Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

tualek

Ich habe da mal ne ganz dämliche Frage.

Wie halten +/- 200 KG Mopped an nur 2 Aufnahmepunkten?  Mir fehlt es da an Vorstellungskraft.

 

@Asgahr der Händler schreibt incl. Adapter für das jeweilige Modell. Kann man dieses in der Kaufabwicklung angeben oder wieder läuft das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurvenkratzer

Also die 230kg meiner SX werden locker gehalten! 

Wenn man das jeweilige Modell bei der Bestellung nicht angeben könnte, wäre das unklug;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Red-Zett
vor 9 Stunden schrieb tualek:

Mir fehlt es da an Vorstellungskraft.

 

Und deshalb kann man dir das auch schwer erklären :) Nicht böse gemeint!

Ein Versuch: Geh doch mal in einen Baumarkt und versuche eine M6 Schraube mit deinen Händen zu biegen.

Das wird dir nur gelingen wenn der Hebel proportional größer wird.

Ein paar andere Faktoren wie Schwerkraft, Eigengewicht, Reibung und Materialbeschaffenheit kommen noch dazu.

Das auszurechnen überlasse ich aber Anderen :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Asgahr

Moin,

ist ganz einfach, du schreibst nach dem Kauf eine Nachricht an den Händler für weches Mopped du die Adaption brauchst und gut.

 

Und ja ich hatte auch erst nicht die Traute mir son Ding zu kaufen, dann habe ich bei nem Bekannten das Ding gesehen und war begeistert wie einfach das geht.

Er hat da eine ZX10 R drauf, und die hatte er wegen Zeitmangel fürs Schrauben auch mal 3 Monate mit dem Ständer in der Luft.

Nur er hat das Ding für 299 Euro in ner Angebotsaktion bei Motea gekauft.

Ich habe meine gestern erst mal beim Ölwechsel missbraucht, lief alles super.

Man hat halt nur die Buchse die man ans Moped schrauben muss, aber das ist Design, alleine schon wegen der Möglichkeit das Mopped auf dem Städer zu bewegen,

denn wer in einer Garage schraubt hat meisten nicht genug platz.

In diesem Sinne

Grüße aus der Region mit einer strahlenden Zukunft

:z1000slv:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Red-Zett

Ich hab den Ständer auch erst gekauft. Steht hier im WZ weil das Bike dazu noch fehlt :oops:

Aber qualitativ habe ich da überhaupt keine Bedenken. Im Gegenteil.

Alles ist massiv und darf auch bis 300Kg belastet werden.

Ich hab mir den Ständer zum rangieren in der Garage, zum schrauben und zur Überwinterung gekauft.

Dafür ist er gemacht worden und das schafft er auch. Ist zmd mein Gefühl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tualek

So , habe das Ding gerade gekauft. Gab auch 10% bei eBay.  Schaun mer mal ob es was taugt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xthis_onex

Guten Tag zsm,

 

Suche passende Montageständer hinten und vorne für meine Kawasaki Z900.

 

brauch man auch die Schwingenschutz / Ständeraufnahme ?

 

Habe die Suchfunktion schon benutzt aber iwi nichts gefunden.

 

Ansonsten gerne Link schicken.

 

 

Vielen dank schonmal im vorraus.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris80

Habe ganz normale von Ricambi weiss. Hinten ist ein Winkel drauf mit dem man unter die Schwinge fährt.6b60828b895ed6e93a22461146905aec.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xthis_onex

brauch man auch die Schwingenschutz / Ständeraufnahme ? oder geht das auch ohne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.