Jump to content
Guest vic1985

Sturzpads an der Z800

Recommended Posts

Z-MiKe

Ich hatte heute bissel Pech :(   http://www.directupload.net/file/d/3660/ecwqorxw_jpg.htm

 

Hat einer von euch die Teile, dachte ich verdecke damit die Macken, Bezw. weiß einer was so ein neuer Deckel kostet?

 

http://www.ebay.de/itm/Sturzpads-Motordeckel-Schutz-SW-Motech-Kawasaki-Z-800-e-13-14-Crashpads-Sturzpad-/181360437539?pt=DE_Motorradteile&hash=item2a39eca923

 

 

Seit Wochen überlege ich mir den Motordeckel-Schutz von SW-Motech zu kaufen.......heute hab ich meine Z ganz sanft auf die Seite gelegt (im Stand)... :wall:  :crying:

 

Gott sei Dank ist nicht sooooviel passiert, nur der Kupplungsdeckel ist unten leicht angekratzt.....aber noch  lange nicht so wie bei dir.

 

War megapeinlich, ich weiß zwar das sowas jedem Biker irgendwann mal passiert aber die Anwesenden NICHT-Mopedfahrer wissen das leider nicht....und wollen mir das auch nicht glauben  :mrgreen:

 

JETZT hab ich sie bestellt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long2602

Ich hab das verspiegelte Visier unten gelassen ;)

Werde mir noch die Teile von SW für den Rahmen holen..

Fußraste hat den Pin verloren.. ich sag jetzt das war in der Kurve ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z-MiKe

Mir ist das leider bei mir in der Straße passiert und die Anwesenden waren gute Bekannte.....da hilft dann auch kein getöntes/verspiegeltes Visier. Die ersten dummen Sprüche von anderen trudeln auch schon per Whatsapp und Co ein..

 

Die Sturzpads für den Rahmen von SW-Motech hab ich schon dran....ist vermutlich auch der Grund warum die Beschädigung am Kupplungsdeckel geringer ist als bei dir. Dafür sieht das Sturzpad jetzt unschön aus.

 

Ich hoffe das man die Schleifpads einzeln bekommt. Stehe schon mit SW-Motech in Kontakt , aber die haben im Shop nur Ersatzpads welche an die Z750,Z1000 etc. passen für 49,95€/Paar, für die Z800 nix.

 

Ich finde es ja auch schon blöd das man die Ersatzpads nur paarweise verkauft, wenn links und rechts zeitgleich bei einem Sturz kaputt gehen brauch ich vermutlich keine neuen Sturzpads sondern eher ein neues Motorrad  :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long2602

Naja, denke 100 Tacken ist billiger als ein verkratzer Rahmen, allein der Kupplungsdeckel kostet 190..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z-MiKe

SW-Motech hat mir gerade ein Angebot für das rechte Schleifpad am Rahmen geschickt 37,45 Teuros incl. Versand.

Ne Menge Holz für ein Stück Kunststoff aber was tut man nicht alles damit die Z gut aussieht, Silikontitten für Frau sind noch teurer. :mrgreen:

 

Aber der Support von SW-Motech ist echt top  :thumbs_up:

Edited by Z-MiKe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long2602

Eigentlich könnte man sich ja mal erkundigen, es gibt viele Kunststoff Firmen die bei Vorlage eines Musters sowas schnell nach machen können und das auch billiger.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z-MiKe

Der SW-Motech Motordeckel-Schutz  ist heute von bs-motoparts geliefert worden. Verarbeitung ist gut, Montage war ein Kinderspiel, einziges Manko sind imho die Dämpfergummis, die hätte man auch in einem dezenten schwarz halten können und nicht in so einem rostrotbraun...

Edited by Z-MiKe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z800-er

...hab die Teile jetzt auch verbaut.

Hier mal ein paar Fotos. (Meine Zarte bekam grad eine Wäsche von mir! ;) )9a2y9ypy.jpgqy7yra6u.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long2602

Also bei der schwarzen find ichs ok, aber bei der Grünen fehlt das Logo seitlich, bezw. der Aufkleber....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Megavolt20

Hey Leute ich bin auch am überlegen mir die sturzpads von sw zu kaufen. Jetzt habe ich allerdings bei ebay welche gesehen welche dämpfungsfedern verbaut haben. Jetzt stelle ich mir die frage ob das was bringt oder nicht. Was meint ihr. Metisse x-pad heissen die dinger. Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
01goeran

Die sollen doch eigentlich nur vor Beschädigungen durch Kratzer schützen, da hilft die Federung doch nix, oder seh ich das falsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerZombie

Ne, Crashpads sollen schon auch etwas Kraft aufnehmen und absorbieren können, sonst ginge die ganze Wucht des Aufpralls direkt auf den Rahmen oder Motorblock was sicherlich nicht gut enden würde.

 

Ob die von SW auch Energie aufnehmen können (ohne Federn) würde ich jetzt nicht prinzipiell ausschließen. Meine GSG können das lt. Hersteller auch ohne Federn.

http://www.gsg-mototechnik.de/00kawasaki/kawasaki_z_1000_2014/kawasaki_z_1000_2014.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long2602

Ich hatte von SW Motorschutz und Sturzpads dran, hat zusammen bei Axo knapp 240€ gekostet, kann ich sehr Empfehlen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Megavolt20

Also habe mir nun mal die sturzpads von sw motech gekauft. Bei der montage ist mir allerdingsaufgefallen das mir der längere pad auf der kuplungsseite ein wenig kurz vorkommt. Er ist fast bündig mit der maschine. Ist das normal? Ist es sinvoll auch achssturzpads zu montieren? Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Handle

Noch habe ich keine Z800, aber diese Sturzpads sind für den Preis sehr interessant. Sehen denen von Rizoma von der Form her ähnlich. Mit Pech kommen noch 19% Einfuhrumsatzsteuer dazu, aber selbst dann ist der Preis gut. Meist gehen solche Dinge aber so durch den Zoll.

Edited by Handle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.