Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

diablo

Moin,

 

da bin ich wohl der Erste mit einem Problem....

 

Letzen Freitag voller Freude die neue Z abgeholt und am Samstag in der Garage

muss ich sehen, dass der Motor völlig ölig ist. Händler angerufen und der sagt das sind

Reste von der Konservierung. Völlig erleichtert mache ich das Mofa wieder sauber und gut.

Gestern top Wetter, rauf aufs Mofa und ne Runde gedreht....... Motor völlig ölig.

Das Öl kommt von der Ventildeckel, da ist wohl die Dichtung nicht richtig montiert

und das bei einem neuen Motor? Ich habe sie mit 0 Km bekommen.

Werden Motoren im Werk nicht geprüft?

 

Nun holt sie der Händler ab und tauscht die Dichtung.......

 

Gruß Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Das ist bitter, aber wo liegt das Problem? Beim Händler gemeldet - wird abgeholt -  kostenlos repariert - und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Air-Max-x

Finde es trotzdem merkwürdig, da die Motoren im Werk bereits laufen, auch über höhere Drehzahlen.

Naja, ärgerlich aber wenns fix behoben wird ist es ja ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
groundone

Na ja... in der Fertigung nennt man sowas Endkontrolle... :roll:

 

Auch wenn die Rep nix kostet, ist es ärgerlich. Abholen lassen... und dann hat der Händler dein neues Moped schon nach wenigen km wieder komplett zerlegt :( Prall ist das jetzt nicht gerade... ich würde mich da auch bös auslassen, sowas ist eigentlich ein "no go"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
diablo

Klar, sie wird abgeholt und kostenlos repariert.

Ärgerlich ist es trotzdem, das ist immerhin ein Motorrad für € 12.000,-

und nicht ein schimmeliges Brot, das vom Bäcker getauscht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Klassischer Montagefehler. Sollte eigentlich nicht passieren, egal wie teuer das Motorrad ist.

Wahrscheinlich ist der Prüfstandslauf zu kurz, um die Undichtigkeit anzuzeigen.

 

Kann mir gut vorstellen, dass man sauer ist, wenn eine Zweiradbeziehung gleich mit Ärger startet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Bitter sowas und Ärgerlich.

Ich weis nicht wie ich reagieren würde.

Kopfdichtung ist jetzt aber auch kein grosses Thema und schnell erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Norris

gleiche Problematik hat mein Bruder bei seiner SX gehabt ...erklären konnte es keiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Bitter sowas und Ärgerlich.

Ich weis nicht wie ich reagieren würde.

Kopfdichtung ist jetzt aber auch kein grosses Thema und schnell erledigt.

Kopfdichtung wäre schon eine OP am offenen Herzen. Hier geht's wahrscheinlich um die O-ring Dichtung vom Ventildeckel.

Das ist dann wirklich schnell erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robin

Bei der Produktion werden mit Sicherheit nicht alle Motoren ewinem Heißtest unterzogen - wird nur bei einem bestimmten Prozentsatz gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kinderschreck

Das glaub ich auch, diesen " Luxus" leistet sich heute fast keiner mehr mit einem 100% Heißtest

bearbeitet von Kinderschreck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
diablo

Ich habe gerade einen Anruf vom Händler bekommen:

Die Japaner sind ganz aufgeregt, daran hätten sie doch gearbeitet....

kann doch gar nicht passieren.... er soll Fotos machen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaildorfer

Das ist wirklich ärgerlich und wenn die Japaner so reagieren hört sich das nicht gerade gut an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
groundone

ach ja... nicht immer vom Schlimmsten ausgehen ;)

 

Wenn die jetzt so reagieren, dann können sie sofort reagieren und die Modellreihe überprüfen und ggf nachbessern. Es soll ja auch schlechte Zulieferer geben... :roll:

 

Lass es machen, ein guter Händler würde da kulant reagieren, z.B. eine kostenlose 1000er Insp. bei Kawa rausschlagen um den Kunden zu besänftigen. Sowas sollte nicht passieren, aber wenn es nun mal so ist, dann muss man zusehen, dass man bestöglich das Gesicht wahrt und der Kunde dann immer noch zufrieden ist... so sehe ich das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CookieMinister

Mit 0 km bekommen? Meine 800e hatte 3 drauf und mein Händler meinte er müsse immer eine Probefahrt machen, darf die sonst nicht rausgeben.

Da wäre sowas dann wohl auch aufgefallen. :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.