Jump to content
Boogie

rumzicken meiner z1000 (2005) nach längerem fahren

Recommended Posts

Boogie

leute ich hab folgendes problem: 

 

meine z1000 bj 2005 läuft bis zu 1er stunde fahrt ganz normal, dann beginnt sie ein bischen zu ruckeln (als würde sie kein benzin mehr bekommen) und dann mehr und mehr bis sie ganz selbständig abstellt.

 

wenn ich sie dann 5 minuten ruhen lasse läuft sie ca 30 minuten als wäre nichts gewesen, dann geht das bisschen ruckeln bis zum kompletten aus von vorne wieder los.

 

komisch an der ganzen sache ist auch, dass wenn zb das problem auftritt und ich dann auf die autobahn gehe ca nach 2 minuten fahrt ich fahren kann als wäre nichts gewesen und kaum verlasse ich die autobahn fängt es wieder an.

 

ich habe die z1000 schon mehrere male zum mechanicker gebracht und ca 2500fr ausgegeben um diverste kontrollen und sensoren auswechseln zu lassen, wie zb ständersensor, sturzsensor und die 4 zündspulen.

 

bitte helft mir

 

gruss boogie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Markus@lan

Hi,

bitte mal die Tankentlüftung prüfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Polly

Genau, wenns passiert einfach mal den Tank öffnen und hören obs zischt ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Ich denke auch Tankentlüftung. Typische Symptome.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boogie

tank ent/belüftung wurde als erstes kontrolliert ist ok. bin auch zur sicherheit mal mit offenem tankdeckel gefahren, aber keine wirkung 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest KawaAxel

Gibt es einen Zusammenhang mit der Benzinmenge im Tank? Es könnte auch ein ein abgeknickter Benzinschlauch sein. Probleme mit der Benzinpumpe, ev. Verunreinigungen im Tank, so dass der Benzinfilter in der Pumpe zugesetzt ist. Sollte aber eigentl. auch von der Werkstatt kontrolliert worden sein! ;)

 

Gruss KawaAxel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boogie

genau, alles was mit benzin zu tun hatt wurde kontrolliert. mein mechanicker sagte es sollte was elektrisches sein

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Fehler wurden ausgelesen?

Geht die FI an oder bricht beim ausgehen alles zusammen?

 

Wenn schon alles getestet wurde: Mehrere hatten auch schon Haarrisse in Sicherungen oder defekte Steuergeräte. Mal Sicherungen tauschen und am Steuergerät schnüffeln, ob es verbrannt riecht. Zusätzlich mal nen anderen Schlüssel testen, evtl hat die WFS einen weg oder die Ringantenne.

WFS glaub ich zwar nicht. Aber....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boogie

fehler wurden ausgelesen aber hatt nichts angezeigt.

 

FI geht nicht an wenn er abstellt.

 

anderer schlüssel habe ich auch schon getestet.

 

ok icherungen könnte ich mal wechseln 

 

wo ist das steuergerät montiert?

 

was ist das WFS?

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Der Schwarze kleine Kasten mit den Breiten Steckern. Ich hab mal bei YouTube einen gesehen der hat das Steuergerät rausgezogen, die Maschine angelassen und bei Druck auf das Gehäuse ging der Motor aus.

 

Frage an die anderen:

Ist doch so, dass der einzige Fehler, der nicht gespeichert wird das Steuergerät selbst ist?

 

Sonst m.E. möglich Kabelbaum (Scheuerstellen oder oxidierte Steckkontakte), Zündschloss, WFS.

 

Edited by grisu174

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andre1201

Zündspulen könnten es auch sein.... Temperaturproblem/defekt. Hatte ich mal bei einer anderen Maschine.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jerry

Du hast nicht zufällig nachträglich einen Benzinfilter verbaut?

Wenn ja schmeiß ihn wieder raus, dann funktionierts auch wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.