Jump to content
IGNORED

Luftverwirbelung am Hals


Dukeman
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin Neuling hier im Forum und bin stolzer Besitzer einer Z800.

Bin auch echt zufrieden aber ist der übelste Windzug unten Links am Helm normal?

Sobald ich den Kopf etwas nach links lege oder die Schulter hoch ziehe, ist der weg.

Habe ein IXS HX 580 und eine Germot Ancona Jacke.

Habt Ihr eine Lösung oder liegt das am Helm?

 

Vielen Dank

Dukeman

Link to comment
Share on other sites

CookieMinister

Moin!

 

Meinst du Windgeräusche unten links? Vielleicht ist der "Hebel" der Sonnenblende dran schuld?

Oder hast du den Helm schon auf anderen Motorrädern gefahren und das erst bei der Z800 bemerkt?

 

Ich fahre die 800e und habe sowas noch nicht festgestellt. Habe einen C3 Pro.

 

 

Gruß Ole

Link to comment
Share on other sites

Ja genau windgeräusche. Ist aber soo nervig. Ja und wenn es der hebel ist? Kann doch nicht normal sein. Auf ein anderem motorrad bin ich nicht gefahren und hab auch kein anderes.

Link to comment
Share on other sites

CookieMinister

Habe auf einer anderen Seite gelesen das einer das gleiche Problem mit dem Helm hat.

Da wurde ihm empfohlen den Riegler abzukleben. Also soweit das er noch nutzbar ist aber kein Wind reinkommt.

 

Sind da denn erkennbare Spaltmaße an oder neben dem Schieber der Sonnenblende wo Luft reingedrückt werden könnte?

Link to comment
Share on other sites

hallo,

 

das liegt sicher am Helm, hatte so ein Phänomen mal an einem AGV....... hat mich auch tierisch genervt! bin dann auf Arai umgestiegen und weg wars!!!

 

Geh doch mal zu Tante Louis und fahr nen anderen Helm Probe - dann bist du dir sicher dass es vom Helm kommt oder auch nicht!

 

Gruß

Werner

Link to comment
Share on other sites

CookieMinister

Denke durch den dicken Schlitz kommt Luft.
Abkleben (irgendwie) oder wie Jozet sagt mal bei einem Laden Helme Probefahren.

Edited by CookieMinister
Link to comment
Share on other sites

Hab den doch erst letzte Woche gekauft und jetzt wieder ein neuen holen?

Link to comment
Share on other sites

CookieMinister

Naja du hast 3 Möglichkeiten (die mir einfallen)

 

1. Dich damit abfinden das du nervige Windgeräusche hast

 

2. Versuchen mit Klebeband, Silikon oder irgendwas anderem den Hebel etwas abzudichten

 

3. Wenn du den Helm erst seit letzter Woche hast und keine Gebrauchsspuren drauf sind, hast du doch noch Wiederrufsrecht.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte vor 2 Jahren auch einen Helm mit dieser Vorrichtung, wie auf deinem Bild gekauft. War ein Carbon Helm vom Polo, weiß die Marke jetzt grad nicht, jedenfalls waren die Windgeräusche unerträglich. Nach einer halben Stunde Fahrt, hatte ich richtiges Ohrensausen.

 

Der Helm wurde nach 3 Wochen anstandslos beim Polo zurückgenommen.

 

Wenn es unbedingt ein Helm mit Sonnenblende sein muss, fahre mal einen Schuberth oder einen HJC probe. Den S1 Pro hatte ich selber und meine Freundin fährt den HJC weiß aber die genaue Bezeichnung nicht. Beide machen auf dem Naked Bike keine Probleme.

 

Gruß gambler74

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt mal das loch hinter den hebel zugeklebt und hab immer noch dieses windgeräusch und ziehen. Und wenn das vielleicht daran liegt dass ich kein Windschild habe an meiner 800er?

Link to comment
Share on other sites

CookieMinister

Jaein.

Hättest du ein verkleidetes Bike hättest du sicher weniger/keine Geräusche wegen des Helms, solange du dich hinter dein Windschild duckst.

Ich weiß jetzt aber nicht wieviel das kleine Windschild das es für die 800er gibt bringt.

 

Aber die Frage ist willst du dir wegen deines Helms ein Windschild zulegen?

 

Was ist denn mit unserem Vorschlag bezüglich Umtausch und anderen Helm probefahren?

Ich denke den Helm hast du erst seit einer Woche?

 

Du kannst dir alternativ natürlich auch eine ZX-6R kaufen. Da kannst du dich dann immer schön hinter ducken :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Zaxxon

Die Lösung wurde schon genannt. Helm zurückgeben und einen anderen auf dem eigenen Bike testen, bis du den richtigen gefunden hast. Je eher, desto besser...   Und am besten trägst du eine Sturmhaube drunter, macht beim Zurückgeben einen besseren Eindruck ;-)

Edited by Zaxxon
Link to comment
Share on other sites

Guest Gr1nd

Ich hatte so ein ähnliches Problem mit meinem alten UVEX Helm auf der Ninja.

Einzige Möglichkeit das zu beseitigen ist wirklich ein neuer Helm.

Oder Probier mal einfach das du die Schultern hochziehst wenn das Geräusch kommt dann könnts besser werden ;)

Ist aber auf die Dauer auch nicht das Gelbe vom Ei :silly:

Link to comment
Share on other sites

Hi

Bei der z800 ist ja auch nicht mal ansatzweise von einem "windschild" zu sprechen. Trotzdem gefällt sie mir optisch sehr sehr gut.

Ich hatte mit einem caberg (war ein geschenk), ein ähnliches problem. Der händler hat ihn anstandslos zurückgenommen (bin auch mit sturmhaube vorgefahren ;-) ). Hab dann einige probe gefahren und hab mich für den schuberth s2 entschieden. Hat ne sonnenblende und is wirklich sehr leise und bequem. Außerdem sieht er noch gut aus! Also wenn du die möglichkeit zum tausch hast, fahr welche probe und entscheide dich.

In diesem sinne ....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.