Jump to content
Firestone

Bugspoiler für Z750 gesucht

Recommended Posts

Firestone

Hallo,

 

BusDriver hat vor langer Zeit mal hier zwei Z750 Bilder gepostet. Eine grüne und eine schwarze.

Kann mir jemand sagen, woher der Bugspoiler an der grünen Z750 stammt, wo man den ggf. bekommen kann und ob dieser auch an die Z750R passt.

"BusDriver" kann sich leider nicht erinnern, vielleicht hat ja jemand anderes eine Idee.

 

Herzlichen Dank und viele Grüße.

 

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
Firestone

Hallo Leute,

 

hat jemand eine Ahnung was für ein Bugspoiler ist und ob es denn auch für die Z750 R gibt?

 

Kawasaki Z1000 Black Edition with Ixil Hyperlow:

 

Vielen Dank.

 

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

der is vom Werk aus schon an der Z!000 dran  ..also sprich von Kawasaki  :pfeif:  :pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Firestone

Mist, ich suche immer noch einen der die Rohre unten schön verdeckt für die kleine.

Und wenn ich jetzt noch einen ixil hyperlow xl Black dran schraube, dann sieht es ohne schwarzen Bugi nicht gut aus. Aber mir gefallen weder die Bugi, wo vorne nur überlappt und zwei Schrauben rein gewürgt sind, noch die, wo unten noch die Rohre raus schauen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Der Bugspoiler, der von Kawasaki vertrieben wird, ist nicht mehr lieferbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Green Z

In der Farbe metallic sparkling (660) schon noch. Genaue Farbe von seinem Motorrad kenn ich nicht ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Firestone

Also meins ist mattschwarz und der originale gefällt mir nicht weil der eben vorn aussieht wie Pfusch.

Also in meinen Augen ;-)

Einfach so eine Kante wo beide Seiten einfach überlappen und dann einfach zwei Nieten oder Schrauben reingewürgt...ne, das sieht schon auf der original Kawa Site aus wie Pfusch und schief und krumm.

Von der Seite sieht er ganz gut aus, nur könnte er etwas länger sein für mein Vorhaben. Ich möchte ja den IXIL hyperlow XL BLACK dran machen und da sieht es sicher nicht so gut aus, wenn da noch ein Stück silbernes Rohr raus schaut bevor der schwarze Endtopf anfängt.

Daher meine Eingangsfrage nach dem Bugi an der 1000er, da haben die das gut gemacht bis an den Endtopf ran, wie ich finde.

 

Hier mal ein Bild von meiner 3/4 R, vielleicht seid Ihr ja ganz anderer Meinung...

 

 

4yxfnty5.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bpniners

…ich hänge mich einfach mal an diesen Thread hier an...

 

Zwar habe ich schon einiges hier im Forum zum Thema Z750/R & Bugspoiler gelesen, aber drei Fragen kann ich mir dennoch nicht so wirklich beantworten. Ich hoffe auf euer geballtes Fachwissen! :)

 

Und zwar spiele ich mit dem Gedanken mir für meine Z750R Bj. 2012 ABS, Typbezeichnung ZR750N (P1), einen Bugspoiler zuzulegen. Jetzt gibt es Hersteller – wie z.B. Bodystyle - die einen Bugi explizit für meine Maschine anbieten. Viele andere Hersteller aber eben nicht – wie z.B. Puig. Dort steht dann oft zu lesen, dass sie Bugis für die Z750 Bj. 07 – 11 im Programm haben. Manche auch „nur“ für Z750-Modelle Bj. 04 – 06.

 

1. Frage: Inwieweit bin ich mit meiner Maschine Bugspoiler-technisch „abwärtskompatibel“? Sprich, könnte ich mir einfach einen Bugi für die ZR750J Bj. 2004 – 2006 dran schrauben, ohne Anpassungsarbeiten (bohren, schneiden o.ä.) vornehmen zu müssen, weil der Rahmen und somit die benötigten Montagepunkte genauso an meiner Maschine vor zu finden sind?

 

2. Frage: Ich denke die Bugis, die für die Modelle ZR750L/M von Bj. 2007 – 2012 angeboten werden, dürften ohne Probleme auch an meine Maschine passen, da sich ja nichts am Rahmen und somit an der Position der benötigten Montagepunkte im Vergleich zu meiner geändert hat. Richtig?

 

3. Frage: Wenn die Antwort zu Frage 2 ja bzw. richtig lautet, wie sieht es dann aber mit der ABE aus? Meine Maschine wird ja sicherlich nicht darin aufgeführt sein. Oder ist das unerheblich, weil die maßgeblichen Montagepunkte/-teile identisch sind zur ZR750L/M von Bj. 2007 – 2012?

 

CheerZ!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

In einer ABE steht immer der Fahrzeughersteller, Fahrzeugmodel und die Typbezeichnung für welche das Bauteil zugelassen ist. Ob das für einen selbst von Bedeutung ist muss jeder für sich entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bpniners

Hallo Alex, vielen Dank. Hast du vielleicht auch einen Hinweis/eine Antwort zu Frage 1? Passt das – unter rein technischen Gesichtspunkten, oder eher nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Hallo,

 

BusDriver hat vor langer Zeit mal hier zwei Z750 Bilder gepostet. Eine grüne und eine schwarze.

Kann mir jemand sagen, woher der Bugspoiler an der grünen Z750 stammt, wo man den ggf. bekommen kann und ob dieser auch an die Z750R passt.

"BusDriver" kann sich leider nicht erinnern, vielleicht hat ja jemand anderes eine Idee.

 

Herzlichen Dank und viele Grüße.

 

Hans

Erinnerung Ist zurück. Das sollte der S2 Concept gewesen sein. ;)

 

i2hc49be.jpg

Edited by BusDriver

Share this post


Link to post
Share on other sites
bpniners

@BusDriver

Weißt du zufällig, ob die S2-Concept Bugis eine ABE haben? Irgendwie ist das mir nicht so recht ersichtlich auf deren Homepage, oder mein Schul-Französisch ist zu sehr eingerostet... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.