Jump to content

Guest StephanZ750
 Share

Recommended Posts

Der Bursig hat 2 Höhen die man Einstellen kann.

Kein muss aber in der ersten Stufe so einstellen das die Räder soeben den Boden berühren, ideal für Rad Ein/Ausbau.

In der zweiten Stufe Hängt dann das ganze Möppi Waagerecht in der Luft.

Bei Bursig ist ein QR Code dran, dort wird speziell für dein Motorrad ein Video angezeigt zur Einstellung.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

ich hab vor Jahren von meinem Onkel einen Kern-Stabi Montageständer mit einer Aufnahme an der Schwinge bekommen. An der Zett möchte ich Bobbins anbringen und am Ständer das Klick System. Hat da jemand Erfahrung damit? Kann ich die Adapter einfach nachrüsten?

 

https://shop.kern-stabi.de/Produktkategorien/KERN-STABI-Adapter-Zubehoer/Heck-Montagestaender-Adapter/Klick-Adapter-Heck-Hinten-fuer-Montagestaenderaufnahme.html

 

Beste Grüße 

Chris

Link to comment
Share on other sites

Ja das geht, man sollte nur auf eins achten.

Wenn Bobbins zu nah an der Achsmutter ist, kann es sein das man keine Nuss aufstecken kann.

Es hilft wenn man die Aufnahme dreht.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Achte auch darauf, wie nah Du mit der Klick-Aufnahme an der Schwinge bist. Durch die Muttern auf der Innenseite, verkratz Gefahr der Schwinge.

Nicht alle Bobbins gehen, ich habe mir die von Kern gleich mit dazu bestellt.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Super vielen Dank! Werde wahrscheinlich auch die Bobbins direkt mitbestellen. 

vor 24 Minuten schrieb taucher:

Es hilft wenn man die Aufnahme dreht.

Versteh ich das richtig? Ich kann also die Adapter auf beide Seiten einstecken?

Link to comment
Share on other sites

ich benutze links und rechts einen = Set

oder meinst Du "Drehen"? Ist ja ein Vierkant.

 

Da ich nicht weis, welche Z Du hast, achte auf den Abstand Bobbins zu Auspuff. Bei den 1000er gab es ab und an Probleme, dass auf der linken Seite der Bobbin an den Pott gestriffen bzw. geschlagen hat.

Edited by Zehner
Link to comment
Share on other sites

Danke euch erstmal für die Infos. Is ne Z900.

War grad shoppen :bier3:Also vom Abstand passt alles. Muss jetzt nur noch schauen wie ich das mit der Hebelwirkung gebacken bekomm... ist sehr steil und 65kg Kampfgewicht haben gerade nichts bewirkt :ditsch: stand mit vollem Körpergewicht auf dem Ständer :verwirrt:

 

Vielen Dank schonmal für euren Rat!!

3F5589B3-FBB6-4D0A-8BB4-1ECC8C8A3476.jpeg

B2DED380-15F7-4791-BB46-47781E1F1401.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Da der Ständer schon sehr alt ist und nicht so viele Löcher hat wie die neue Generation, werde ich mir einfach nochmal 2 bohren. Dann sollte ich vom Hebel nicht mehr so extrem steil sein. Dann schaff ichs hoffentlich mit dem aufbocken. :mrgreen:

1C89FE3B-029E-42C1-8305-73ABB52809D1.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Hast du keinen Hebel der an die Querstrebe hinten als Verlängerung rankommt? So wird das immer eine Schinderei, selbst wenn du da noch Löcher bohrst damit es ein wenig runterkommt. Musst du auch genau schauen wie weit du rein gehen kannst. Zu tief rein stört dann das Rad und du kommst nicht an die Bobbins.

Link to comment
Share on other sites

Ja, meine um 180° drehen, so das der Bügel zum ziehen nicht hinten sondern vorne ist.

Naja, beim Aufbocken kann man mit den Bügeln besser Aufbocken.

Erst einhängen wenn sie auf den Seitenständer steht, danach das Motorrad aufrichten und mit den Fuß hinten die Querstange runter drücken.

Link to comment
Share on other sites

Die Lady is oben :happy2:

also mit der Klick Aufnahme ist das schon sehr fein gemacht. Werde mir trotzdem mal noch Gedanken über den Zubehör Hebel machen, da ich den Ständer doch öfter benutzen werde (auch wegen Platz in der Garage). 

 

Vielen Dank für eure Tipps

EA62ED2D-F007-4EB4-A984-E073D1F1025C.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Ich hab jetzt die Einsätze so rein, dass die Bügel zum ziehen richtung Hinterrad zeigen, weil andersrum stoß ich auf der Schwinge an. 

 

Beim Aufbocken hab ich die Aufnahme eingeklickt, als sie noch auf dem Seitenständer stand (erst die Seite mit der Kette dann die andere Seite). Dann vorne die Maschine aufgerichtet und dann wie du mir geschrieben hast mit dem Fuß nach hinten gedrückt (quasi wie ein Pferd). Ging wirklich sehr leicht! Eigentlich brauch ich den Zusatzhebel gar nicht, da es so echt einfach war..das Geld spar ich mir lieber. 

 

:danke: dir!!!

 

 

Edited by Da_Riies
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Servus....

 

Stichwort Constands Power Evo: hat mal bitte jemand ein Foto der Adapterplatte bzw. kann kurz beschreiben wo an der Z750 (2009er Model) die Aufnahme für den Heber ist?

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.