Jump to content

Dobbeldau

Recommended Posts

Hallole zusammen,

nachdem ich dieses Wochenende im Forum geschmöckert habe gibt es nun folgende Fragestellung:

 

Ich würde gerne das Heck der Z1000 (ab Bj. 2010) auf das Heck der SX umbauen. Der Hintergrund ist die mangelnde Befestigungsmöglichkeit von Kofferträgern an der nackigen Z1000.

Wenn man nun auf den Heckträger der SX umbaut, wäre das ein erster Schritt. Aber passt der Heckträger der SX überhaupt dran?

Von den weiteren Umbauten benötige ich noch was?

 

Heckverkleidung?

Unterverkleidung?

Rücklicht?

?????

 

Sitze passen wohl laut eurer Tester.

Kennzeichhalter/Blinker dürfte aus dem Zubehör kommen.

 

Oder kann man die entsprechenden Gewinde ins Standartheck der Z1000 schneiden (schauder)?

 

Danke schon mal für Vor-und Ratschläge

 

Grüße aus dem gerade eben voll sonnigen München

Dobbel

Link to post
Share on other sites
ride on

Im Prinzip brauchst du das komplette Heck.

Also Heckrahmen, Heckunterverkleidung, Heckoberverkleidung, Soziussitz usw.

das Rücklicht ist das gleiche.

 

Wenn du das alles gekauft hast, liegste gebraucht bei ca. 600€,

dann kommt es darauf an den Heck-Kabelbaum samt

Steuergerät, wieder unter zu bringen, sollte eigentlich funktionieren.

 

Für den Anbau von Koffern gibt es aber eine viel günstigere Lösung, durch anfertigen einer Halterung

die dann einfach rechts un links in die Aussparung an den Heckrahmen geschraubt wird.

Am besten zweiteilig, zum Abnehmen, ne Art Quicklock.

Edited by ride on
Link to post
Share on other sites
Z1000-Fuzzi

Wenn Du eine Sportauspuffanlage montiert hast, kann es sein, daß die Koffer dann nicht passen. Solltest Du auch berücksichtigen.

Link to post
Share on other sites
groundone

Und was bitte ist bei der SX am Heck anders?? ;)

 

Heckunterverkleidung und Heckrahmen ist meiner Meinung nach anders, und die Soziusgriffe natürlich... sonst? Alles wieder von der "nackten" dranbauen und gut ist... oder hab ich was vergessen? Soziussitz passt im übrigen auch...

Link to post
Share on other sites
ride on

so einiges :ditsch:

 

Der Soziussitz passt definitiv nicht --->klick

 

Was den Kabelbaum und das Steuergerät angeht, hab ich ja schon geschrieben, sollte passen, da beide die gleichen Teilenummern haben.

Link to post
Share on other sites

zum beispiel das hier :  http://z1000shop.de/sw-motec-satteltaschen/

 

 

 

Ich möchte ungern dem Forums-Sponsor ins Handwerk pfuschen ... aber die SW Lösung ist nicht besonders prickelnd.

 

Ich hab die Teile in der Hand gehabt, ist nicht sehr vertrauenserweckend, man merkt schnell, dass die Taschen nur dann einen Sinn haben, wenn sich durch die Fixierungsstangen festgehalten werden. Um einen Bruchteil des Geldes kriegt man Satteltaschen ähnlicher Manier zum Drüberlegen, aber eben ohne die Fixierungsstangen, da fragt man sich, was so teuer an den Stangen ist. So oder so ist das Drüberlegen keine geniale Lösung, weil Kunststoff wie Metall von dem Sattel aufgescheuert wird.

 

Die Idee vom TO impliziert nur die Montage der originalen Kawa Kofferträger, nur kostet der Spaß auch eine Menge. Billiger wäre eine C-Bow Montage und ebenfalls Softbags, das kostet in etwas das gleiche wie die von SW. Aber das Heck von der SX müsste man auch erst organisieren und montieren. In Summe kein billiger Spaß.

Link to post
Share on other sites
groundone

so einiges :ditsch:

 

Der Soziussitz passt definitiv nicht --->klick

 

Oh, Schande über meine Fehlaussage :P

 

Und ich war sicher die Heckverkleidung ist die selbe... ui... ist sie nicht, und der Sitzmechanismus auch nicht... :(

Link to post
Share on other sites

Ich möchte ungern dem Forums-Sponsor ins Handwerk pfuschen ... aber die SW Lösung ist nicht besonders prickelnd.

 

Ich hab die Teile in der Hand gehabt, ist nicht sehr vertrauenserweckend, man merkt schnell, dass die Taschen nur dann einen Sinn haben, wenn sich durch die Fixierungsstangen festgehalten werden. Um einen Bruchteil des Geldes kriegt man Satteltaschen ähnlicher Manier zum Drüberlegen, aber eben ohne die Fixierungsstangen, da fragt man sich, was so teuer an den Stangen ist. So oder so ist das Drüberlegen keine geniale Lösung, weil Kunststoff wie Metall von dem Sattel aufgescheuert wird.

 

Die Idee vom TO impliziert nur die Montage der originalen Kawa Kofferträger, nur kostet der Spaß auch eine Menge. Billiger wäre eine C-Bow Montage und ebenfalls Softbags, das kostet in etwas das gleiche wie die von SW. Aber das Heck von der SX müsste man auch erst organisieren und montieren. In Summe kein billiger Spaß.

 

 

da geb ich dir wohl etwas recht MoPeter. es sind ja auch immer alternativen..... viele mögen keine hartschalenkoffer etc.

 

zu dem SW motech . da sind ja alubügel und alles dabei...  hier mal mehr infos

http://shop.sw-motech.com/lshop,showdetail,138544854923280,de,1385448559-23307,brands.kawasaki.z1000sx,BC.HTA.08.740.10500/B,1,0Tsuche--BC.HTA.08.740.10500__B,.htm

 

ich habe auch mal ne tour gemacht und so was ähnliches verbaut. An den lackstellen hab ich dann bei Gebracuh mir extra ein schutz über die betreffenden lackstellen gemacht damit nichts zerkratzt.

 

es sollte ja nur eine günstigere Alternative sein als der emense umbau des Hecks

Link to post
Share on other sites

Erstmal Danke.. :thumbs_up:

Ihr habt mir schon alle sehr geholfen. 

Das meiste hab ich kapiert, nur was meint Ihr mit dem Problem mit dem "Kabelbaum"? Zu kurz, Stecker?

Handwerklich bin ich GottseiDank auch nicht ungeschickt, Kabelbaum ergänzen wäre kein Problem. 

 

Danke auch zu den Koffervarianten: Aber wir (Chefin und ich) haben die genialen GIVI E41  http://givishop.de/product_info.php/info/p901_E41-Keyless---Seitenkoffer-Satz-Monokey.html:D

Aus zwei Gründen kämen die Softies nicht in Frage: zu klein und einem Kollegen wurde die Koffer am hellichten Tag in Kroatien aufgeschnitten.  :mad2:  

Nachdem es bei mir erst im nächsten Herbst eine Zett werden wird, hätte ich genügend Zeit, die Teile "gebraucht" zu organisieren. 

Alternativ werd ich mich mal mit den Befestigungsmöglichkeiten der Quicklockhalter an der Nackten befassen. Oder es wird doch die SX :unsure: , Man(n) weiß es nicht.

Dobbel

 

:danke:

 

Link to post
Share on other sites

Und was bitte ist bei der SX am Heck anders?? ;)

 

Heckunterverkleidung und Heckrahmen ist meiner Meinung nach anders, und die Soziusgriffe natürlich... sonst? Alles wieder von der "nackten" dranbauen und gut ist... oder hab ich was vergessen? Soziussitz passt im übrigen auch...

 

 

Das Brötchen passt definitiv nicht und der Kabelbaum an sich hat andere Kabellängen, die Steuergeräte sind aber identisch.

Link to post
Share on other sites
groundone

ja, das hatten wir ja jetzt schon geklärt ;)

 

andere Kabellängen dürften da aber nicht soo gravierend sein, dass es nicht umgebaut werden könnte... der (finanzielle) Aufwand wäre aber schon nicht ohne...

 

...ich hab hier noch ein komplettes Heck mit Unter- und Oberverkleidung zum Umbau, aber da soll ein 1-Mann Höcker draus werden :roll: ...der Winter ist ja noch lang :D

Link to post
Share on other sites
groundone

nein... komplettes Heck von der Nackten.... Rahmen wird dann gekürzt bzw. ich muss gucken wie gut sich das Alu schweissen lässt (muss ich machen lassen) oder ob das irgendein Alu-Verbundstoff ist... alles andere ist dann Kunststoffschweisserei... oder alles aus einem Stk in Carbon :mrgreen:

 

Klar brauch ich das :P ...vor allem ist das bei der Zett eine geniale Sache, kann man mit ein paar Schrauben immer gegen das Originalheck wieder zurückbauen :D

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.