Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Transformer

Ok muss da wohl morgen zu Händler ein ernstes Wörtchen reden .... habs echt erst heute morgen gemerkt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Odonto

also OHNE Eater sind sie VIEL zu laut...

 

Hier kurz zur deutschen Straflinie...

Kostenpunkt 90 Euro Strafe und Erlöschen der Betriebserlaubnis bis zum Einbau...

 

Entweder dann direkt Vorort einbauen, oder mit dem Anhänger/Bulli unter Aufsicht der Polizei abtransportieren...

 

Wenn beides nicht geschiet, kann die Polizei das Motorrad in Gewahrsam nehmen... (natürlich kostet das extra)

 

 

 

Wo hattest den Hurric denn her? Ich würde mich da morgen sofort mal melden, denn wichtig sind die Dinger schon :D

 

Hattest du denn auch nur bei 3 von 4 Rohren die Schaumstoffe drin sitzen zum Schutz ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Kawa Händler hat die gestern aus dem Karton genommen und montiert. Ging davon aus das alles ok sei, wenn der Kawa Händler das montiert und mir das Zertifikat in die Hand drückte. Natürlich könnte es auch sein das der eine Eater nicht 100% geschraubt war und ich ihn unterwegs verlor. Will da nicht unbedingt etwas unterstellen. Natürlich gehe ich morgen mit dem Bike zum Händler und verlange einen Eater für das eine Rohr. Hat schliesslich auch genug gekostet die Töpfe. 

 

Da ja nur ein Eater fehlt denke ich kann bei einer Kontrolle nicht von Vorsatz gesprochen werden. Da müsste es auch den Bullen einleuchten das wohl einer verloren ging. Aber eben habe ja auch nicht vor noch lange so rumzufahren. War irgendwie heute nicht so lustig im Schwarzwald herum zufahren . Verdammt laut war es ....

bearbeitet von Transformer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Odonto

Also meine Schalldämpfer sind einzeln verschweisst und einzeln in Kartons verpackt gewesen.

 

Die Eater waren direkt verbaut und sind halt nur durch eine Schraube befestigt, und von oben dann je Rohr 1x rund geschnittener Schaumstoff vorm Eater.

 

2 von meinen 4 Eatern saßen recht fest und gingen nur mit ein wenig Gewalt raus.

 

 

Was hast du denn für ein Zertifikat ? Alles was ich habe, ist ne kleine eingeschweißte ABE-Karte in Größe einer Kreditkarte.

bearbeitet von Odonto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Underdog

Eine ABE-Karte?
Laut Fechter gibt es die gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Odonto

Vertan vertan, sprach der Hahn, als er von der Ente kam...

 

Grad mal Unterlagen vom Bike rausgesucht... Doch nur ne Service-Karte  :pfeif:

 

 

Seite 1)

großes Hurric-Logo

 

großes Fechter-Logo

 

Darunter:

Fechter Drive Motorsport Gmbh

+ Anschrift, Telefon, Internet

 

 

Seite 2)

Linke Spalte

Hurric-Logo

Service-Karte für Hurric Schalldämpferaustauschanlagen

 

Ein riesen EG-Zeichen

 

Rechte Spalte

Ausführung: (Feld ist leer)

Nummer: e3 1167

Verwendung: etwa 30 diverse Motorräder, unter anderem auch Z 750/R, Z 800/E, Z 1000/SX

Hersteller: Dynastplast / Soncino (CR) Italy

Importeur: Fechter Drive

 

 

 

 

Karte ähnlich dieser:

(Design gleich, Beschriftung halt anders)

 

2RD_11_2009_068_07.jpg

bearbeitet von Odonto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Ja so ähnlich sieht meine Karte auch aus. natürlich aber ein anderer Importeur in der Schweiz. Auspuff aus Deutschland ist hier illegal, auch wenn es genau der gleich Topf und auch die gleichen Richtlinien sind. Ich denke es dürfte heute kein problem sein das er mir noch den 4 Eater einbaut. Schliesslich reden wir hier nur noch von etwa 30 Euro. Trotzdem nervt mich die Sache schon. Lass mir das Ding von einen Kawa Händler einbauen und der hat offensichtlich nicht ordentlich geguckt. Hätte ich dann auch gleich selbst einbauen können  :verwirrt:


Habe nun mit meinem Händler gesprochen, er macht mir auf dere linken Seite gleich einen neuen Topf drauf. So kann man es natürlich auch machen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blackforest

Also ich rate von dem hurric pro 2 ab. Hatte ihn selbst drauf und der hatte bei einer Kontrolle satte 104 db und damit 11 db zu laut (war noch an der suzi). Heißt die grünen waren nicht begeistert so wie ich ☺

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blackforest

Ne das nicht ☺. Nur der kat kam vorher noch. Bin dann auf akra umgestiegen , dann kam der Unfall ☺

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast THE NAMELESS ONE

Da die Z1000 Bj. 2014 aber einen Vorschalldämpfer hat, ist sie nicht so laut wie ein Bike ohne diesen Vorschalldämpfer! Darf man nicht verwechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Odonto

Da ich die Idee eh schonmal hatte und ich mir den Hurric nicht schlecht reden lassen möchte,

 

werde ich demnächst mal bei der Dekra anfragen, ob man mal ne Messung mit und ohne Eater durchführen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Da kann ich gleich sagen das der ohne eater einiges lauter ausfallen wird. Hab es ja selbst letzten Sonntag erlebt als nur ein eater fehlte und ich auf Tour war.

bearbeitet von Transformer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polygonwindow

Odonto bzw. Blackforest..bei +10db spricht man von einer "gehört doppelten" Lautstärke. Bei Sharks ist es ja zB so (u.U. auch bei Hurric, das weiß ich nicht), dass sich diese im oberen Toleranzbereich bewegen (mit db-Absorber), also die +5db schon in etwa mit einbeziehen.

 

Essentiell ist natürlich, ob sich die Herstellerangaben auf Anlagen mit oder ohne Vorschalldämpfer (+ Kat) beziehen. 

 

Mit deinen Tüten nun zum TÜV zu fahren halte ich für sinnfrei, außer du hast tatsächlich den Eindruck dass der auch mit db-Absorbern deutlich zu laut ist, was ich schlicht für unmöglich halte da der Hurric ein gewissen Volumen mitbringt und du den Original-Krümmer verbaut hast. 

 

Und bevor ich zum TÜV fahre und einen dreistelligen Betrag für eine Messung anlege kaufe ich mir ein Schallmessgerät bei Amazon für 40 Dinger, das macht´s auch.

 

Laut ist, Shark Street GP an offenem Krümmer.  :pfeif:

bearbeitet von polygonwindow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Odonto

ich fahre ohne Eater spazieren... 

 

und ohne zu messen, der ist brutal laut und würde man messen, wäre die Fahrt auch beendet...

 

Und ja, ich weiss was dann auf mich zukommt und gehe das Risiko trotzdem ein...

 

 

Nen wirklichen Sinn hat so ne Messung natürlich nicht, es ist eigentlich aus reinem Interesse meinerseits... Und seit wann kost so ne Messung nen dreistelligen Betrag ? Da kann ich mich ja besser von der Polizei anhalten lassen, da kost so ne Messung nur 90 Euro...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.