Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

GREEN MONSTER

Bei Louis sind gerade die Heizgriffe von Saito im Angebot. Kosten im Angebot ca. 40,-- €. Habe diese schon zigmal verbaut, einmal auch an meiner eigenen FZ1. Meine Kunden sind zufrieden und ich war es auch. Ist ne günstige Alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawa-z750r

Für Heizgriffe könnte ich mich gerade in der aktuellen Jahreszeit schon begeistern, aber die extrem klobigen Schalter halten mich immer wieder davon ab welche zu kaufen.

 

Bei den original Kawa sieht der Schalter auf der Zeichnung auch nicht gerade mickerig aus  :(

 

Kennt jemand ein Model mit kleinem Schalter oder Fernsteuerung?

Das wäre mich auch ein paar Fränkli oder Euro mehr Wert wie die Saito von der Tante.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
groundone

Na ja, bei Griffheizungen bekommst du ungefähr soviele Meinungen wie bei Reifen...

 

Grundsätzlich wäre eine 3-5 Stufige Variante oder eine stufenlose Regelung m.M. nach Mindestanforderung, alles andere hat sich nicht bewährt und alle schimpfen im Nachhinein über das an falscher Stelle gesparte Geld :roll:

 

Ich war am vergangenen WE auch unterwegs und hätte mir welche gewünscht... teilweise in der Rhön bei 8° wurde es sehr grenzwertig, wir hatten aber auch zwei Testbikes mit Coolride und CLS Heizgriffsystemen dabei.... beides keine Schnäppchen, aber letztlich gut angelegtes Geld... werden beide u.a. von unserem Forumssponsor in Borken verkauft ;)

 

Meine Tendenz geht zu den Coolride Patronen, weil die in den Lenker gebaut werden und ich meine Griffe behalten kann... ansonsten ist die Steuerung der CLS Patronen einfach eine Wucht!! :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawa-z750r

@ groundone

 

Danke, genau so was wie die CLS Steuerung habe ich gesucht    :genial:

 

Ich denke kalte Finger gibt es nach der Winterpause keine mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tralf

Ich bin gerade dran und entwickle ne eigene Steuerung, wer sich mal mit Power MOSFETs auseinandergesetzt hat, merkt das ist kein Hexenwerk und die >100€ für eine Steuerung sind wahrlich übertrieben. Ich werde bei Gelegenheit ein Tutorial für meine verbauten Coolride Patronen nebst eigener Ansteuerung schreiben.

 

 

Auf dem Bild ist ein Taster zur Bedienung verbaut, schön dezent, oder? Die Patronen sind schon im Lenker, sieht man natürlich auch nichts von.

gallery_1621_1339_1049277.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawa-z750r

@ tralf:

 

Das sieht ja sauber aus, so eine Lösung wäre perfekt!

 

Ich sehe, kalte Finger und klobige Schalter sind nicht nur mein Problem ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Skywalker_Berlin

Hi,

 

Ich habe die originale Griffheizung von Kawa verbaut. Hat der Freundliche gleich zur Auslieferung montiert. Kann zum Einbau also nichts sagen. Funktionieren aber einwandfrei und lassen sich gut regeln. In der höchsten Stufe aber viel zu heiß. Die Griffe lassen sich gut greifen. Habe aber kein Vergleich zu den ohne Heizung. Das Bedienteil empfinde ich nicht als störend an der SX. Honda soll die gleichen Heizgriffe anbieten.

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

bearbeitet von Skywalker_Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marko

Im t5net gibts auch nen Thema "Unsichtbare Heizgriffe" mit Coolride Heizelementen, die in den Lenker eingeschoben werden.

Schalter ist genauso wie bei tralf gelöst.

http://www.t5net-forum.de/forum/index.php?showtopic=81956&hl=

 

(hoffe man kann es auch als Gast sehen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
groundone

Ich bin gerade dran und entwickle ne eigene Steuerung, wer sich mal mit Power MOSFETs auseinandergesetzt hat, merkt das ist kein Hexenwerk und die >100€ für eine Steuerung sind wahrlich übertrieben. Ich werde bei Gelegenheit ein Tutorial für meine verbauten Coolride Patronen nebst eigener Ansteuerung schreiben.

 

 

Auf dem Bild ist ein Taster zur Bedienung verbaut, schön dezent, oder? Die Patronen sind schon im Lenker, sieht man natürlich auch nichts von.

 

 

sehr gute Arbeit :thumbs_up: Wobei ich mit dem Gedanken gespielt habe, die Lenkerarmatur der Z750 ranzubauen, mit Warnblinklicht :pfeif:

 

Ich finde die Schalteinheit der Heizpatronen auch etwas teuer, von daher wäre ich auch sehr an einem nachvollziehbaren Tutorial interessiert, wenn es denn dann selbst nachgebaut werden kann (löten kann ich, aber bei Kleinelektronik hört es dann auf :roll: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tralf

@marko, den Text schon, die Bilder nein.

 

@groundone: Ein Einbaututorial wirds geben. Ob ich den Schaltplan offen lege weiß ich noch nicht, evtl. werde ich dann sowas verkaufen.  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marko
groundone

@groundone: Ein Einbaututorial wirds geben. Ob ich den Schaltplan offen lege weiß ich noch nicht, evtl. werde ich dann sowas verkaufen.  ;)

 

Ja, da ich dann bei dir davon ausgehe, das es was g'scheites ist, bestell ich schonmal eine Schaltung ;):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.