Jump to content
IGNORED

Akrapovic db-killer an der z800


MedicMan
 Share

Recommended Posts

Hey,

 

Hab mir dieses jahr auch eine z800 Gekauft...verbauter endtopf ist der neue von akra " carbon" edition mit einem 34mm killer.....

 

nun gibts ja direkt auf der akra homepage killer nach zu bestellen, einmal den 34er und nen 38er mm, so im groß und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem sound meiner kawa....aber jeder möchte natürlich "mehr"...

 

nun frage: hat jemand erfahrung mit so einem größeren killer, ist dieser legal und bringt es noch mehr vom sound?

 

Hier der link: http://shop.akrapovic.de/Ersatzteile/470/?a=267&backlink=KAWASAKI%2CZ_800_e-Version%2C2013%2Cak%2Ca

 

Thx ;)

Link to comment
Share on other sites

Ein Riesenunterschied macht es nicht, aber man würde es im direkten Vergleich schon hören.

 

Der Endtopf is mit DB-Killer homologiert, also legal. Der Durchmesser steht soweit ich weiß nicht in der ABE und keiner weiß das aus dem Kopf, was da original drin war. Von daher würde ich mir da keine Sorgen machen.

 

Nicht nur der mögliche Soundgewinn spricht für einen größeren Eater, auch die Optik sieht mit dem größeren Loch besser aus. Obwohl die Eater bei Akra leider sehr teuer sind. Da muss man schon wissen, ob einem das wert is.

 

Am besten du lackst den Eater noch schwarz, dann fällt er fast garnicht mehr auf und du bist trotzdem legal mit Eater unterwegs. ;)

Edited by Kami One
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

die Optik sieht mit dem größeren Loch besser aus

 

:genial:  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:

Link to comment
Share on other sites

Die preise sind schon hapig für ein kleines Stück metall, aber denoch reizt es mich zu sehr ihn zu kaufen...am liebsten ohne aber das kann man kaum einen zumuten, da macht der akra seinem namen alle ehre!

 

Ein wenig blöd verbaut find ich die dinger.....mit so einer mini schraube und dann nicht mal magnetisch.....den rest muss ich nicht erzählen...wer ihn schon mal ausgebaut hat weiss wovon ich rede :D

Link to comment
Share on other sites

am liebsten ohne aber das kann man kaum einen zumuten, da macht der akra seinem namen alle ehre!

 

 

Das kommt dir nur so extrem vor weil der Akra im erlaubten Zustand eher ein "Leisetreter" ist. Was ja nicht schlecht ist ...... wenn man es ruhiger mag :pfeif:

Link to comment
Share on other sites

also meiner ist im gegenteil ein Leisetreter und im gegensatz zu anderen anlagen auch mit Db.killer ordentlich laut....ich hab mir mehrere endtöpfe angeschaut, von der quali und sound komm ich einfach net über nen akra...

es gibt natürlich gute alternativen aber nicht umsonst ist akra nun mal marktführer....ist wie mit den autmarken...man weiß was man kauft!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ne der ist 34mm....das problem an der ganzen sache ist ja das wenn ich mir den 38er holen sollte das dieser nicht in der ABE steht und somit wenn ich mit ihm fahre der versicherungsschutz nicht mehr greift, quasi kann ich dann auch ohne killer fahren^^

Link to comment
Share on other sites

Der Durchmesser ist übrigens in der E-BE erwähnt. Aber man muss sie ja nicht mitführen. ;)

 

http://akrapovic.de/main/abe/upload/5bf0dc19a0494396b4e6d707aa8aad10.pdf

 

genau... von daher trifft das NICHT zu:

 

....das problem an der ganzen sache ist ja das wenn ich mir den 38er holen sollte das dieser nicht in der ABE steht und somit wenn ich mit ihm fahre der versicherungsschutz nicht mehr greift, quasi kann ich dann auch ohne killer fahren^^

 

Die ABE brauchst du gar nicht mitnehmen, es ist eine ganz einfach Rechnung... mit 34er Eater OK, mit 38er Eater OK oder zu laut? Kannst du nur testen... und wenn du angehalten wirst fragt dich keiner nach einer ABE... :roll: Dann wird gemessen, wenn es zu laut ist... und IST er dann zu laut, dann gibt es einen auf den Sack :D

no risk, no fun :mrgreen:

Link to comment
Share on other sites

Gemessen wird der Innendurchmesser. Solltest du trotzdem 34mm haben, scheint es eine Sonderausfführung zu sein. :-)

Link to comment
Share on other sites

ich hab nur schnell den zolli dran gehalten, scheint wohl dann nen 32er zu sein..

 

gut ok, für längere touren werd ich wohl dann der 32er drin lassen...aber den 38er für zuhause abend mal ne runde...:D

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

welchen durchmesser brauchst du denn? Ich glaub ich hab noch einen davon...

 

 

Gemessen wird der Innendurchmesser. Solltest du trotzdem 34mm haben, scheint es eine Sonderausfführung zu sein. :-)

 

nein, es gibt nur 32 und 38mm bei der Z800, die übrigens den runden db Eater drin hat... 

 

dbeaterI-DTI458.jpg

Link to comment
Share on other sites

Laro

Also bei uns in Österreich musst du auch das kleine ABE Heftchen mitführen, da steht nämlich 32 mm drin. Sonst zahlst Strafe.

Ich habe vom 32 mm auf 38 mm gewechselt weil es von der Lautstärke keinen Unterschied macht.

 

Bei meiner Polizeikontrolle wo ich ohne Killer gefahren bin hatte ich trotzdem genau die 92 DB die die Z1000 haben darf.

 

Eigentlich würde eine Killer Atrappe reichen. Ich habe mich dann doch für gebrauchte 38 Killer aus dem Forum entschieden weil ich meine 32 Killer nicht abschneiden wollte.

 

Bei der nächsten Kontrolle hoffe ich das der Polizist nicht zu genau die ABE anschaut und dann den Killerumfang nachmisst. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.