Jump to content
IGNORED

Fahrwerk Z750 Bj 04


Beda
 Share

Recommended Posts

Hallo,

wollte mal fragen was Ihr für Fahrwerkskomponenten in eurer Z750 Bj. 04-06 verbaut habt.

 

Danke im voraus für eure Antworten. 

Link to comment
Share on other sites

Vorne Progressiv-Federn von Wilbers bzw. Wirth ....... hinten Federbein von Z1000 ( 04-06) ....... das ist die günstigste und einfachste Lösung von Fahrwerkverbesserung an der kleiner Z

Link to comment
Share on other sites

Vorne progressive federn von Wirth, hinten Federbein ZX6R (2007).

 

Gruß Timo.

Link to comment
Share on other sites

Vorn progessive Federn von Hyperpro (über'n Lasertom ;P) und hinten noch ein ZX6R Federbein aus '04, aber demnächst kommt eins aus 'ner ZX10R rein. Das Originalfederbein soll in der Hölle schmoren!

Link to comment
Share on other sites

Was ist der Unterschied zwischen den Federbeinen ZX6R und ZX10R?

Link to comment
Share on other sites

Was wiegst du denn?

Wilbers vorne und hinten

FB das normale mit Höhenverstellung

Link to comment
Share on other sites

Passen den die ganzen Federbeine von anderen Modellen so einfach in die Z750 ? 

 

Nehmt Ihr da immer gebrauchte Federbeine ? 


Was wiegst du denn?
Wilbers vorne und hinten
FB das normale mit Höhenverstellung

Mit Kombi 109Kg  :pfeif: 

Link to comment
Share on other sites

natürlich gebrauchte federbeine.

wenn du ein kawa-originalteil neu kaufen willst, könntest du preislich auch ein neues federbein aus dem zubehör kaufen (was allerdings natürlich die bessere alternative wäre, weil direkt für dein mopped gemacht und mit abe)

Link to comment
Share on other sites

Was ist der Unterschied zwischen den Federbeinen ZX6R und ZX10R?

 

War die Frage ernst gemeint? :D Ich betrachte dich in dem Forum als Federbein Heiland.

 

So Pauschal kann man das auch nicht beantworten. Die Alteingesessenen hätten jetzt geraten, mal die Forensuche zu benutzen. 

Kommt auch stark auf's Baujahr an. Nach meinen tagelangen Recherchen und Rechnereien dürfte das Federbein der ZX6R 03-04 (wohl sehr oft verbaut) und der ZX10R 04-05  wohl eher für Fahrer mit 90kg+ Fahrgewicht geeignet sein.

 

Mit relativ offener Druckstufe fährt sich das 6er für mich einwandfrei mit der Tendenz zum harten Hinterteil, kann aber die Zugstufe (Stellschraube im Arsch) nicht mehr verstellen also ist das Ausfedern nicht mehr so optimal.

@ Beda:

Für dich und dein Kampfgewicht sollte die Federrate des ZX6R Beins ziemlich gut hinhauen!

Link to comment
Share on other sites

Das war schon ernst gemeint. Ich mache selten Witze. 

 

Mit 109 kg wirds funktionieren. Ich hatte bei dem 10er 04/05  Null Federweg. Mit 80 kg bin ich zu leicht.

Link to comment
Share on other sites

Jau..Ich bring mit kompletter Kombi auch nur knapp über 80kg auf die Waage. Das 10er von 04/05 hat laut der racetech Datenbank nochmal 'ne etwas höhere Federrate. Weiß nicht, wie normale Fahrer auf der ZX10R aus dem Baujahr fahren konnten ;)

Link to comment
Share on other sites

Ups, ich habe euch verwechselt bei den kg. Mit 80 kg kannst Du dir das Federbein sparen und ein Flacheisen einsetzen. Bei deinem Gewicht wird nur das ZX10R 2006 / 2007 arbeiten.

 

Ich war auch der Meinung, bei den vielen Federbeinen die ich hatte, die Zett geht durch die Kurve wie an der Schnur gezogen. Wenn es dann mal über nicht so perfekte Straßen geht kommen schnell die Rückenschmerzen. Und noch schlimmer, in Kurven mit unebenen Belag fängt sie hinten an zu springen und zu versetzten. Heute habe ich ein großes von Wilbers drin und die Welt ist in Ordnung.

Link to comment
Share on other sites

du solltest dir zuerst mal darüber im klaren werden, was dir ein besseres fahrwerk wert ist. ich persönlich würde heute einiges mehr investieren als z.b. noch zu meinen z750 zeiten. das liegt aber allein daran dass ich erfahren habe, dass ein vernünftig abgestimmtes fahrwerk quasi ein neues moped hinzaubert.

 

ich sage mal für gute mittelklasse aus dem zubehör (wilbers / so-products) bist mit 150-200€ vorn + 400-600€ hinten gut dabei. das sind dann öl+federn vorn und federbein hinten. preis je nachdem ob du selbstschrauber bist oder nicht und wie es gerade beim federbein mit extras (höhenverstellung,hydr. vorspannung, einstellbarkeit) bestellt ist.

 

ich sage, es lohnt sich auf jeden fall die paar hundert zu investieren. für eine sehr schmale mark (50-100€) wäre der umstieg auf ein gebrauchtes zx6 federbein zu empfehlen. das bringt schonmal was gegenüber dem originalen z750er

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Guest Eqezo

Passt das Federbein von einer 05er ZX6-R (636C) in meine 06er Z750?
Danke schonmal für die Antworten :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.