Jump to content
Black7

Z800 Inspektionspreise

Recommended Posts

denise

Z800 - 12.000´er Service mit jährlichem Ölwechsel, TÜV & AU sowie neuem Hinterrad bei Moto Rottler in Ingolstadt für 818,-  Euro:

 

Wenn ich nun zur letzten Rechnung vergleiche:

Stundensatz von 76,- netto auf 98,70- netto angehoben

Motoröl jedoch von 48,62- netto auf 32,81- netto gefallen

 

Ich habe diesmal auch noch die 19% Mehrwertsteuer händisch dazu geschrieben!

12000.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
denise

Jetzt nochmal der Vergleich des Hinterreifens ... ich hatte ja letztes Jahr bereits den selben Satz PIRELLI Angel GT bei rieger+ludwig gekauft.

Hier mal der Preisvergleich nur für das Hinterrad zwischen Kawa-Händler & Reifenzentrale:

 

Moto Rottler: 257,04- brutto

rieger+ludwig: 181,44- brutto

 

Delta= +75,60- brutto für die gleiche Leistung und dem selben Hinterrad, obwohl ich für den Reifen alleine ja nur 17,77- brutto mehr bezahlt habe ...

 

Hier nochmal die Rechnung mit Einzelpositionen von rieger+ludwig aus dem Jahre 2017:

 

Rieger+Ludwig.jpg

Edited by denise

Share this post


Link to post
Share on other sites
z1ktom

98,70 EUR pro Arbeitsstunde ... der Laden würde mich nicht wiedersehen.

Klar müssen die auch Geld verdienen, aber der Kurs ist dann doch schwer nachzuvollziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcus Zett

Hmmm ... joah ... schon ein wenig teurer.

Meine 12.000er hat im Juni 2016 380,07 Euro gekostet.

Habe im April 2017 für Austausch der Reifen und TÜV / AU 450,01 Euro bezahlt.

Addiert man nun die Einzelpositionen, komme ich für die fast vergleichbare Tätigkeit auf 830,08 Euro

Allerdings wurden bei mir Vorder - und Hinterradreifen getauscht.

 

Als Nachtrag mag ich noch die 30.000er Inspektion nachschieben:

30.000er lt. Kawa-Inspektionstabelle inklusive Kettenkit mit Montage: 409,18 Euro

Leihmoped gab es kostenlos.

Service war wie immer :thumbs_up:

(Motorrad-Andree - Kawasaki Vertragshändler in Witten)

Share this post


Link to post
Share on other sites
denise
Am 10.6.2018 um 17:57 schrieb z1ktom:

98,70 EUR pro Arbeitsstunde ... der Laden würde mich nicht wiedersehen.

Klar müssen die auch Geld verdienen, aber der Kurs ist dann doch schwer nachzuvollziehen.

 

Beim 6.000er war die Stunde noch bei 76,- Euro (siehe Seite 18)

Share this post


Link to post
Share on other sites
z1ktom

Ich weiß ja nicht wie genau das gelaufen ist, aber ich schätze mal ihr habt vorher nicht darüber gesprochen was denn so an Kosten auf Dich zukommen. Sonst wäre die Überraschung sicher  nicht so groß gewesen. Klar müssen die Dir nicht sagen das sich die Stundensätze erhöht haben, aber bei fast 30% plus pro Arbeitsstunde würde ich das quasi erwarten. Wie gesagt, wenn das so ohne Vorwarnung gelaufen ist, würde ich dort sicher nicht mehr hingehen.

 

PS: Guck doch mal ob bei dir im Umkreis der Stammtisch nicht bei Dingen wie Reifenwechsel usw. helfen kann. Machen wir bei uns auch so. Das spart Zeit und Geld.

Edited by z1ktom

Share this post


Link to post
Share on other sites
dende24

Hallo Forum,

Die erste Durchsicht in meinem Besitzt.
Durchgeführt in Berlin bei AMS.

Hab mich bei den Stundenpreisen ordentlich erschrocken.

 

ams_rechnung.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
awakepatrick

Hihi,

 

ich gehe gerade erst die 12.000er an.

 

Hab die Z800 jetzt 5 Jahre und würde gerne wissen, ob man bei dem Alter etwas weglassen oder verschieben kann bei der 12.000er ?

 

Ist ja weit über der Garantie und hatte nie Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
günsch

hab zwar die z 900 dürfte aber gleich sein und ich mache sicher bei der 12000er keine neuen Zündkerzen rein ,sondern erst bei der 18000er kommt dann eh der lufti raus geht dann in einen Zug

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Wowww.....Ölwechsel , Zündkerzenwechsel , Kühlwasserwechsel und Hupe instand gesetzt =   :fun04:  509,00€ 

 

Ja da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.....

 

Ja leichter kann man seine Kohle nicht versenken....:ditsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
G00dl1ke

Hi denise, @denise

 

habe meine gabelsimmeringe ebenfalls bei Motoroller in IN kawa wechseln lassen ausgemacht war 235 Euro  beim Z1000 2016 am ende habe ich eine rechnung von 400 euro erhalten. -.-

deshalb nie wieder dorthin-.- lieber fahre ich irgendwohin wo sie es sauber und richtig machen... ölwechsel wollten sie von mir 200 euro haben -.-

deshalb kommt bei mir die niewieder infrage.

 

gruß

 

aus Ingolstadt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Darf man den Grund für den nicht unerheblichen Aufschlag des ursprünglichen Preises erfahren mit dem sich die Werkstatt rechtfertigt wenn der Kunde mehr Scheine auf den Tisch legen soll als angesetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bro

Das würde mich auch mal interessieren???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.