Jump to content
IGNORED

Metzeler Sportec M7 RR


tralf
 Share

Recommended Posts

Nach der Erstbereifung kam bei mir nur der Metzler M7RR drauf.

Mittlerweile hat meine KiloZ knapp 20.000 km auf dem Tacho.

 

Zurzeit habe ich meinen 4. Satz drauf. Man muss aber wissen das ich in der regel während meines Studiums ein mal im Monat ca. 700km Autobahn fahre. 

 

Der Grund warum ich vier Sätze M7RR gefahren bin, war schlicht weg meine Zufriedenheit mit dem reifen. :D

 

 

Da bei der aktuellen Forumsabstimmung der CRA3 vorne liegt, wird dieser auch mein nächster Satz Reifen werden. 

Edited by GreenAkif
Link to comment
Share on other sites

Also mein 2.  Satz M7 hat jetzt knapp 4000 KM runter und ist hinten so gut wie Fertig. Bin beim TÜV durchgefallen weil unter 1,6mm Profiltiefe (Österreich Limit) :-(

Montag kommt dann neuer Satz Pirelli Angel GT rauf, bin schon sehr gespannt wie der auf der Zett funktioniert und hält.

 

Also der M7 ist echt  ein Bomben Sportreifen war Super Zufrieden, den ich aber nicht voll auszureizen vermag und daher etwas mit mehr Laufleistung probiere.

Link to comment
Share on other sites

ich steig wieder um auf Pilot Power, wenn der runter ist...auch wenn er gut ist, fürs Frühjahr und Herbst...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Hat jemand mal in letzter Zeit den M7RR  gekauft?

Laut Mopedreifen.de ist der Reifen in der Dimension 190/50ZR17 inzwischen "Herkunftsland China".

Definitiv für mich ein Nicht-Kaufgrund.

Finde, dass ist ein toller Service von dem Händler, die Herstellerländer per Landesflagge mit aufzuführen. Das beeinflusst vielleicht doch die ein oder andere Entscheidung (und gefällt den Herstellern bestimmt nicht besonders)

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

@Frank Metzeler - das ist eine Marke von Pirelli...Und Pirelli ist schon gekauft mit China;) Natuerlich, sie werden weiter Produktion von Deutschland umziehen...Ich kaufe diese zwei Marken einfach nicht...Prinzipiell....Fur diese Preis: Michelin ist immer "Made in Spain", Dunlop - "Made in France"...:pfeif: Wenn das geht, ich moechte dass  mein Geld in Europa bleiben...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb FroschRider:

@Frank Metzeler - das ist eine Marke von Pirelli...Und Pirelli ist schon gekauft mit China;) Natuerlich, sie werden weiter Produktion von Deutschland umziehen...Ich kaufe diese zwei Marken einfach nicht...Prinzipiell....Fur diese Preis: Michelin ist immer "Made in Spain", Dunlop - "Made in France"...:pfeif: Wenn das geht, ich moechte dass  mein Geld in Europa bleiben...

mit einem Motorrad aus Japan :ph34r:

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Bei Reifen hat man (noch) die Wahl für Alternativen. So ein Überflieger ist der M7RR nicht. Wer eine H2 SX will, findet nun mal keine aus europäischer Produktion.

Kann jeder selber entscheiden ob er die Fertigungsverlagerung der sog. second line Reifen mit unterstützt. Michelin hat es geschafft, seinen  Billigheimer MPP bis jetzt in Spanien zu produzieren.

Muss man kein Politikum draus machen. Finds trotzdem toll, dass mopedreifen.de das Herstellland anzeigt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ob die M7RR jetzt wirklich aus China kommen, hat aber noch keiner festgestellt. :question:
Anscheinend nur in 190/50. 
180/55 noch aus Deutschland.

Mal gucken, ob sich eine China Fertigung solcher Produkte aufgrund der Transportkosten, Kapazitäten und anderer Einflüsse überhaupt noch lohnt. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.