Jump to content
Sign in to follow this  
__Z

FI Warnleuchte nach Auspufftausch

Recommended Posts

__Z

Hallo,

 

ich habe heute den originalen Auspuff montiert,meiner war vorher verchromt und der neue ist schwarz. Nach dem ich alles montiert hatte blinkt jetzt die Fl Warnleuchten, im Handbuch steht es sei ein Problem mit der Kraftstoffeinspritzung. Kann das mit dem Auspuff zusammenhängen?

 

Ich bin eben noch ca. 8km gefahren und muss sagen das sie ganz normal fährt,ich hätte jetzt erwartet das sie aus geht oder ruckelt aber nichts dergleichen.

 

Beste Grüße John

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Hattest du die Züge oben am Stellmotor ausgehängt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
__Z

Ja hatte ich,da die Züge an dem neuen schon dran waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schotty

Das ist völlig egal. ob die Züge dran sind oder nicht. Als ich noch mit dem Original Auspuff fuhr, hatte ich die Seilzüge komplett entfernt. Könnte mir aber vorstellen, dass der Fehler von der Lambdasonde kommt.

Hast du sie wieder reingeschraubt? Eventuell ein Kabel der Sonde beschädigt? Ich würde zuerst dort suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Quark, die Lambda sitzt im Krümmer un wird beim Pöttetausch nich angerührt.

Er hat ja nur die ESD getauscht :ditsch:

 

 

Ja hatte ich,da die Züge an dem neuen schon dran waren.

 

Hattest du das Drehrad runter am Stellmotor?

Der FI kommt mit zimlicher Sicherheit vom Stellmotor.

 

Hänge die Züge oben nochmal aus, erst unten lockern und dann oben aushängen.

Wenn dann immer noch nen FI angezeigt wird ist wohl dein Stellmotor hinüber.

 

Überprüf auch nochmal die beiden Stecker ob richtig gesteckt is.

Edited by ride on

Share this post


Link to post
Share on other sites
__Z

OK ich hatte den Stellmotor ein wenig gedreht dann wird es der wohl sein, kann ich da jetzt gefahrlos mit fahren oder kann da irgendwas passieren?

 

Besten dank für die schnelle Hilfe.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steff

Ola!

Kannste mit fahren passiert nix,nervt nur wenn es die ganze zeit blinkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker

Naja und ich würde mal dreist behaupten, der TÜV sieht das neuerdings nicht mehr so gelassen, wenn da ne Fehlerleuchte Dauerfeuer macht... Würde ich beim nächsten Werkstattbesuch auf jeden Fall machen lassen (also ein neuer Stellmotor kostet jetzt nicht die Welt) und vor allem sieht man dann auch wieder, wenn die Elektronik mal WIRKLICH einen Fehler hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

OK ich hatte den Stellmotor ein wenig gedreht dann wird es der wohl sein, kann ich da jetzt gefahrlos mit fahren oder kann da irgendwas passieren?

 

Besten dank für die schnelle Hilfe.

 

Grüße

 

 

Benutze mal die Forensuche mit dem Begriff 'Stellmotor', Du wirst von Treffern erschlagen und hast ausreichend Lesestoff.

Du kannst wohl fahren, es wird nichts passieren. Aber Dauerlösung ist das nicht. 

Und wie bereits geschrieben, mit blinkender FI-Leuchte brauchst Du zur nächsten HU erst gar nicht hinfahren.

Tipp noch hinterher: Mach Dir so ein Servo-Remove-Modul (SRM) rein, und der FI-Fehler ist Geschichte.

Der ride on hat noch so eins über aus der letzten Sammelbestellung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
stewemd

Naja und ich würde mal dreist behaupten, der TÜV sieht das neuerdings nicht mehr so gelassen, wenn da ne Fehlerleuchte Dauerfeuer macht... Würde ich beim nächsten Werkstattbesuch auf jeden Fall machen lassen (also ein neuer Stellmotor kostet jetzt nicht die Welt) und vor allem sieht man dann auch wieder, wenn die Elektronik mal WIRKLICH einen Fehler hat.

Wenn Du Dich durch die Beiträge gelesen hast, wirst Du feststellen, dass ein neuer Stellmotor doch die Welt kostet ;-) Lösung wäre der Hinweis von Schorsch, oder Du versuchst, das vermutlich geschrottete Zahnrad auszubauen und um 180 Grad versetzt wieder einzubauen. Mit etwas Glück kommst Du damit mit nem blauen Auge davon. Edited by stewemd

Share this post


Link to post
Share on other sites
__Z

Hallo,

 

so ich habe den Stellmotor mal auseinander genommen und feststellen müssen, dass das Zahnrad an einer Stelle schön rund gelutscht ist. da ich gerade nicht den passenden Torx Schlüssel zur Hand habe, habe ich die Seilzüge ausgehangen, das Zahnrad vorher um 180° gedreht und das ganze ding wider eingebaut. Und siehe da es GEHT ;-) 

 

Also besorg ich mir Montag einen Torx Schlüssel und befestige die Seilzüge wieder. So dann ein dickes  :danke:  an alle für die hilfreichen Kommentare, ich schnapp mir jetzt nen Bier und dann genieße ich den restlichen Samstag :-D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
__Z

hm für 50€, scheint mir ein Schnäppchen, vielleicht sollte ich einen auf Vorrat haben ;-)

 

Thx

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

is mit Preisvorschlag, fang mal mit 35 an.

Hab bei dem auch schon was gekauft,

nen Steuergerät für 35 tacken :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
__Z

is mit Preisvorschlag, fang mal mit 35 an.

Hab bei dem auch schon was gekauft,

nen Steuergerät für 35 tacken :-)

 

Ha, sehr geil, er hat zugestimmt :-D 35€ + Versand also 41,90€ SUPER  :thumbs_up:  :danke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.