Jump to content
IGNORED

Kompressoren & Druckluftwerkzeuge - Werkstatt und Garage


Mr-blueee
 Share

Recommended Posts

Naja, er braucht aber auch keinen mit dem Mega Drehmoment, er will ja nur Reifen.

Dann muß es auch kein Akku sein, sondern Kabel.

 

Für nen ordentlichen pneumatischen, der nur für Reifen gedacht ist, legst auch 100,- hin, dann noch nen vernünftigen Schlauch, Kupplungen und nen Inlineöler bist auch noch mal auf 50,-. Und sobald sich mal ne Schraube wehrt am Fluchen, weil der Kessel leer ist. Mach das Spielchen ja seit Jahren bei 4 Autos 2x im Jahr.

Link to comment
Share on other sites

...dass du einen mit nem Stiftschlagwerk nimmst. Die brauchen idR weniger Luft.

 

ja, die haben aber soweit mir bekannt ist auch weniger Leistung - sprich weniger Drehmoment... ausser irgendeine Firma hat wieder was neues rausgebracht :roll: Bis dato waren die mit Hammerschlagwerk besser...

Link to comment
Share on other sites

ja, die haben aber soweit mir bekannt ist auch weniger Leistung - sprich weniger Drehmoment... ausser irgendeine Firma hat wieder was neues rausgebracht :roll: Bis dato waren die mit Hammerschlagwerk besser...

 

Das stimmt wohl. So viel Leistung braucht er aber nicht und aufgrund des kleinen Kessels, hab ich was mit weniger Luftverbrauch empfohlen.

Die Stiftschlagwerke verbrauchen auf jeden Fall weniger als nen Single-Schlagwerk bei gleicher Leistung. Wenn es mehr Leistung sein soll, dann natürlich ein Hammerschlagwerk, das verbraucht aber auch mehr Luft und ist evtl mit seinem kleinen Kessel nicht artgerecht zu betreiben. ;)

Link to comment
Share on other sites

Boah, irgendwer hat sich hier vor kurzem einen geholt, der kriegt sogar die Ritzelmutter auf...................wars Svenson??

Yepp, der war´s. ;)

Ich hatte den Akku-Schlagschrauber schon mal vorgestellt...

 

:arrow:Hier .....und......Hier

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Für dat was son Akkuschrauber kostet bekommste nen guten Kompressor mit guten Schlagschrauber :shock:

Würd ich vorziehen, da mit Luft mehr gemacht werden kann als mit den Akkuschrauber.

Link to comment
Share on other sites

Guest chrisz750r

Danke für die vielen Ratschläge und Links. Ich werd mir mal was geeignetes zulegen und schauen ob der kleine Kompressor es tut oder doch ne Nummer grösser herhalten muss.

Link to comment
Share on other sites

Mein Hazet 9012SPC schafft trotz 7,5 bar Betriebsdruck, 13mm Schlauch und 150l Tank auch nicht jede Ritzelmutter (800Nm max. Lösemoment). Aber, alter Russentrick: Wenn die Mutter sich nicht löst, dann nochmal Richtung fest draufklopfen lassen, mit dem Schlagschrauber. So haben wir letztens die Mutter doch noch zerstörungsfrei abbekommen.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
Wenn du was für den Heimgebrauch suchst kann ich dir einen ölfreien kompressor empfehlen, ich habe selber mal eine Kompressor für den Heimgebrauch gesucht

um den Reifendruck meines Autos zu überprüfen und für Arbeiten in meiner Werkstatt und ein Freund von mir hat mir einen von 

Starkraft empfohlen. Auf dieser Seite bin ich dann schließlich fündig geworden http://kompressorkaufen.de/produkte/ 

ich hoffe das beantwortet deine Frage und hilft dir weiter.

 

 

Es grüßt Leo

Edited by Leo
Link to comment
Share on other sites

Bitte pack nie mehr 48 Worte in einen Satz, das muss mehrfach gelesen werden um es auch nur Ansatzweise zu verstehen.

Link to comment
Share on other sites

Zwischen den Worten einfach mal Luft holen.
​Aussagen mit Punkt und Komma erleichtern das Lesen, indem sie dem Leser durch ihre Anwesenheit den Sinn des Satzes zu verstehen geben.
 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.