Jump to content
Norris

Umfrage: Helm Folieren

Aktion. Helm Folieren  

36 members have voted

  1. 1. Wer hat alles Interesse an einer Helm Folierung?



Recommended Posts

Norris

Ein kräftiges Hallo an die Z-Gemeinde,


wollte mich mal schlau machen, wer Intresse an einer Folierung seines Helmes hätte?


Das Ganze würde wie folgt aussehen:


Das Design entsteht mit euch als Kunden. Bei Verwendung von Aufklebern in Zusammenarbeit mit "KRAZYSTYLEZ" :).


Eine Helmfolierung kann aus Sicherheitsgründen nur mehrteilig angeboten werden.(z.B. Streifen mittig)

Wartezeit für die Folierung liegt je nach Aufwand bei 1-2 Wochen, da wir nur ein kleingewerblicher Betrieb sind.

Für mich notwendig ist das Modell und der Helmtyp (integral - oder Klapphelm), um mich über die Demontage der Anbauteile informieren zu können.

Alle Teile werden, soweit möglich, demontiert und foliert.

Anschließend habt ihr definitiv ein Unikat. :)


hier mal mein Helm als Beispiel:

asz37whq.jpg

qsdfdg7n.jpg

jkqd5pmq.jpg

Kosten für Forumsmitglieder liegen je nach Helm, Folie und Design ab 230 Euro.

Natürlich gibt es eine Rechnung plus Gewährleistung mit dazu.

Ich bin gespannt, wie diese Idee bei euch ankommt.


Bei Fragen gerne eine PN


Gruß Norris

Edited by Norris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Seemann

Moin ,

Wäre daran wohl interesiert nur wie sieht es mit der ECE-22-05 helmnorm aus ?

Behalte ich mein Versicherungsschutz durch das bekleben? Weil habe gehört durch airbruschen verliert man den Schütz weil ja im Lack Lösungsmittel sind und die evtl die Helmschale aufweichen könnten!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Norris

Moin Seemann,

 

im Prinzip ist das ein sehr umstrittenes Thema.

Da der Helm nicht mit diesem Design geprüft wurden ist, erlischt allein deswegen schon die ECE .

 

Ich gehe aber nicht davon aus das die Folie bzw. der darin enthaltene Kleber den Helm zersetzt oder die Schale aufweischt .

Genau kann leider niemand genaue Aussagen geben in wiefern eine Folierung im Versicherungsfall bewertet und eingestuft wird.

 

Allerdings hier mal ein kleiner Auszug was ich so im Internet gefunden habe:

 

Schutzhelmpflicht für Kraftradfahrer besteht in der Bundesrepublik Deutschland seit 1976 (nach DIN 4848), in der ehemaligen DDR ebenfalls seit 1976 (nach StVO). 1980 wurde ein Verwarnungsgeld bei Fahrten ohne Schutzhelm (für Fahrer und Sozius) eingeführt. Zum 1. Januar 1990 wurde die bisherige DIN 4848 durch die ECE-22 Norm ersetzt. Durch zwei Ausnahmeverordnungen wurde diese Vorschrift so gestaltet, dass auch Helme, die nicht nach ECE geprüft wurden, in der Bundesrepublik zulässig sind, solange sie aufgrund ihrer Bauart als Schutzhelme geeignet sind.[2]

 

 

 

Gruß Norris

Edited by Norris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

Versicherungen finden immer eine Lücke um nicht zahlen zu müssen ;)
Auch wenn die StVO "Schutzhelme" zulässt, wird die Versicherung ECE-Norm verlangen.
Im Prinzip würde schon ein kleiner Monster Aufkleber reichen um den Versicherungsschutz zu verlieren.
Aber mal ehrlich. Wer denkt beim brushen seines Helmes an den evtl. Verlust der Versicherung? Ich nicht.

Zurück zum Kleben.
Die Idee ist grundsätzlich nicht übel. Mit leichten Einschränkungen.
Man hat nur begrenzte Möglichkeiten beim Design. Aufwendige Details sind eigentlich nicht umsetzbar.
Dafür kann man Beklebungen einfach wieder entfernen.
Wäre eine Überlegung wert, wenn man jährlich sein Design ändern möchte ;)

Ok, der Preis ist so eine Sache.
Auf Grund des Material- und Arbeitsaufwandes garantiert gerechtfertigt.
Mir persönlich jedoch zu teuer.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Micha1980

Ich hab meinen Helm selber beklebt.

Ist evtl. nicht so professionell, aber für lau mehr als ok.

 

30993_422835824436318_527113578_n.jpg

75932_422835847769649_689154075_n.jpg531111_422835867769647_1327128554_n.jpg29373_422835861102981_694833365_n.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
toni.rex

230,- Euro für eine geteilte Folierung, evtl. Probleme wegen Versicherung und außerhalb der Norm usw.

 

Sorry, will niemandem vor den Koffer pinkeln, aber dann spare ich lieber noch a bisserl und kauf mir was.

 

Außerdem stehe ich sowieso nicht auf Unikate sondern lieber Masserlook.......kann bei einer etwaigen, nachträglichen Überprüfung durch den Trachtenverein nochmal sinnvoll sein, in der Masse untertauchen zu können :sorry:

 

Just my 2 cents !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Norris

Es ist ja auch lediglich eine Umfrage.

 

und 230 € sind denke ich auch merh als gerechtfertig allein schon die Arbeit... mein Helm ist auch mehrteilig und ehrlich gesagt man sieht es kaum ;)

 

@Micha 1980 schaut doch garnicht so übel aus ;)

 

Die Folieraktion soll ja auch für die jenigen sein die sich an die Thematik nicht ran drauen oder nicht das Händchen für haben.

Desweiteren sind viele Designs machbar und Planbar.

 

Derzeit sind wir an einem KenBlock Design basteln und es werden weitere folgen.

 

Vielleicht ist hier ja doch noch der ein oder andere dabei dem ein Unikat eben doch wichtig ist.

 

Wir stehen momentan auch mit den Herstellern im Kontackt um die Rechtslage abzuklären, dazu noch mit ein paar Versicherungen und dem TÜV Rheinland.

 

Grüße

 

Norris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hanok83

Hi finde das Design auch echt gelungen und auch der Preis ist fair.

 

Da ich aber im Autohaus arbeite und wir schon mit einer Beklebungsfirma kooperieren liegt mein Helm schon bei den Jungs und ich bekomme es als "Gefallen" gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Infinity

denke auch das es grad schön is ein "unikat" zu haben wie in der masse unterzugehen aber des is halt wie es immer is "geschmackssache" ma kanns ja ned oft genug sagen ...  :thumbs_up:  aber hut ab vor deiner arbeit und deinen mühen sieht echt top aus....und finde für so eine arbeit auch den preis in ordnung... wenn man nur schaut wenn man sich den gleichen helm den man zb. in schwarz hat mit dekor nimmt... :pfeif: da geht de preis schiene scho ordentlich nach oben....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.