erfolg ...

Edited by cole83

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hecke

Ich habe eine Alte Anlage, ich mache gleich mal Fotos.

Edited by Hecke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hecke

Oberes Rohr

 

img3184d5o6nmr134.jpg

 

Unteres Rohr

 

img31859hmopk1njs.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
cole83

Ok, heute beim TÜV Süd gewesen zur Nachuntersuchung weils LKL bei der Hauptuntersuchung n Haltepunkt hatte und gewechselt werden musste;

aber bevor ich heute zur Nachuntersuchung bin hab ich noch die letzten DB Killer entfernt, bin quasi mit 4 x Racing Inserts hingefahren.

 

Nachdem der TÜVler das LKL gecheckt hatte und ich die Plakette bekommen hab,

hab ich quasi meine Lautstärke noch "unter der Hand" messen lassen.

War echt n netter Kerl der Prüfer :thumbs_up:

 

Fazit:

-Meine Laser Xtreme- auf Z1000 Baujahr 2006 komplett ohne DB Killer bzw. nur Racing Inserts ergab eine Messung von 96-97 db

(Messung war sogar noch auf m Gelände und zwischen Gebäuden, somit nur halb rechtmäßig wg. Schallreflexion etc)

 

-> also noch "locker" im Rahmen des legalen was die Lautstärke angeht.

 

Ergo muss sich an der Anlage was geändert haben, da hier schon einige Beiträge mit 100 db + rumschwirren was mit meiner nicht möglich ist.

 

Persönliches Fazit:

Lautstärke klingt tatsächlich gleich, kaum ein Unterschied wahrnehmbar ob mit oder ohne Killer.

Kann jetzt auch Einbildung sein, aber gefühlt klingt der Sound mit den Lochsiebkillern (in den unteren Rohren eingesetzt) ein ganz klein wenig "kerniger"

 

Meiner Meinung nach war die "Fotzenröhrchen" Version möglicherweise nur ne schnelle Lösung damit die von Laser die db runterbekommen;

denke die jetzige Anlage ist mit geringerem Innendurchmesser und evtl. mehr Dammwolle konzipiert worden, damit die auch ohne "F-Röhrchen" legal ist.

Das hat jetzt vllt auch dafür gesorgt, dass der "Roadster" Klang nicht mehr so da ist; ist aber alles nur Vermutung ...

Edited by cole83

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rapi

hallo - ich schreib  einfach mal hier rein, da ich ne frage zu diesen f - röhrchen habe--- habe mir eine laser xtreme angeschafft, z1000 03-06 , alle schalldämpfer eingebaut, bei der ersten fahrt ist mir aufgefallen das es schon sehr laut ist -- es donnert schon ordentlich- suche jetzt eine möglichkeit die anlage leiser zu bekommen- jetzt habe ich hier öfters etwas über f-röhrchen gelesen, dadurch soll sie leiser sein. nur habe ich überhaupt keine vorstellung was das für dinger sein sollen, hast ihr vll ein paar bilder und könnt  mir nen tipp geben -- gruss rapi

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

:baeh:  F-Röhrchen kann man nicht Nachrüsten.

Die ersten Anlagen hatten hinten nur ein Loch, kurz danach hat Laser ein Röhrchen eingesetzt was ca. 2 cm nach hinten raus Ragt, dieses Röhrchen wir als Fuc.....-Röhrchen bezeichnet, was einige mit einen Dremel entfernt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rapi

aha- ok- danke für antwort -- kann mir denn jemand sagen wie ich die anlage leiser bekomme?  sie dröhnt ordentlich. also mir ist das zu laut-- rapi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rapi

es muss doch etwas geben womit sie leiser wird - vll kombination aus verschiedenen eatern?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Struwwelpeter

Ich finde die Anlage mit allen Eatern angenehm:

Du kannst außerorts es mit Drehzahl krachen lassen aber genausogut innerorts niedertourig cruisen.

Wenn du die Möglichkeit hast: Schau dir die Eater an und schweiß dir selbst welche mit einem noch kleinerem Röhrchen dran und teste es mal so.

So logischerweise keine ABE, aber naja.

 

Ansonsten hast du vielleicht für dich die falsche Anlage gewählt.

 

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thora14

Hallo

 

Ich habe jetzt viel gelesen und weiß nicht recht was ich machen soll. :sorry:

Ich hatte schon mal eine Laser XTreme an meiner Z aber das ist lange her. Jetzt soll wieder eine ran aber soll ich die F - Röhrchen jetzt Kappen oder lieber nicht? ( habe keine Ahnung wie die Grünen mittlerweile drauf sind)

An der alten hatte ich die dB Killer mit den Löchern und die Racing drinnen ( hatte auch die f-Röhrchen dran ) . Die die ich jetzt gebraucht gekauft habe, hat die mit Löchern und die mit der Verengung drin.

Aus meiner Recherche heraus weis ich das die Laser mit der 0009 die sagen wir mal Orginal ist ohne f-Röhrchen. Wegen Beschwerden der Kunden kam dan die 0010 mit diesen f- :zensur: 

danach habe ich nichts mehr gefunden. Entwerder zu doof oder der Kopf zu voll. Denn ich habe 0015 auf der Anlage, so und jetzt verließen sie mich. 

So ab oder nicht ab? :wall:

 

Bin jetzt mal gespannt auf eure Meinung 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z
Posted (edited)

Fest steht , sollte man mit manipuliertem Auspuff ( Db Killer verändert ) erwischt werden, hagelt es eine Anzeige mit Punkte und sogar

eine Stilllegung vor Ort. ( Röhrchen kappen = Vorsatz )

Auch wenn ein Auspuff ab  Werk  ausgeliefert wurde  und dieser zu laut ist , kann bei einer Db-Messung eine Mängelkarte ausgestellt werden, die dich veranlassen soll den Auspuff leiser zu machen.

Die "Grünen" sind scharf auf laute Auspuffe....

Ein schöner satter Auspufton ist ja Ok aber eine "Brülltüte"....... NO.

 

Hatte bei meinem Kauf der Z 1000 mit Akra-Anlage festgestellt , dass der Vorbesitzer die Db-Killer direkt nach dem Eingang in den Auspuff abgetrennt hatte.

Hörte sich natürlich megamässig an aber da mir das denn doch zu heiss wurde damit rumzufahren, habe ich die abgeschnittenen Rohre wieder anschweissen lassen. Sicher ist sicher.....;) Liege jetzt mit der Lautstärke genau im vorschriftsmäßigem Rahmen.

 

Edited by Harry Z

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.