Jump to content
IGNORED

Fußrastenanlage erfahrung?


pierre34
 Share

Recommended Posts

Hi zusamm!!!

 

Ich wollte mir ne Fußrastenanlage an meine Z bauen, allerdings stosse ich nur auf welche die mir optisch überhaupt nicht gefallen oder zu teuer sind.

 

die von trw find ich super, aber gibts nur ab modeljahr 2007. die aufnahmen sind anders oder .....als bei der 2006er? kann ich nicht verbauen?

 

gibt es nix von rizoma, lsl oder sowas............was schönes in schwarz? die trw sind schon geil!!!

 

hat die z1000 2006 auch eine andere aufnahme/halterung als ihre kleine schwester?

 

hat jemand erfahrung mit dem china zeug von ebay?........optisch gehen die ja schon....

 

http://www.ebay.de/itm/Einstellbare-CNC-Fusrastenanlage-Kawasaki-Z-750-04-06-2004-2006-S-FR61-/370858333866?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item5658e116aa

 

 

könnt kotzen würd mir gerne was nettes gönnen!!!

wo bekomm ich was nettes her um die 300€

 

hör nur gilles....aber die find ich grotten schlecht und viel zu teuer.

 

jemand eine idee..........????.....dank euch!!!!!

 

Link to comment
Share on other sites

für das moped.... rizoma nichts mehr im programm...

 

gilles ist sehr gut !!!

 

ABM vielleicht noch, lightech, lsl und einige andere

 

 

china würd ich mal vergessen. es geht um schaltung bremse und sicherheit., wenn das fusch/billig/müll ist und was bricht, bist du sofort in lebensgefahr.....

alles was technik und bremse betrifft, kauft man was was gutachten oder ABE hat, es sei denn dein leben ist dir nicht so wichtig.

Link to comment
Share on other sites

Z1000-FIGHTER

die Gilles findest du bescheiden und dann suchte dir son China schrott raus ,wa sder Gilles sehr ähnlich aussieht ... da die Z ja doch schon etwas in die Jahre gekommen is ,wird es da nich mehr so viele möglichkeiten geben ,was die Fussrasten angeht 

Link to comment
Share on other sites

Ich stehe auf längeren Touren mach mal auf den Rasten. Das alte Thema, China, ich würde diesen Dingern nicht trauen. Abgesehen von der fast unmöglichen Eintragung oder fehlenden ABE.


Was erwartest Du von einer Fußrastenanlage?

Link to comment
Share on other sites

eisenreiter76

Ich hatte an meiner Z750 die LSL-Fussrastenanlage. Gab es damals aber nur in silbern (soweit ich informiert bin) und hat über 400 Euronen gekostet.

Wenns nur silberne gibt kannst sie ja eloxieren oder pulvern lassen!!

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe die Gilles günstiger auf Ebay geschossen und bin sehr zufrieden mit den dingern.

 

Wenn ich nur hier in der Gegend unterwegs bin, habe ich sie etwas Sportlicher eingestellt. Und bei längeren Ausfahrten etwas bequemer. Ist ne Sache von 10 min.

 

Viele Alternativen hast du bei alten Z nicht.

Link to comment
Share on other sites

Haben die Gilles auf der 750er und die Rizoma auf der Kilo.

Beide gut und zu empfehlen...

Link to comment
Share on other sites

Guest Halbkreis der Schwarze

für das moped.... rizoma nichts mehr im programm...

 

gilles ist sehr gut !!!

 

ABM vielleicht noch, lightech, lsl und einige andere

 

 

china würd ich mal vergessen. es geht um schaltung bremse und sicherheit., wenn das fusch/billig/müll ist und was bricht, bist du sofort in lebensgefahr.....

alles was technik und bremse betrifft, kauft man was was gutachten oder ABE hat, es sei denn dein leben ist dir nicht so wichtig.

Genau so ist das

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.