Jump to content
IGNORED

Z750 Drossel ausbauen


Guest Deadra02
 Share

Recommended Posts

Guest Deadra02

Hallo Leute ich bin neu hie und hab gleich mal ne frage ^^
Ich fahre seit Jahren eine auf 25kw gedrosselte Z750 jetzt will ich die drossel ausbauen.
Nur sagte mir der Vorbesitzer das bevor ich den Gasanschlag ausbaue umbedingt ein Stecker am Diagnosestecker abgezogen werden muss nur finde ich diesen nicht.
Weis jemand vl. wo der ist ?

http://s7.directupload.net/file/d/3302/2bkz29zk_jpg.htm

Link to comment
Share on other sites

TheJurist37

an meiner z ist so ein stecker nicht vorhanden und sie ist auch mit 25kw unterwegs. so weit ich das weis gibts den auch nur an der neueren Z.

Link to comment
Share on other sites

Interceptor

Hallo Leute ich bin neu hie und hab gleich mal ne frage ^^

Ich fahre seit Jahren eine auf 25kw gedrosselte Z750 jetzt will ich die drossel ausbauen.

Nur sagte mir der Vorbesitzer das bevor ich den Gasanschlag ausbaue umbedingt ein Stecker am Diagnosestecker abgezogen werden muss nur finde ich diesen nicht.

Weis jemand vl. wo der ist ?

http://s7.directupload.net/file/d/3302/2bkz29zk_jpg.htm

Was für ein Unfug! Du greifst doch gar nicht in die Motorelektronik ein, sondern verkleinerst den Weg der Drosselklappen. Somit brauchst du da gar nichts abziehen. Sitz ab, Tank ab, Luftfilterkastern zurückziehen, Drosselklappengehäuse durch die Seite rausmanövrieren und ausbauen. Fertig!

Link to comment
Share on other sites

Also bei meiner 08'er Z1000 gibts definitiv nen Gasanschlag UND einen gebrückten Stecker auf dem Diagnoseanschluss.

Dieser 4-polige Stecker befindet sich bei mir unter dem Soziussitz und ist an dem Kabel zu erkennen, welches 2 Pins miteinander verbindet ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 8 months later...

Guten Tag,

 

ich darf bei meiner Z750 Baujahr 2004 nun auch endlich die Drossel (Gasanschlag) ausbauen. Den Tank habe ich schon demontiert, bin mir aber gerade nicht ganz sicher, ob ich einfach nur diese Schraube auf dem Bild herausdrehen muss und dann ist die Drossel lose und ich kann versuchen sie herauszuholen. Auf dem Bild sieht man die Schraube, die ich meine. Ist das die Richtige? Einfach nur versuchen herauszudrehen, und die Gasanschlagsplatte entfernen? Eine andere Anschlagsplatte muss ich dann ja nicht montieren, will sie ja komplett offen fahren?

 

hafajwkn.jpg

http://www.directupload.net/file/d/3597/hafajwkn_jpg.htm

 

Schöne Ostern und noch ein schönes Wochenende! :thumbs_up:

Link to comment
Share on other sites

Das ist sie aber nicht....

Guck von der Seite mal rein. Die Schraube sitzt horizontal drin. Ich meine du musst von links reinschauen. Die Drossel ist halbmond.förmig

 

Edit:

http://www.z1000-forum.de/tutorials/article/42-drosselausbau-z750-ab-2007/

 

Ist zwar von der 2007 und die 98PS Drossel, aber prinzipiell das gleiche

Edited by K-Lo
Link to comment
Share on other sites

Okay danke euch. Dann versuche ich das heute mittag.

 

Edit: Habe die Anschlagsplatte gesehen, ist mit so einer kleinen Imbus Schraube befestigt, aber ich komm da egal wie nicht mit einem Schlüssel hin.

Edited by a75
Link to comment
Share on other sites

Danke für das Bild, habe es auch in der Anleitung für die neue Z gesehen. Um aber daran zu kommen muss man noch einiges davor weg schrauben, das traue ich mir dann doch nicht alles zu :/

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.